SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware

Die nackte Kanone

(Originaltitel: The Naked Gun: From the Files of Police Squad!)
Herstellungsland:USA (1988)
Standard-Freigabe:FSK 12
Genre:Komödie, Krimi, Parodie
Alternativtitel:Naked Gun, The
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,13 (22 Stimmen) Details
inhalt:
Ihre Majestät Elisabeth II von England will die Stadt Los Angeles mit einem Besuch beglücken. Da kommt es natürlich einer Katastrophe gleich, wenn ausgerechnet der Vorsitzende des Empfangskomitees verdächtig wird, ein Rauschgifthändler und Killer zu sein. Ein solch heikler Fall verlangt einfach nach Lieutenant Frank Drebin vom L.A. Police Squad. Temperamentvoll stürzt er sich in die Ermittlungen und hinterlässt dabei ein breites Band von Chaos und Verwüstung. Rein zufällig entdeckt er, dass ein Attentat auf die Königin geplant ist, aber niemand nimmt seine Warnungen ernst. Notgedrungen muss Frank in einer aberwitzigen Mischung aus Action, Klamauk und Chaos die Rettung der Queen allein in die Hand nehmen. Es scheint fast ausgeschlossen, dass jemand, der sich in Franks Nähe befindet, den Rettungsversuch überlebt ...
Diese Kritik enthält Informationen über den späteren Handlungsverlauf der Geschichte.
eine kritik von kaiser soze:

Humor ist immer Geschmackssache und gefällt daher logischerweise nie allen Zuschauern. Wenn es dann etwa in den Slapstick-Bereich geht, scheiden sich die Geister bzw. die Bewertungen umso deutlicher in 'unlustig und blöd' oder 'sehr amüsant und zum totlachen'; aber das war schon bei Dick und Doof-Filmen so, also warum sollte es sich heutzutage geändert haben? Eine berühmte Slapstick-Komödie der 1980er-Jahre, die bis heute (zurecht!) bei vielen Fans Kultstatus genießt, nebenbei Leslie Nielsens Durchbruch in Komödien bescherte - mit 62 Jahren, also 38 Dienstjahren! Was wäre uns ohne diesen Film alles entgangen!- und sein Budget von 12 Millionen Dollar auf gut 80 Millionen Dollar Einspielergebnis steigen lassen konnte, ist

Die nackte Kanone

(1988), die filmische Auskopplung der Serie Die nackte Pistole (1982 - OT: Police Squad! - eine Staffel mit sechs Folgen), was auch anschaulich im Originaltitel The Naked Gun: From the Files of Police Squad! manifestiert wurde bzw. auch der ähnlich gehaltene, deutsche Titel vermuten lässt. Die beiden im Dreijahresrhythmus erschienenen Fortsetzungen Die nackte Kanone 2 1/2 (1991) sowie Die nackte Kanone 33 1/3 (1994) sind zwar weniger beliebt, führen diesen Film aber auf ähnliche Art und Weise fort. Leslie Nielsen spielte sowohl in der Serie, wie auch in den drei Filmen die Hauptrolle als Det. Frank Drebin. Ob und wann hier eine Neuverfilmung erscheinen wird, ist unklar. Jedenfalls gab es bereits diverse Ankündigungen hierzu, alles werden wir es sehen.

Das ist Lt. Frank Drebin von der Spezialeinheit. Dies ist eine spezielle Spezialeinheit der Spezialpolizei.

Zugegebenermaßen, der Anfang von Die nackte Kanone ist dermaßen hohl und klischeegeladen, dass man den Film fast schon ausschalten will. Andererseits wird man immerhin direkt ins kalte Wasser geworfen, ohne große Einleitung oder sonstigem Schnickschnak. Anno 2019, über drei Jahrzehnte nach Entstehen des Films, ist es dennoch ein interessanter Zeitzeuge, der weiterhin aktuell ist (Feindbilder und Ansichten). Von da an wird der aber Film immer besser! Die Haupthandlung zeigt, wie Leslie Nielsen in LA versucht seinen schwer verletzten Partner Detektive Nordberg (O. J. Simpson) zu entlasten und dabei ein Komplott um den anstehenden Besuch der britischen Königin Elisabeth II. (Jeannette Charles) aufdeckt.

Ein Fallschirm, der sich nicht öffnet, unter die rasselnden Raupen eines Panzers zu geraten,
die Eier von einem Watussi abgebissen zu bekommen, so möchte ich mal sterben!

Dabei folgen eine Mischung aus kurzen, lustigen Sprüchen bzw. Unterhaltungen, z.B.: Er war im Rotlichmillieu. - Was mag er da nur gesucht haben? - Sex, Frank?! - Nein danke, jetzt nicht., oder auch Deblin Gespräch mit Nordberg über Heroin, sowie absurden Szenerien, allen voran der Fahrschülerin, dem Bild von Deblin & der 'geretteten' Queen in der Zeitung sowie den Szenen mit führerlosen Autos, gepaart mit netten Anspielungen auf andere Filme und einer Grundgeschichte, die aus der passende Stoff eines Krimis sein könnte und durchaus Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith (2005) inspiriert haben könnte. Das Baseballspiel ist dann natürlich das absolutes Highligt des Films und rundum gelungen - der arme Enrico Pallazzo...

Du gehst schon ein Risiko ein, wenn du morgens aufstehst,
über die Strasse gehst und dein Gesicht in einen Ventilator steckst.

Die Darsteller spielen dabei soweit gut, wobei man natürlich Abstriche beim Niveau machen muss. Leslie Nielsen wirkt zwar für mich etwas (zu) alt für seine Rolle, diese hätte einem 30 oder 40 jährigen besser gestanden, denke ich, aber er ist zumindest heute dafür ein absolut beliebter Schauspieler, der auf seine typische Art und Weise spielt, wie er es auch in Von allen Geistern besessen (1990) bis Scary Movie 4 (2006) und Co zeigen wird. Priscilla Presley als Jane Spencer ist hübsch fürs Auge, Ricardo Montalbán als Vincent Ludwig ein überzeugender Bösewicht und George Kennedy als Captain Ed Hocken super. Zusatzinfo: Die Deutsche Film- und Medienbewertung FBW in Wiesbaden verlieh dem Film das Prädikat „wertvoll“ - ähnlich, wie Rambo III (1988)!


Fazit:
Sehr lustiger Film mit einem Leslie Nielsen in Topform! Neben zuvor genannten Filmen sowie Mel Brooks' Dracula: Tot aber glücklich (1995) einer meiner Lieblings-Nielsen-Filme.

 

 

8/10
mehr reviews vom gleichen autor
Cobra
Kaiser Soze
10/10
Martyrs
Kaiser Soze
9/10
A-Team
Kaiser Soze
8/10
Inside
Kaiser Soze
4/10
die neuesten reviews
Casshern
The Machinist
8/10
Mile
Kable Tillman
3/10
Reichsführer-SS
hudeley
3/10
Halloween
TheMovieStar
5/10
Cell,
sonyericssohn
10/10
Horde,
dicker Hund
8/10

Kommentare

27.10.2019 19:52 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 20
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 8.160
"Gehen sie weiter ! Hier gibt es nichts zu sehen !"
Der geht immer weiter wieder mal. Nielsen in Hochform.

Gelungene Kritik !

27.10.2019 20:15 Uhr - TheRealAsh
1x
User-Level von TheRealAsh 10
Erfahrungspunkte von TheRealAsh 1.350
"Spiel unser Lied, Sam..."
"Klingklong, die Hex ist tot..." hahahaha

Ich habe mich das erste Mal sowas von weggehauen, mittlerweile ist das aber natürlich etwas altbacken, trotzdem noch einer der guten, schön besprochen!

27.10.2019 20:40 Uhr - McGuinness
1x
User-Level von McGuinness 4
Erfahrungspunkte von McGuinness 274
Die Kritik ist gut, aber wie du bereits mit dem ersten Satz eingeleitet hast... " Humor ist immer Geschmackssache... "
Bei mir kam der so gar nicht an. Der Humor war mir zu albern und Nielsen einfach zu alt.

28.10.2019 00:09 Uhr - FordFairlane
1x
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Ich wünsche mir doch einfach nur eine ganz normale und saubere Ehe, ohne irgendwelche Geräte!

Kultklassiker und ein Klarer 10er Kandidat.
Immer wenn ich gefragt werde welche Komödien ich am besten Finde ist Die Nackte Kanone ganz oben knapo verfolgt von Hot Shots 2.

Deine Kritik hat mich ermuntert, ihn mir heute noch anzusehen. Danke. Schöne geschrieben. Tolle Zitate 🤣

28.10.2019 07:56 Uhr - TheMovieStar
2x
User-Level von TheMovieStar 8
Erfahrungspunkte von TheMovieStar 810
@ Kaiser: Tolles Review von Dir zu einem Komödienklassiker. Für eine stichhaltige Bewertung meinerseits müsste ich den Film aktuell mal wieder gucken, von der Erinnerung her fand ich den immer sehr unterhaltsam.

@The Real Ash: Dein Zitat mit der toten Hexe ist nicht aus diesem Film sondern von die nackte Kanone 2 1/2. Es ist die Szene wo Frank mit seiner Jane im Restaurant sitzt.

28.10.2019 09:56 Uhr - Kaiser Soze
2x
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 19
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 7.600
Vielen Dank für die netten Worte!

@Sony
In Hochform und gelungener Einstand.

@Ash und TheMovieStar
Ja, das ist aus Teil 2 und eine der besten Szenen des 2. Teils!

@McGuinness
Kann ich voll und ganz nachvollziehen, geht mir bei vielen anderen Filmen genauso und es ist schrecklich, wenn man so einen Film mit jemanden anschaut, der den super lustig findet und man selber sitzt da und denkt "Was zur Hölle?" ;-D Und ja, Nielsen war eigl viel zu alt für diese Rolle! Da muss man ihn mögen, um darüber hinweg sehen zu können.

@FordFairlane
Echt?! Ja, krass. Also ich finde Die nackte Kanone gut, aber "einer der besten Komödien"? Ne, da bin ich raus^^ Aber jedem das seine und viel Spaß bei der erneuten Sichtung (falls nicht bereits geschehen).


28.10.2019 11:09 Uhr - Clemens
2x
DB-Helfer
User-Level von Clemens 10
Erfahrungspunkte von Clemens 1.389
!!!*Peng* *Plauz* *Krach*!!!
"Verzeihung, ich kann Sie nicht verstehen! Am Besten Sie schießen nicht während Sie sprechen!"

Vor Kurzem erst wieder gesehen und (fast) genauso viel Spaß gehabt wie bei der erstmaligen Betrachtung! Leslie Nielsen hatte einfach dieses Talent, selbst im größten Unsinn noch etwas Lustiges herauskitzeln zu können. Obwohl wir uns denke ich mal alle einig sind: Die Jokes der nackten Kanone(n) zünden trotz Slapstickeinlagen einfach unendlich mehr, als es spätere ultra-peinliche Nachahmer taten ("Meine Frau, Spartaner etc.").

Danke für das Review und den damit verbundenen frohen Moment, Kaiser!

28.10.2019 16:17 Uhr - Der Dicke
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 19
Erfahrungspunkte von Der Dicke 7.373
Diese Kritik enthält Informationen über den späteren Handlungsverlauf der Geschichte.


Hahaha, echt jetzt? Was gibt's bei diesem Film denn zu spoilern?

Ob und wann hier eine Neuverfilmung erscheinen wird, ist unklar. Jedenfalls gab es bereits diverse Ankündigungen hierzu


Um Himmels willen, nein! Das muss unter allen Umständen verhütet werden! Schnell ein, zwei Ganzkörperkondome anlegen....

28.10.2019 17:16 Uhr - Kaiser Soze
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 19
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 7.600
@Clemens
Danke Dir! Ja, ein guter Film.

@Der Dicke
Ja, die Handlung geht bei den Witzen und der Art des Films etwas unter, aber an für sich haben wir hier doch trotzdem ne ganz nette Geschichte und Handlung. Wieso sollte es keine Neuverfilmung geben (dürfen)? Die nackte Kanone ist - zumindest für mich - nicht perfekt und eine weitere Verfilmung kann durchaus interessant werden. Aber selbst wenn, bleibt einem das Original doch erhalten, auch wenn ein Remake folgt, also wo ist das Problem? Ich rufe nochmal kurz in Erinnerung, dass Die nackte Kanone selber kein richtiges Original ist, sondern auf einer Serie beruht...

28.10.2019 17:29 Uhr - Der Dicke
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 19
Erfahrungspunkte von Der Dicke 7.373
So bierernst sind meine Kommentare auch nicht zu verstehen. Ich gehöre aber dennoch zu denen, für die Frank Drebin einfach Leslie Nielsen bedeutet.

29.10.2019 00:12 Uhr - TheRealAsh
1x
User-Level von TheRealAsh 10
Erfahrungspunkte von TheRealAsh 1.350
Mist, tatsächlich verwechselt, aber die Szene ist einfach zu geil;-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)