SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 39,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware
NoCutsPlease
Level 23
XP 12.000
Eintrag: 15.08.2019

Amazon.de

  • Chernobyl
Blu-ray/DVD Mediabook
22,99 €
Blu-ray
17,89 €
DVD
15,89 €
  • Hellboy - Call of Darkness
4K UHD/BD
28,99 €
BD Steelbook
21,99 €
Blu-ray
16,99 €
DVD
13,99 €
prime video
13,99 €
  • The Witch: Subversion
Blu-ray/DVD Mediabook
27,99 €
Blu-ray
12,99 €
DVD
10,99 €
prime video
9,99 €
  • Godzilla II: King of the Monsters
4K UHD/BD
30,99 €
BD 3D
25,99 €
Blu-ray
18,99 €
DVD
15,99 €
4K UHD Limited Steelbook
35,99 €

Avengement - Blutiger Freigang

(Originaltitel: Avengement)
Herstellungsland:Großbritannien (2019)
Standard-Freigabe:FSK keine Jugendfreigabe
Genre:Action, Krimi

Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,57 (7 Stimmen) Details
inhalt:
Auf Freigang entkommt Cain (Scott Adkins) seinen Wächtern und kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück. Er will Rache an denjenigen nehmen, die ihn zu dem machten, was er ist: ein kaltherziger Killer. Cain wirft sich heldenhaft in eine blutige Schlacht in den Straßen einer gnadenlosen Stadt - auf der Suche nach seiner verlorenen Seele.
eine kritik von nocutsplease:

Scott Adkins hat sich nicht nur als schlagkräftiger Protagonist in Direct-to-DVD-Reißern wie Undisputed II - IV oder Hooligan 3 - Never Back Down, sondern auch mit Nebenrollen in üppig budgetierten Filmen wie beispielsweise The Expendables 2, Doctor Strange und Das Bourne Ultimatum einen Namen machen können. Sein aktuellster Streifen hört auf den Namen Avengement und entstand als britische Produktion unter der Regie von Jesse V. Johnson (The Butcher - The New Scarface, Savage Dog), der zudem gemeinsam mit Stu Small (Accident Man) das Drehbuch verfasste.


Worum geht es? Der langjährige Häftling Cain Burgess befindet sich auf einem Freigang, um seine todkranke Mutter im Krankenhaus zu besuchen. Leider kommt er jedoch zu spät, da diese bereits gestorben ist, und ergreift prompt die Chance zur Flucht. Der Weg führt ihn geradewegs in die Stammkneipe seines Bruders Lincoln, dessen kriminelle Machenschaften ihn einst hinter Gitter brachten. Sämtliche Anzeichen deuten zusehends auf einen gewaltsamen Showdown hin, den nur eine von beiden Seiten überleben kann. Die Story, die sich als Mischung aus Knastaction, Krimi und Rachegeschichte präsentiert, wird mithilfe von zahlreichen Rückblenden in die Zeit vor und in dem Gefängnis erzählt, während die Gegenwart als Rahmenhandlung fungiert. Somit fügt sich das Puzzle aus Hintergrundinformationen nach und nach für den Zuschauer ohne große Mühe zusammen. Zudem nehmen die Spannungen zwischen den einzelnen Personen kontinuierlich zu, was dem Plot einen kammerspielartigen Anstrich verleiht. 


Auf darstellerischer Seite beweist Scott Adkins als Cane, dass er nicht nur eine echte Martial-Arts-Maschine ist, sondern auch beileibe kein One-Size-Mime wie Zopfträger Steven. Seine physische Präsenz und sein kämpferisches Können sprechen schon für sich, allerdings gelingt es ihm auch, die emotionalen Facetten zum Ausdruck zu bringen. Der hünenhafte Craig Fairbrass (Cliffhanger, Rise of the Footsoldier I - III) verkörpert Canes Bruder Lincoln, den Inbegriff des skrupellosen und schmierigen Londoner Gangsterbosses. Thomas Turgoose, dessen Lausbubengesicht man u.a. aus This Is England und Eden Lake kennt, spielt den trotteligen und an ziemlicher Selbstüberschätzung leidenden Mitläufer Tune, der mit seinem tollpatschigen Verhalten für das eine oder andere Schmunzeln sorgt. Zu den weiteren prominenten Akteuren zählen Nick Moran (Harry Potter, Bube Dame König grAS) als Hyde, Lincolns rechter Hand, und Louis Mandylor (The Quest, Sinners and Saints) in der Rolle von Detective O'Hara. Zudem stellt Kierston Wareing (Rise of the Footsoldier, Fish Tank) als Kneipenwirtin mit losem Mundwerk einen der wenigen weiblichen Charaktere dar. 


Die Inszenierung überzeugt insbesondere durch eine stabile und selbst in turbulenten Sequenzen übersichtliche Kameraführung, für die Jonathan Hall (Zombiber, Weg mit der Ex) verantwortlich zeichnete. Als Kulisse fungierte der LondonEast - UK Business and Technical Park in Dagenham, East London. In den zahlreichen blutigen und mit brachialer Wucht choreografierten Kampfszenen wird hemmungslos zugeschlagen, zugetreten, zugestochen, geschossen, verbrüht und es dürfen auch fleißig Gliedmaßen gebrochen werden. Unterm Strich handelt es sich definitiv um einen Härtegrad, bei dem bereits das Zusehen Schmerzen verursacht. Dementsprechend verwundert es kaum, dass die FSK der ungeschnittenen Fassung auch im dritten Anlauf keinen Segen erteilen wollte. Die musikalischen Kompositionen von Sean Murray (The Package - Killers Game) erinnern in ihrem Grundrhythmus zeitweise an Gangsta-Rap und das synthetische Dröhnen von Techno, bieten insgesamt jedoch eine angemessene Untermalung des Geschehens. Klassik-Fans dürfen sich zudem auf die kurze Einspielung von Vivaldis Der Sommer - 1. Satz freuen.


Fazit: Avengement ist beileibe kein geeigneter Streifen, um der Angebeteten beim gemeinsamen Filmabend zu beweisen, was für ein feinfühliger und kulturell interessierter Typ man doch ist. Für die passende Dosis beinharter Action zum Ausklingen eines langen Arbeitstages liefert dieser ruppige Genrebeitrag jedoch genau die richtigen Zutaten. 

8/10
mehr reviews vom gleichen autor
Wilby-Verschwörung,
NoCutsPlease
8/10
El
NoCutsPlease
8/10
Terrifier
NoCutsPlease
8/10
die neuesten reviews
Flower
dicker Hund
5/10
Mutafukaz
Ghostfacelooker
Crawl
The Machinist
7/10
Hellboy
DerRezensierer
4/10
Climax
Ghostfacelooker
Wanted
sonyericssohn
8/10

Kommentare

15.08.2019 02:48 Uhr - voorheeskrüger
3x
Review ist gut hat mir gefallen beim lesen.8 Punkte verdient dieser Beinharte Actioner aufjedenfall.Adkins hat es echt drauf.Wünsche ihm echt mal das er auch in A Rollen die Hauptrolle bekommt ,hat alles was man dazu braucht.

15.08.2019 07:15 Uhr - dicker Hund
3x
User-Level von dicker Hund 13
Erfahrungspunkte von dicker Hund 2.963
Endlich mal wieder ein Beitrag vom Ungeschnittenen! Der Titel wird
sicher bald noch weitere Reviews erhalten, die sich dann an diesem hier messen lassen müssen.
;-)

Adkins gefiel mir im zweiten "Expendables", mit "Avengement" werde ich mir aber Zeit lassen. Im Actionbereich sagen mir Schießeisen irgendwie mehr zu als Fäuste...


15.08.2019 08:19 Uhr - NoCutsPlease
3x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.000
Vielen Dank ihr Zwei! :)

Ich wollte nach über einem halben Jahr Abstinenz mal wieder etwas von mir hören lassen.
Die kommenden Tage schaue ich mir dann auch mal die ganzen Reviewbeiträge an, die ich in letzter Zeit verpasst habe

15.08.2019 10:28 Uhr - McGuinness
3x
User-Level von McGuinness 3
Erfahrungspunkte von McGuinness 109
Ordentlich vorgestellt und mein Appetit ist geweckt worden.

Besonders dein Fazit im Hinblick auf den feinfühligen, kulturellen Typen hat mir ein herzhaftes Lachen entlockt 🤣🤣🤣 wirklich genial umschrieben !!!

15.08.2019 11:02 Uhr - Topper_Harley
1x
User-Level von Topper_Harley 4
Erfahrungspunkte von Topper_Harley 217
Tolles Review ohne zu spoilern, sehr gelungen👌🏼
Ich bin ja inzwischen ein Adkins-Fan, seine Filme können meist überzeugen und er ist ne coole Socke. Hoffe er hat bald einen Durchbruchs-Film und landet als Hauptrolle in großen Produktionen.
Den hier werde ich mir demnächst importieren👍🏼

15.08.2019 15:02 Uhr - NoCutsPlease
1x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.000
Thank you, guys! :)

McGuinness:
Freut mich sehr, dass der Appetizer gemundet hat und der finale Witz gut angeķommen ist.

Topper_Harley:
Die UK-Blu-ray kann ich nur empfehlen.
Übrigens schön, dass du nach längerer Abwesenheit hier nun auch wieder mitmischst.

15.08.2019 17:07 Uhr - Ghostfacelooker
1x
User-Level von Ghostfacelooker 17
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 5.548
Mein Bro ist wieder an Bord! Bei diesem Beitrag werden wir uns auch wieder einig! Schön DICH wieder zu lesen!!!

15.08.2019 17:34 Uhr - tschaka17
2x
User-Level von tschaka17 7
Erfahrungspunkte von tschaka17 780
Der Streifen lohnt sich wirklich! Story als Mittel zum Zweck ok, Adkins spielfreudig und die Action bretthart sowie wackelfrei. Sowas gerne öfter, natürlich uncut.

Und die Review liefert noch den besten Tipp zum Film: Nichts für die ganze Familie :D

15.08.2019 22:36 Uhr - Topper_Harley
1x
User-Level von Topper_Harley 4
Erfahrungspunkte von Topper_Harley 217
Vielen Dank, NoCuts! Es ist schön wieder dabei zu sein.🍻
Für 10£ also knappe 11€ kann man nicht meckern, werde mir den die Tage zusammen mit Terrifier und The Ritual bestellen. :)

16.08.2019 07:56 Uhr - NoCutsPlease
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.000
Merci beaucoup!
Freut mich, dass die Meinungen zum Film so ähnlich sind. Das Teil rockt!

Topper:
Oh ja, "Terrifier" ist so richtig schön fies.

17.08.2019 12:20 Uhr - TheRealAsh
1x
User-Level von TheRealAsh 9
Erfahrungspunkte von TheRealAsh 1.189
Mal wieder ein geschnitten Scharfes Review, mein Lieber. Ich habe mich mit Adkins ja bisher noch gar nicht beschäftigt und kenne ihn wohl eher unbewusst aus Doctor Strange und Bourne. Aber ich bleibe dran;-) :D

17.08.2019 13:42 Uhr - NoCutsPlease
1x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.000
Vielen Dank in die Waldhütte!
Adkins lohnt sich, vor allem wenn einem der Sinn nach purer Action steht.

19.08.2019 14:01 Uhr - cecil b
1x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 17
Erfahrungspunkte von cecil b 5.901
Welcome Back (in alter Stärke), alter Recke. :)

19.08.2019 14:26 Uhr - NoCutsPlease
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.000
Merci beaucoup, cecil. :)

So aktiv wie früher werde ich vorerst zwar nicht sein, aber es freut mich sehr, dass ihr mich hier nicht vergessen habt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)