SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Ghostfacelooker
Level 16
XP 4.582
Eintrag: 13.05.2018

Amazon.de

  • Re:Born
  • BD/DVD Mediabook
Cover A
38,57 €
Cover B
38,57 €
Cover C
38,57 €
  • Nightmare on Elm Street 6 - Freddys Finale
Blu-ray/DVD Mediabook
43,80 €
BD/DVD Mediabook
38,59 €
  • Kommissar Mariani
  • Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A
37,98 €
Cover B
37,98 €
  • Subconscious Cruelty
  • BD/DVD Mediabook
Cover A
43,95 €
Cover B
43,95 €
Cover C
43,74 €

The Foreigner

Herstellungsland:Großbritannien, China (2017)
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Action, Drama, Thriller
Alternativtitel:The Chinaman
Ying Lun Dui Jue

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,22 (9 Stimmen) Details
inhalt:
Durch einen unglücklichen Zufall wird Fan, die Tochter des Geschäftsmanns Quan (Jackie Chan), bei einem Bombenattentat irischer Terroristen in London getötet. Durch dieses Ereignis traumatisiert sinnt Quan, einstiger Vietcong-Kämpfer, auf Rache. Auf seiner Suche nach der Identität der Terroristen, bittet er den britischen Regierungsbeamten Liam Hennessy (Pierce Brosnan) um Unterstützung. Nachdem er von offizieller Seite aber keine Hilfe bekommt, nimmt er das Gesetz selbst in die Hand und geht auf einen persönlichen Rachefeldzug…
eine kritik von ghostfacelooker:

Sly dürfte sich eventuell diesen Film mit dem guten Jackie Chan angesehen und gedacht haben:

Wenn der gute Jackie meine Rambo-Allüren aus dem ersten Teil, in diesem Film verwendet um seine Gegner trotz seines Alters noch sehr passabel und ansehnlich auszuschalten, ohne das es wie bei anderen Herren, im gediegenem Alter, durch zu viele Zwischenschnitte von der Bewegung ablenkend, lächerlich wirkt, dann dreh ich doch mal Rambo 5.

In der Tat sind Parallelen zu Stallone´s Elitekämpfer nicht von der Hand zu weisen, aber diese fügen sich hier so gut in die Handlung ein, dass man selbst mit dem Schmunzeln zugeben muß, der mittlerweile 68 jährige hat es immer noch drauf. Aber der Reihe nach.

The Foreigner basiert auf dem 1992 erschienen Roman The Chinaman von Stephen Leather. Inwiefern Adaption und Buch voneinander abweichen, ist mir nicht bekannt, Fakt ist jedoch, das der Kern der Handlung aktueller den je ist.

Terroristische Gruppierungen gab und gibt es leider wie Sand am Meer und auch die IRA hat im „Kampf“ gegen die Briten, die ein oder andere Aktion geliefert, bei der es durchaus zu unschuldigen Opfern oder besser gesagt Opfern ohne politisch oder militärischen Hintergrund, sprich Frauen und Kindern gekommen ist.

Man geht davon aus, daß in den dreißig Jahren des „Konflikts“ ungefähr 3500 Menschen ums Leben kamen, von denen die Hälfte besagte Unschuldige und die Dunkelziffer bestimmt noch höher sein dürfte. Meiner Meinung nach unterscheidet sich diese Terrorgruppe somit in ihrem Fanatismus kaum von Nationalsozialisten des zweiten Weltkriegs oder der IS.

In diesem Kontext kommt es zu einem tragischen Unfall, bei dem die Tochter des Restaurantbesitzers Ngoc Minh Quan ums Leben kommt. Jetzt könnte man sagen, ab da habe man seit Taken schon alles gesehen und der Plot selbst im selben Fahrwasser schwimmend, könnte keine Überraschungen bieten, zumal man noch bei Chan davon ausgehen dürfte das slapstickartige Fights zwischen die Spannung gestreut werden.

Doch hier beweist Jackie einmal mehr sein ernsthaftes Schauspieltalent, neben der Tatsache das Mr. 1001 Knochenbruch (zumindest vermutlich^^^) immer noch alle Stunts ohne computergenerierte Effekte selbst absolviert.

Er zeigt einerseits eine emotionale Tiefe, die man bei ihm höchstens in zwei bis drei der neueren Filme seit New Policestory gesehen haben dürfte und spielt mit seiner Darbietung als teils, gebrochener Mann, basierend auf seinen Schicksalsschlägen, sogar Mr. Goldeneye Brosnan an die Wand.

Brosnan ist mal wieder in der typischen Ich-spiele-mich-selbst Darbietung, für mich wenig sympathisch und dient als Mittel zum Zweck der Story, als altgedienter, die Seiten gewechselter Terrorist, der nun auf der anderen Seite, als stellvertretender Regionalminister Nordirland, von der britischen Regierung geduldet wird.

Entweder des Kämpfens müde, oder aber des Reichtums mittlerweile gesättigt, ist seine Rolle mehr diplomatisch und introvertiert als zum Beispiel die Charaktere seiner ehemaligen Kampfgenossen und alten Haudegen, deren Temperament von cholerisch bis soziopathisch reicht. Und warum sollte er auch mehr vollbringen wollen, als eine Frau und Geliebte neben einem noblen Anwesen und einem ländlichen Zweitwohnsitz sein eigen zu nennen.

Letztere Kulisse mit nahegelegenem Waldstück wird, nach vorherig höflichem und dann explosiveren Bittens von Quan, alias Chan, zum Schauplatz oben erwähnter Intermezzi, bei denen nicht nur Nägel und Äste ihrer eigentlichen Nutzungsform abgewandelt verwendet werden, sondern auch der Begriff „Blätterwerk“ eine neue Bedeutung erhält.

Natürlich funktionieren die Kämpfe mit dem alternden aber kaum nachlassenden Jackie auch deshalb so gut, weil sie wenig übertrieben inszeniert und sich somit perfekt in die Story zwischen Terrorgruppe und Geheimdienst einfügen.

Gerade die Tatsache, dass der überwiegende Teil aus zurückgezogen lebenden IRA Mitgliedern und weniger aus Elitesoldaten oder Spezialeinheiten besteht, unterstreicht die Glaubwürdigkeit von Quans Handlungen, während die Grenzen klar definiert sind: Der gute ist der Gute und die Bösen spielen ein doppeldeutiges Spiel.

So hält The Foreigner eine für mich ausgewogen gute Balance zwischen Thriller, Drama und Actionelementen die durch die darin ausgewählten Schauspieler gut ineinander greifen ohne das es zu langatmigen oder langweiligen Momenten kommt.

10/10
mehr reviews vom gleichen autor
Dark
Ghostfacelooker
Ready
Ghostfacelooker
Schneeflöckchen
Ghostfacelooker
die neuesten reviews
Dellamorte
dicker Hund
8/10
El
NoCutsPlease
8/10
Shadow
ETXGonzo
9/10
Dark
Ghostfacelooker

Kommentare

13.05.2018 20:38 Uhr - NoCutsPlease
1x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 11.880
Klingt wahrlich nach einem lohnenswerten Tipp, abgesegnet mit der einäugigen 10.

13.05.2018 20:44 Uhr - Ghostfacelooker
2x
User-Level von Ghostfacelooker 16
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 4.582
13.05.2018 20:38 Uhr schrieb NoCutsPleaseKlingt wahrlich nach einem lohnenswerten Tipp, abgesegnet mit der einäugigen 10.


Du weißt ja bro, mit dem einen Auge sieht man anders, oder wie hieß das^^^^^^^^

13.05.2018 20:46 Uhr - Nubret
1x
User-Level von Nubret 8
Erfahrungspunkte von Nubret 862
Eine wirklich tolle Besprechung, sehr flüssig und unterhaltsam.

Werde ich mir auf jeden Fall ansehen!

13.05.2018 21:33 Uhr - Ghostfacelooker
User-Level von Ghostfacelooker 16
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 4.582
Danke

13.05.2018 21:35 Uhr - BFG97
User-Level von BFG97 9
Erfahrungspunkte von BFG97 1.281
10 Punkte?! Ich mache mich morgen auf den Weg in den nächsten Handel! Also wenn der bei dir so gut wegkommt, dann wird der mir mit Sicherheit auch gefallen^^ danke für deine schön formulierte Empfehlung ;D

13.05.2018 21:40 Uhr - Ghostfacelooker
User-Level von Ghostfacelooker 16
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 4.582
13.05.2018 21:35 Uhr schrieb BFG9710 Punkte?! Ich mache mich morgen auf den Weg in den nächsten Handel! Also wenn der bei dir so gut wegkommt, dann wird der mir mit Sicherheit auch gefallen^^ danke für deine schön formulierte Empfehlung ;D


Naja wieder mal ein Film für dessen Kauf und des schmählerns deines Geldbeutels ich verantwortlich zeichne ja?! ok.

13.05.2018 21:45 Uhr - BFG97
User-Level von BFG97 9
Erfahrungspunkte von BFG97 1.281
13.05.2018 21:40 Uhr schrieb Ghostfacelooker
13.05.2018 21:35 Uhr schrieb BFG9710 Punkte?! Ich mache mich morgen auf den Weg in den nächsten Handel! Also wenn der bei dir so gut wegkommt, dann wird der mir mit Sicherheit auch gefallen^^ danke für deine schön formulierte Empfehlung ;D


Naja wieder mal ein Film für dessen Kauf und des schmählerns deines Geldbeutels ich verantwortlich zeichne ja?! ok.


Genau so ist es mein Lieber ;D aber lieber so, als dass ich keine Ahnung hätte, was ich mir als nächstes vornehmen sollte^^ zudem ist der Geldbeutel (noch) gefüllt

13.05.2018 21:49 Uhr - Ghostfacelooker
2x
User-Level von Ghostfacelooker 16
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 4.582
13.05.2018 21:45 Uhr schrieb BFG97
13.05.2018 21:40 Uhr schrieb Ghostfacelooker
13.05.2018 21:35 Uhr schrieb BFG9710 Punkte?! Ich mache mich morgen auf den Weg in den nächsten Handel! Also wenn der bei dir so gut wegkommt, dann wird der mir mit Sicherheit auch gefallen^^ danke für deine schön formulierte Empfehlung ;D


Naja wieder mal ein Film für dessen Kauf und des schmählerns deines Geldbeutels ich verantwortlich zeichne ja?! ok.


Genau so ist es mein Lieber ;D aber lieber so, als dass ich keine Ahnung hätte, was ich mir als nächstes vornehmen sollte^^


Du kannst ja mal Sonnyblack nach einem guten Film fragen^^^^

13.05.2018 21:55 Uhr - BFG97
1x
User-Level von BFG97 9
Erfahrungspunkte von BFG97 1.281
13.05.2018 21:49 Uhr schrieb Ghostfacelooker
13.05.2018 21:45 Uhr schrieb BFG97
13.05.2018 21:40 Uhr schrieb Ghostfacelooker
13.05.2018 21:35 Uhr schrieb BFG9710 Punkte?! Ich mache mich morgen auf den Weg in den nächsten Handel! Also wenn der bei dir so gut wegkommt, dann wird der mir mit Sicherheit auch gefallen^^ danke für deine schön formulierte Empfehlung ;D


Naja wieder mal ein Film für dessen Kauf und des schmählerns deines Geldbeutels ich verantwortlich zeichne ja?! ok.


Genau so ist es mein Lieber ;D aber lieber so, als dass ich keine Ahnung hätte, was ich mir als nächstes vornehmen sollte^^


Du kannst ja mal Sonnyblack nach einem guten Film fragen^^^^


Wenn es als Kommentar kommt, dann könnte es sogar brauchbar sein ;DDD

14.05.2018 20:59 Uhr - McGuinness
User-Level von McGuinness 2
Erfahrungspunkte von McGuinness 42
Der ist tatsächlich seine 10 Punkte wert!
Bisher bin ich nie so wirklich warm mit dem guten - alten Jackie geworden, da mir dieser meist zu albern und seine Filme zu komödienhaft wirkten, doch dieser feine Kracher hier hat mich wahrlich eines besseren belehrt... Absolut empfehlenswert!!!

14.05.2018 23:22 Uhr - Ghostfacelooker
User-Level von Ghostfacelooker 16
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 4.582
14.05.2018 20:59 Uhr schrieb McGuinnessDer ist tatsächlich seine 10 Punkte wert!
Bisher bin ich nie so wirklich warm mit dem guten - alten Jackie geworden, da mir dieser meist zu albern und seine Filme zu komödienhaft wirkten, doch dieser feine Kracher hier hat mich wahrlich eines besseren belehrt... Absolut empfehlenswert!!!


Auch wenn Police Story durchaus komödiantische Anteile hat, ist die Reihe doch mehr als ernsthaft zu betrachten, oder auch The Prisoner.
Danke dir

15.05.2018 14:20 Uhr - wuv03
User-Level von wuv03 1
Erfahrungspunkte von wuv03 14
Schöne, flüssige Rezension.
Aber eine 10? Ehrlich? Ich habe zwar viel Gutes über den Film gehört aber holla, die Waldfee. Da muss ich ihn mir echt mal zu Gemüte führen. :)

Chan ist einfach immer eine Sichtung wert und dass er im Alter auch zunehmend ernste bis dramatische Rollen spielt, macht ihn für mich nur noch sympathischer. Wie du in deiner Besprechung ja auch treffend feststellst, überzeugt er auch in diesen. Auch bei einer Martial-Arts Legende muss man halt festellen "Never judge a book by its cover". Der Mann ist einfach vielseitig.

15.05.2018 14:50 Uhr - Ghostfacelooker
1x
User-Level von Ghostfacelooker 16
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 4.582
15.05.2018 14:20 Uhr schrieb wuv03Schöne, flüssige Rezension.
Aber eine 10? Ehrlich? Ich habe zwar viel Gutes über den Film gehört aber holla, die Waldfee. Da muss ich ihn mir echt mal zu Gemüte führen. :)

Chan ist einfach immer eine Sichtung wert und dass er im Alter auch zunehmend ernste bis dramatische Rollen spielt, macht ihn für mich nur noch sympathischer. Wie du in deiner Besprechung ja auch treffend feststellst, überzeugt er auch in diesen. Auch bei einer Martial-Arts Legende muss man halt festellen "Never judge a book by its cover". Der Mann ist einfach vielseitig.


Für mich ist eine 10 ein perfekter Film, den ich persönlich aufgrund der Story, Cast und Wiederholungsfaktor beim Ansehen selbst besitze, und der zugleich Genre bezogen betrachtet wird. Also heißt hier Filme wie Vertrauter Feind, Auf den Schwingen des Todes usw.
Wenn du mehr Reviews von mir verfolgst wirst du eventuell hinter mein Bewertungssystem kommen, welches für einige immernoch unverständlich ist

15.05.2018 15:17 Uhr - wuv03
User-Level von wuv03 1
Erfahrungspunkte von wuv03 14
Hab ja schon mal erwähnt, dass ich deine Reviews ganz gern lese. Habe aber zugegebenermaßen bisher gar nicht so auf die Zahl am Ende geachtet, da der Text ja immer aussagekräftig ist. Aber gut zu wissen :)

Habe nun übrigens tatsächlich mal eine eigene Rezi geschrieben.

15.05.2018 15:23 Uhr - Ghostfacelooker
1x
User-Level von Ghostfacelooker 16
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 4.582
15.05.2018 15:17 Uhr schrieb wuv03Hab ja schon mal erwähnt, dass ich deine Reviews ganz gern lese. Habe aber zugegebenermaßen bisher gar nicht so auf die Zahl am Ende geachtet, da der Text ja immer aussagekräftig ist. Aber gut zu wissen :)

Habe nun übrigens tatsächlich mal eine eigene Rezi geschrieben.


ich weiß^^^^^^

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)