SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 67,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 44,99 € bei gameware
OtakuKaito
Level 0
XP 0
Eintrag: 14.04.2019

Amazon.de

  • Gladiator
4K UHD/BD
27,99 €
Prime Video
9,99 €
  • Final Score
Blu-ray
15,89 €
DVD
12,39 €
Amazon Video
13,99 €
  • Backdraft - Männer, die durchs Feuer gehen
  • 27,99 €
  • We Die Young
Blu-ray
14,99 €
DVD
10,99 €
Prime Video
9,99 €
  • Glass
4K UHD/BD
29,99 €
Blu-ray
17,99 €
DVD
13,99 €
amazon video
13,99 €
  • Dust Devil
  • The Final Cut - BD/DVD/CD
  • 36,99 €

Suspiria

Herstellungsland:USA (2018)
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Horror, Thriller

Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,94 (26 Stimmen) Details
inhalt:
Die junge Amerikanerin Susie Bannion (Dakota Johnson) kommt 1977 zum renommierten Markos Tanzensemble nach Berlin. Während Susie unter der revolutionären künstlerischen Leiterin Madame Blanc (Tilda Swinton) außergewöhnliche Fortschritte macht, freundet sie sich mit der Tänzerin Sara (Mia Goth) an. Als Patricia (Chloë Grace Moretz), ebenfalls Mitglied des Ensembles, unter mysteriösen Umständen verschwindet, kommt der Psychotherapeut der jungen Tanzschülerin, Dr. Josef Klemperer (Lutz Ebersdorf), einem dunklen Geheimnis auf die Spur. Auch Susie und Sara ahnen, dass sich hinter der Fassade von Madame Blanc und ihrer Tanzschule unbarmherzige Hexen verbergen.
eine kritik von otakukaito:

Wenn ein Remake die Fans schockiert hat bei seiner Ankündigung, dann war es das von Suspiria. Denn das Original von Dario Argento ist ein klassiker des Horrorfilms, das lag vor allem an der Kameraarbeit und der Farbgestalltung. Es war ein Märchenhafterfilm in Neonfarben. Wenn man ein Remake richtig nutzt kann es in eine ganz andere Richtung gehen und dies tat man auch bei der 2018er Version von Suspiria.

Die Neonfarben weichen Grautönen, natürliche Farben fehlen aber immer noch, alles wirkt wie eine matschige Erinnerung an die 70er Jahre, die Tristes von Berlin ist überall. Die Mauer ist da und macht die Spaltung von Deutschland sehr deutlich. Der Horror ist realer im Hintergrund, die RAF hält das Land noch im Atem. Während im Vordergrund die Hexen am Werk sind. Man hält sich nicht zurück was passiert, sondern zeigt es uns von Anfang an. Dafür hat man aber andere Wendungen parat.

Susie ist eine mystriöse junge Frau die in die Tanzschule kommt und alles bekommt was sie will. Die Hexen scheinen einen plan mit ihr zu haben. Als Zuschauer sitzt man faszieniert davor und schaut zu was passiert. Dabei vergehen die 2 1/2 Stunden wie im Flug. Denn man vergisst die Zeit und bekommt noch eine Nebenhandlung präsentiert, die noch mehr in die deutsche Geschichte abtaucht. Dabei ist alles voller Metaphern. Dr. Klempter wird zum einzigen männlichen Charakter in Suspiria und er wird von Tilda Swinton gespielt, welche noch zwei Rollen im Film hat.

Die Mütter werden auch wichtiger als im Original. Denn man nimmt gleich bezug zu Inferno und Mother of Tears, welche im Original noch nicht exstierten. Hier gibt es die drei Mütter.

Immer wieder brichtig Suspiria auch aus und präsentiert dem Zuschauer harte blutige Szenen die Weh tun. Im Finale wird alles auf den Kopf gestellt und man ist schockiert was da gerade passiert. Alles was merkwürdig erschien ergibt nun Sinn. Dann gibt es noch den Epiloge.

Der Soundtrack von Thom Yorke ist das Gegenteil zu dem von Goblin, er ist leise und bittersüß und verleiht Suspiria eine andere Atmosphäre. Kein lauter dröhende Musik des Progrock von Goblin. Es verleiht dem Film eine Melancholie und passt perfekt dazu.

Suspiria ist genau das Gegenteil von seiner Vorlage und das ist gut so. Denn man bekommt einen anderen Film geboten. Etwas neues was so vieles richtig macht.

9/10
mehr reviews vom gleichen autor
Monstrum
OtakuKaito
7/10
die neuesten reviews

Kommentare

14.04.2019 10:32 Uhr - Ghostfacelooker
2x
User-Level von Ghostfacelooker 17
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 5.146
auftragen kopieren Daniel san^^^^^^^^

14.04.2019 18:06 Uhr - Nubret
5x
User-Level von Nubret 9
Erfahrungspunkte von Nubret 1.042
Hui, jag das Ding mal durch die Rechtschreibprüfung. Da hast Du paar ganz schöne Klöpse reingehauen.

15.04.2019 21:21 Uhr - sonyericssohn
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 17
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 5.920
Hm, so richtig getan hat sich auch in diesem Fall nix. Bisserl schwach...

16.04.2019 12:42 Uhr - cecil b
1x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 17
Erfahrungspunkte von cecil b 5.837
Siehe Kommentar Monstrum. ;)

Aber, definitiv, die Rechtschreibe-Kontrolle sollte eingesetzt werden.

Was nicht ist, kann ja noch werden. ;)

16.04.2019 13:36 Uhr - sonyericssohn
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 17
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 5.920
"Zeit wir haben sollten, junge Padawane..." ...oder wanne ?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)