SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware Mortal Shell · Die letzten Überbleibsel der Menschheit · ab 34,99 € bei gameware

Battleship

Herstellungsland:USA (2012)
Standard-Freigabe:FSK 12
Genre:Abenteuer, Action, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,38 (16 Stimmen) Details
inhalt:
Kaum ein Offizier hat je in der US-Navy derart schnell Karriere gemacht wie Alex Hopper (Taylor Kitsch). Aber dann begeht er einen Fehler, der ihn die Laufbahn kosten könnte: Er verliebt sich ausgerechnet in Sam (Brooklyn Decker), die Tochter seines Admirals (Liam Neeson). Ein Problem, bei dem ihm auch sein älterer Bruder Stone (Alexander Skarsgård), Kommandeur der USS Samson, nicht helfen kann. Alex bleibt allerdings wenig Zeit, über sein Schicksal nachzugrübeln, denn bei einem internationalen Seemanöver im Pazifik gerät seine Einheit in eine Situation, auf die sie auch die beste Militärschule nicht vorbereiten konnte: Mitten auf dem Ozean wird die Flotte von den gigantischen Kampfmaschinen einer außerirdischen Macht angegriffen.
Diese Kritik enthält Informationen über den späteren Handlungsverlauf der Geschichte.
eine kritik von sonyericssohn:
Jo, ein Manöver diverser Streitkräfte der Marine läuft auf vollen Touren.



Es sind mehrere Nationen beteiligt darunter auch einer der Besten der US- Navy.
Dieser hat aber zwei Probleme: Er ist verliebt...und das in die Tochter des US Admirals..
Jetzt das dritte Problem...Ausserirdische werden durch ein Satelitensignal herausgefordert die Erde "umzugestalten".
Jetzt liebe Freunde beginnt die Erotik der SpecialEffects !!! Nicht einmal, nicht zweimal klappt dir hier die Kinnlade runter, nein, du bringst diese nicht mal mehr nach oben !!! DAS ist affenartig ! Und jetzt bitte nicht nach Realismus schreien, das ist ein SciFi Film.
Oben genannter Navysoldat, wie auch immer, übernimmt jetzt das Kommando über die verbleibenden Schiffe und versucht zu retten was zu retten ist. Wie, was, verbleibende Schiffe ??? Ich verrate jetzt doch nicht was in dem Film passiert !!! Aber das ist auf alle Fälle gewaltig.
Der Film wirbt mit Liam Nesson. Er hat aber extrem wenig Screentime. Die Fans werden wohl enttäuscht sein. Aber spielt wie immer sehr gut und gibt dem Streifen ein wenig Grip.
Taylor Kitsch..wer ist das ? Kannte ich bis dahin nicht ist aber okay in der Rolle des Retters der Welt.trotzdem bleibt er etwas blaß. Aber Rihanna...auch die Leute die alle Alben und Singles und Bilder..Poster..was auch immer zu Hause haben, sie ist keine Schauspielerin. Ich versteh auch nicht warum man solche Typen immer gleich als weibliche Haudegen verwursten will.
Solche Rollen könnte man nur mit Michelle Rodriguez besetzen. Die ist taff, spielt ehrlich und geradeaus.
Der absolute Hammer ist aber die ehemalige Mannschaft des Schlachtschiffs.
Denn als sämtliche Schiffe durch die Aliens ausgelöscht wurden, muss ja irgendwie Kontra gegeben werden. Und somit kommt das Museumsschiff Missouri wieder zum Einsatz...mit Unterstützung der alten Crew. Ein Traum was ab hier folgt.
In erster Linie ist dies aber ein SFX Film ... Und das ein verdammt guter der nicht mit Augenzwinkern geizt ;-)


"Na, bereit mit den grossen Jungs zu spielen ?"


"Oooh jaa !"
8/10
Weiter:
mehr reviews vom gleichen autor
Phenomena
sonyericssohn
9/10
Thinner
sonyericssohn
7/10
Hardcore
sonyericssohn
10/10
Becky
sonyericssohn
8/10
die neuesten reviews
Harte
TheMovieStar
8/10
Weiße
Draven273
2/10
Phenomena
sonyericssohn
9/10
I'll
dicker Hund
7/10
Rapid
Ghostfacelooker
Saw
Phyliinx
8/10
Tetsuo
Eightcoins
10/10

Kommentare

16.07.2014 21:21 Uhr - Entertainmentz
DB-Helfer
User-Level von Entertainmentz 8
Erfahrungspunkte von Entertainmentz 930
Du schreibst hier ja die halbe story auf und da sagst du mir, ich mache meine reviews schlecht.sieh dir mal deine an

16.07.2014 21:59 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 20
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 8.323
Deswegen ja auch die Spoilerwarnung !!!

Und im Gegensatz zu dir schreibe ich nicht nur "gefällt mir" oder "gefällt mir nicht" und wiederhole mich ständig.

17.07.2014 01:18 Uhr - Entertainmentz
DB-Helfer
User-Level von Entertainmentz 8
Erfahrungspunkte von Entertainmentz 930
Na dann gib mir mal tipps, wie ich meine reviews verbessere

17.07.2014 16:27 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 20
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 8.323
17.07.2014 01:18 Uhr schrieb FilmeTVNa dann gib mir mal tipps, wie ich meine reviews verbessere


Verabschiede dich erstmal aus der Kommentarsparte und schreib ÜBER den Film: Kann die Story was ? Sind die Darsteller sicher ? Wer steht hinter der Linse ? ... Finde deinen eigenen Stil. Und hol dir Hunger bei Reviews von Boondock, Dissection oder Tom Cody...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)