SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 59,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware

Hot Shots! - Die Mutter aller Filme

(Originaltitel: Hot Shots!)
Herstellungsland:USA (1991)
Standard-Freigabe:FSK 6
Genre:Action, Komödie, Parodie
Alternativtitel:Hot Shots: An important Movie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,57 (43 Stimmen) Details
inhalt:
Die Vorbereitungen auf den geheimen Großeinsatz laufen beim Flugkommando 'Müdes Wiesel' auf Hochtouren. Nur 'echte' Männer dienen hier: z.B. der flugunfähige Möchtegern-Indianer Topper, 'Wash Out' - nur ein Maulwurf sieht schlechter, aber auch Kent - Mustersoldat und intriganter Schleimbeutel. Abgerundet wird das Bild der Truppe durch die schöne Psychologin Ramada, die abends gern singend übers Klavier rutscht, und dem vertrottelten Admiral Benson, der sein Hirn schon vor Jahren irgendwo zurückgelassen hat. Dummerweise ahnen der Admiral und seine Jungs nicht, dass ein fieser Rüstungsboss dem Verkauf seines neuen Jets nachhelfen will und deshalb an ihren Flugzeugen herumgebastelt hat. Aber er hat seine Rechnung ohne die 'Müden Wiesel' gemacht...
eine kritik von kaiser soze:

Wer hat Ihnen erlaubt, mich vollzulabern? Das dürfen nur 100-jährige in Begleitung ihrer Eltern.

Vorab, wie üblich: Möglichst spoilerfrei verfasst, daher sind einige Passagen nur angedeutet und für jmd, der den Film nicht kennt oder kaum noch in Erinnerung hat, ggnf. nicht ganz klar. Sollte aber alles im Rahmen sein^^
 

Parodien ziehen sich (mindestens) seit Jahrzehnten durch die Filmwelt und sind oftmals vor allem dann am beliebtesten, wenn die verarschten Werke selbst noch recht populär sind.

Kultfilme - z.B.: Das Leben des Brian (1979 - OT: Life of Brian) - Klamauk- & Nielsen-Klassiker, wie Die nackte Kanone-Trilogie (1988 bis 1994 - OT: The Naked Gun: From the Files of Police Squad! -> Review), Filmreihen a la Scary Movie (seit 2000 -> WP-Special) oder auch moderne Beiträge, die in die Kerbe von Tucker & Dale vs. Evil (2010) schlagen, belustig(t)en zig Filmfans.

Wenn wir von Parodien reden, darf man aber auch einen bekannten Film durchaus erwähnen:

Hot Shots! - Die Mutter aller Filme

(1991), der für 26 Millionen Dollar produziert wurde, alleine an den internationalen Kinokassen 181 Millionen Dollar einspielte und zu den bekanntesten Werken mit Charlie Harper ähm... Charlie Sheen zählt.

Im Film selbst holt James Block (Kevin Dunn) das Fliegerass Topper Harley (nach dem Roller von Harley Davidson - Charlie Sheen) aus dem Exil bei den Indianern ab, um mit Ihm ein streng geheimes Manöver mit einer schlagkräftigen Flieger-Truppe (u.a. Cary Elwes & Jon Cryer) unter der Order des Admirals (Lloyd Bridges) zu... naja, bestreiten: Trailer

Ich muss sagen, wenn ich mir diesen Haufen wunderbarer, junger Flieger ansehe,
würde ich eine Menge darum geben, nochmal 20 zu sein... und eine Frau!

Humor ist natürlich immer Geschmackssache, aber diese gut 84 Minuten lange Parodie schafft es auch nach fast drei Dekaden immer noch genauso gelungen zu wirken, wie Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel (1986), der hier am meisten veralbert wird.

Die Komik zieht sich von amüsanten Sprüchen, etwa die des Admirals, über absurde Szenen (Helium-Ballon-Friedenspfeife), Running Gags (Chihuahua) und weiteren Einfälle, wie dem abschließbaren Zelt (mitsamt Der mit dem Wolf tanzt (1990 - OT: Dances with Wolves) Anspielung) oder der Szene, in der der Drillsergent den Schwarzen anschreit und die beiden sich verbiegen (Full Metal Jacket (1987)), bis hin zum... nennen wir es mal Kochen im Bett (9 1/2 Wochen (1985 - OT: 9 1/2 Weeks)). Übrigens laufen im Abspann mitunter Rezepte - Topping for Brownies: 1/2 cup butter... - ab, mal drauf 8en!

Meine Heimat sind die Wolken & meine Freunde sind die Adler;
wenn sie nicht gerade aufs Cockpit kacken

Die Darsteller schaffen es praktisch auf Anhieb sympathisch rüber zu kommen, wenn etwa Topper und Ramada (Valeria Golino) Ihre Kunststücke auf dem Motorrad bzw. dem Pferd abhalten und über den Film hinweg als Liebespaar gemeinsam für diverse Lacher sorgen. 

Dies kam nicht überall ganz unproblematisch an, wobei es sich im Rahmen hierlt. Die deutsche FSK 6 ist mitunter die niedrigste Freigabe und diese steigen dann auf bis zu ab 15 in Südkorea an. In Australien, Irland sowie England wurden u.a. fucks gekürzt.

Beeil dich, mein Sahnebaiser.
Au repertoire!

Neben Top Gun dürfen auch Rockys (1976) Adrian-Gerufe sowie der legendäre Kampf gegen Tong Po in Karate Tiger 3 - Der Kickboxer (1989 - OT: Kickboxerherhalten, die Treppe, wie Sie aus Vom Winde verweht (1939 - OT: Gone with the Wind) bekannt ist, wird in einer lustig Szenerie runter gefallen, Der Pate (1971 - OT: The Godfather bzw. die Familien) wird im Gespräch erwähnt, u.g.v.m.; es ist eine herrliche Verarsche diverser Filme. Die musikalische Untermalung dabei ist ebenfalls immer sehr gelungen!

Die Szenen am Ende mit / über den Vater, dessen Absturz und den Komplex um ihn finde ich dann hingegen (eher) unlustig, zu übertrieben und lang(weilig) inszeniert, aber naja. Aus heutiger Sicht ist das meiste zwar nicht mehr brüllend komisch, aber amüsant und gelungen genug, um fast durchweg zu unterhalten - seit, aber über die gesamte Laufzeit.
 

Fazit:
Nicht perfekt und Top Gun ist auch nicht mehr so populär wie 1991, aber Hot Shots! ist und bleibt einfach ein Kultfilm, amüsant, leicht grenzdebil und mit guten Ideen, Darstellern und Sprüchen - ein Film, den ich seit meiner Kindheit kenne.

08 von 10 Punkten

 

PS: Ist eigentlich schon mal jemandem aufgefallen, dass da 2x hot im Titel steht? HOT sHOT, habe ich gerade das erste Mal bewusst gesehen... nach so vielen Jahre findet man immer wieder neuen Scheiß heraus^^

Ich weiß, wie ein Aal aussieht, der hat vorne ein Geweih.

8/10
Weiter:
mehr reviews vom gleichen autor
Flashdance
Kaiser Soze
8/10
Savage
Kaiser Soze
1/10
Bad
Kaiser Soze
8/10
die neuesten reviews
Flashdance
Kaiser Soze
8/10
High
dicker Hund
9/10
Queen
Ghostfacelooker
John
McGuinness
4/10
Savage
Kaiser Soze
1/10
Cloud
Cabal666
10/10
Freies
VelvetK
8/10

Kommentare

30.07.2020 08:16 Uhr - sonyericssohn
2x
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 20
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 8.065
"Die Moral auf diesem Stützpunkt ist ein Jammer ! Es ist wie auf einem Bild. Roy ! Roy !!! Sehen sie."

"Der Feldeintopf ihrer Frau war große Klasse !"
"Aber ich würde ihnen niemals Feldeintopf servieren..."
"Ach nicht ?..."

"Banzai !! Das ist arabisch und heißt Bahn frei !"
"Allamalacha !!"

Aus dem Gedächtnis verfasst :-D

30.07.2020 09:22 Uhr - Rullep
2x
User-Level von Rullep 2
Erfahrungspunkte von Rullep 93
Schöne Review, kurz, knackig und mit allem was man im Prinzip wissen muß.

Habe “Hot Shots“ erst neulich wieder gesehen und mir einen Ast abgelacht:-D Ist für mich ein Klassiker neben der “nackten Kanone“-Reihe. Der zweite Teil hat zwar auch einige Brüller aber war (für mich) zu sehr auf Rambo fixiert. Schade nur, das es von Teil 1 keine vernünftige Bluray gibt. Die Bildqualität hat gerade so VHS-Niveau, um es mal höflich auszudrücken.

30.07.2020 22:55 Uhr - Cabal666
1x
User-Level von Cabal666 7
Erfahrungspunkte von Cabal666 614
Wie immer sehr schön zusammengefasst, Kaiser! :)
Ich finde "Hot Shots" auch zum Brüllen, aber tatsächlich weniger lustig als den zweiten Teil, welchen ich früher und auch häufiger gesehen habe und praktisch auswendig mitsprechen kann.

"Tut mir leid, aber der Lutscher ist abgelutscht. Da ist nur noch ein feuchter Stiel." xD

Besonders am ersten Teil ist tatsächlich aber auch, dass er als einer der letzten Filme eine Schnoddersynchro in Rainer-Brandt-Manier spendiert bekam und dadurch in der deutschen Synchro sogar noch lustiger als im O-Ton ist. Überdrehte Parodien wie diese hier, die sich nicht, wie sämtliche Nachfolger und Abklatsche von "Scary Movie" nur noch in Geschmacklosigkeiten ergehen, gibt es leider kaum noch.

Ein kleiner Fehler ist dir allerdings unterlaufen: Lloyd Bridges ist als "Tug" Benson hier noch nicht der Präsident, sondern noch Admiral. Zum Präsidenten wird er erst im zweiten Teil.

31.07.2020 10:14 Uhr - Kaiser Soze
1x
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 19
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 7.235
Danke sehr fürs freundliche Feedback :-)
Ich selbst mag beide Hot Shots-Filme, würde aber an sich auchTeil 2 etwas besser bewerten, gerade wegen Rsmbo, Trautman und der im Film integrierten "Kritik" an Fortsetzungen. Aber das ist natürlich immer Geschmackssache.

@Cabal
Stimmt, danke. Habs korrigiert.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)