SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 57,99 € bei gameware Resident Evil 4 Remake · Erlebe den Albtraum. · ab 67,99 € bei gameware

Nico

Originaltitel: Above the Law

Herstellungsland:USA (1988)
Standard-Freigabe:FSK keine Jugendfreigabe
Genre:Action, Drama, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,06 (79 Stimmen) Details

Inhaltsangabe:

Nico Toscani erlernte asiatische Kampftechniken und arbeitete in einer Sondereinheit des CIA in Vietnam, bevor er nach Chicago kam. Als er auf die schmutzigen Geschäfte einer Organisation stößt, holen ihn die Schatten seiner Vergangenheit wieder ein. Vom Dienst suspendiert, versucht Nico auf eigene Faust herauszufinden, wer dahintersteckt. Die Spur führt in höchste politische Kreise... (Warner Bros.)

eine kritik von dicker hund:

"Nico" war das erste, dank "Alarmstufe: Rot" aber nicht das letzte Mal, dass Regisseur Andrew Davis und sein Actionstar Steven Seagal zusammenwirkten. Letzterer sollte auch nach seinem hiesigen Debut nicht gerade als Charakterdarsteller durchgehen, macht hier in schauspielerischer Hinsicht jedoch einen dermaßen steifen Eindruck, dass es selbst für seine Verhältnisse bemerkenswert ist. Ständig hat er dieses übertrieben arrogante Grinsen drauf; oft genug hält er seine Arme dermaßen krampfig verschränkt, dass man glauben könnte, er beschreibe via Pantomime eine Zwangsjacke. Die dadurch entstehende unfreiwillige Komik ist wesentlicher Teil des Unterhaltungswerts dieses Streifens, der auch sonst schon einmal in Szenen wie jener mit dem Ladenbesitzer, der um seine Auslagen jammert, kleinere Schmunzeleinlagen bereithält (Humor 5/10). 

Seagals Element ist eben ein anderes als das Theater - und das ist die Kampfkunst Aikido. Mit weißem Trainingsanzug und schwarzem Gürtel im Prolog entsteht ein deutlich authentischerer Eindruck. Auch wenn Nasen blutig geschlagen oder schwer bewaffnete Angreifer chancenlos mit Martial Arts außer Gefecht gesetzt werden, schwimmt der eitle Recke wie ein Fisch im Wasser. In einer Rückblende nach Vietnam erfährt man, dass er gegen fiese CIA-Agenten interveniert hat, die gruselige Folterandrohungen gegen Kriegsgefangene von sich gaben (Horror 3/10). Als echter Kerl hält sein Protagonist Nico natürlich an exponierter Stelle ein Baby im Arm. Wo das jetzt herkommt, ist nicht explizit klargestellt (Sex 1/10). Jedenfalls hat er es mit Sharon Stone, die 1988 noch nicht im "Basic Instinct"-Modus war und neben dem Macho als Ehefrau Sara so blass wirkt, wie man es von ihr verlangt.

"Ich hab' solche Angst, Nico."

- "Das brauchst du nicht, weil ich mich um alles kümmern werde."

Sogar seine Partnerin im Streifenwagen Delores (Pam Grier, "Jackie Brown") nennt er kurzerhand "Darling", obgleich diese bei den überschaubaren Shootouts gelegentlich mal mitmischen darf. Dort entstehen neben der choreografierten Handarbeit dezent blutige Spitzen (Gewalt 5/10). Jene waren der FSK früher schon zu viel des Guten, so dass der noch immer erst ab 18 freigebene Film in seiner deutschen Tonspur noch die Folgen der damaligen Zensur verewigt hat. Da die Dialoge um korrupte Geheimagenten mit Kontakten ins mafiöse Milieu aber ohnehin nur mäßig aufregend sind, kann die Spannung der Story dadurch nur wenig verhunzt werden.

"Blamier uns nicht..."

Sieht man den selbstverliebten Star allerdings höchstpersönlich auf fahrenden Personenkraftwagen hangeln oder im Takt des gelungenen Scores die Bösewichte fällen, kommt durchaus Laune auf.  In den Nebenrollen verleiht insbesondere Henry Silva ("Ghost Dog", "Dick Tracy") seinem Verhörsknecht Zagon eine anerkennenswert fiese Aura. Auch die Einsätze der zahlreich vorhandenen Stuntmen können sich sehr gut sehen lassen. Das Spektakel ließ sich in späteren Filmen mit dem gleichen, unbesiegbar konnotierten Hauptdarsteller zwar noch steigern, hat wegen seiner mit Bedacht gesetzten Dosierung und der noch recht geerdeten Choreografie aber schon seinen Reiz, so dass "Above the Law", wie er im Original heißt, als ordentlich durchgeht (6/10 Punkten).

"Ihr denkt, ihr könnt euch über das Gesetz stellen - aber nicht über meins!" 

6/10
Weiter:
mehr reviews vom gleichen autor
Freddy's
dicker Hund
6/10
Nightmare
dicker Hund
8/10
Nightmare
dicker Hund
6/10
die neuesten reviews
Joker
Kaiser Soze
8/10
Contact
Founding Father
10/10
Christmas
TheMovieStar
6/10
Road
Kaiser Soze
9/10
Freddy's
dicker Hund
6/10
Brawl
Founding Father
4/10
Black
TheMovieStar
8/10

Kommentare

11.11.2022 10:25 Uhr - TheMovieStar
2x
User-Level von TheMovieStar 13
Erfahrungspunkte von TheMovieStar 2.885
"Ständig hat er dieses übertrieben arrogante Grinsen drauf; oft genug hält er seine Arme dermaßen krampfig verschränkt, dass man glauben könnte, er beschreibe via Pantomime eine Zwangsjacke. "

Ich hau mich weg vor Lachen, was für einen geile, aber auch treffende Einschätzung. Der Preis für den Spruch der Woche geht definitiv an dich!

Auch sonst ein tolles Review und wertungstechnisch sehen wir den Film ja auch gleich mit den 6 Punkten.

Saubere Arbeit, Hund!

11.11.2022 19:07 Uhr - dicker Hund
User-Level von dicker Hund 17
Erfahrungspunkte von dicker Hund 5.316
Schön, wenn Dir die freche Mops-Schnauze zusagt.

11.11.2022 19:14 Uhr - JasonXtreme
1x
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.545
Wie immer passend formuliert, der Herr Hund :) die Wertung halte ich auch. War nie mein liebster mit dem Belly of the Beast. Besonders geil finde ich es wenn Onkel Seagull das Rennen anfängt, das sieht so bescheuert aus, dass er es wohl deshalb ab da gelassen hat 😜 Van Damme hat das ja mal äußerst treffend parodiert (siehe youtube)

11.11.2022 23:11 Uhr - dicker Hund
2x
User-Level von dicker Hund 17
Erfahrungspunkte von dicker Hund 5.316
Bei mir sieht's mit den Stummelbeinchen ebenfalls kurios aus, wenn ich renne. Daher lasse ich das inzwischen auch.
;-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)