SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Grand Theft Auto V · Neu · ab 42,99 € bei gameware Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware

In 3 Tagen bist du tot!

Originaltitel: In 3 Tagen bist du tot

Herstellungsland:Österreich (2006)
Genre:Horror
Alternativtitel:In drei Tagen bist du tot!
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,00 (16 Stimmen) Details

Inhaltsangabe:

"Könnt Ihr Euch einen Grund vorstellen, warum Euch jemand umbringen will?" Kein Motiv, keine Spur führt zum Mörder, der Nina und ihre Freunde nach bestandener Matura ins Fadenkreuz genommen hat und seine Ankündigung "In 3 Tagen bist Du tot" brutale Weise in die Tat umsetzt. Ein Wettlauf gegen die Zeit, gegen das eigene Entsetzten, gegen die Vergangenheit beginnt, denn auch die Polizei kann das bestialische Morden nicht aufhalten... (allegrofilm DVD-Cover)

eine kritik von schobi:
Dieser Slasher aus Österreich wartet mit einem Exoten-Bonus auf, denn die Kulisse des idyllischen Bergsees samt Gebirgspanorama und Teens die in Mundart um ihr Leben flehen, gibt es wahrlich nicht alle Tage zu sehen. Vom Inhalt kann man das leider nicht behaupten, die meiste Zeit folgt man hier US-Vorbildern, sodass selten wirklich Spannung aufkommt und vieles vorhersehbar bleibt. Auch teils enorme Logiklücken werden in Kauf genommen, um spannende Szenen und überraschende Wendungen zu kreieren. Das ist besonders schade, da der Film mit einer recht stimmigen Atmosphäre und einer schicken Inszenierung aufwartet. Das kleine Bergdorf mit dem großen dunklen See und dem menschenleeren Hotel wird toll eingefangen und der Film bietet einige schöne, wenn auch teils selbstzweckhafte Bilder. Auch der (zu Beginn) rockige Soundtrack weiß zu gefallen und die Jung-Darstelller agieren allesamt recht glaubwürdig.

Fazit: Wer mal einen etwas anderen Slasher sehen will, kann sich dieses Exemplar aus dem Nachbarland zu Gemüte führen, viel mehr Innovation als die in Form von Kulisse und Sprache sollte man aber nicht erwarten.
6/10
Weiter:
mehr reviews vom gleichen autor
Gangster
schobi
7/10
Vampire
schobi
9/10
die neuesten reviews
neun
Kaiser Soze
8/10
Stylist,
Ghostfacelooker
Quarry,
Insanity667
9/10
Fast
Phyliinx
8/10
Stirb
Sonnyblack745
10/10
Charlotte's
Dr. Kinski
9/10
Dredd
McGuinness
8/10
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)