SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware
BoondockSaint123
Level 12
XP 2.215
Eintrag: 11.08.2013

Amazon.de

  • Der goldene Handschuh
Blu-ray
14,99 €
DVD
12,99 €
  • Spider-Man: Far From Home
4K UHD/BD
32,99 €
BD Steelbook
23,99 €
Blu-ray
16,99 €
BD 3D/2D Stbk
tba €
4K UHD/BD Stbk
tba €
BD 3D/2D
22,99 €
prime video
16,99 €
  • Godzilla II: King of the Monsters
4K UHD/BD
30,99 €
BD 3D
25,99 €
Blu-ray
18,99 €
DVD
15,99 €
4K UHD Limited Steelbook
35,99 €
  • Lock up - Überleben ist alles
4K UHD/BD Steelbook
29,99 €
Blu-ray
11,39 €
DVD
9,09 €

The Punisher

Herstellungsland:USA (2004)
Standard-Freigabe:FSK keine Jugendfreigabe
Genre:Action, Comicverfilmung, Drama, Krimi,
Thriller

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,24 (129 Stimmen) Details
inhalt:
Nach dem grauenvollen Massaker an seiner gesamten Familie hat der ehemalige FBI-Agent Frank Castle (Tom Jane) nur noch ein Ziel: Er will die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen. Ganz oben auf seiner Liste steht der Unterweltboss Howard Saint (John Travolta). Mit besessener Präzision bereitet Castle seine Rache vor, rüstet sich mit einem üppigen Waffenarsenal aus und sondiert akribisch die Gewohnheiten seines Gegners. Castle will Howard Saint das nehmen, was ihm am wichtigsten ist: sein Geld, das Vertrauen in seine rechte Hand Quentin (Will Patton) und nicht zuletzt die Liebe zu seiner Frau Livia (Laura Harring). Auf seinem Weg zur Vergeltung bekommt es Castle mit neuen Feinden wie dem musikalischen Killer Harry Heck (Mark Collie) oder dem Muskelberg The Russian (Kevin Nash) zu tun, aber auch mit neuen Freunden wie seinen verschrobenen Nachbarn Joan, Dave und Mr. Bumpo (Rebecca Romijn-Stamos, Ben Foster, John Pinette). Während der Showdown mit Saint immer näher rückt, wird aus Frank Castle der gnadenlose Rächer - "The Punisher".
eine kritik von boondocksaint123:
Nach dem grauenvollen Massaker an seiner gesamten Familie hat der ehemalige FBIAgent Frank Castle (Tom Jane) nur noch ein Ziel: Er will die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen. Ganz oben auf seiner Liste steht der Unterweltboss Howard Saint (John Travolta). Mit besessener Präzision bereitet Castle seine Rache vor, rüstet sich mit einem üppigen Waffenarsenal aus und sondiert akribisch die Gewohnheiten seines Gegners. Castle will Howard Saint das nehmen, was ihm am wichtigsten ist: sein Geld, das Vertrauen in seine rechte Hand Quentin (Will Patton) und nicht zuletzt die Liebe zu seiner Frau Livia (Laura Harring). Auf seinem Weg zur Vergeltung bekommt es Castle mit neuen Feinden wie dem musikalischen Killer Harry Heck (Mark Collie) oder dem Muskelberg The Russian (Kevin Nash) zu tun, aber auch mit neuen Freunden wie seinen verschrobenen Nachbarn Joan, Dave und Mr. Bumpo (Rebecca Romijn-Stamos, Ben Foster, John Pinette). Während der Showdown mit Saint immer näher rückt, wird aus Frank Castle der gnadenlose Rächer - "The Punisher".

Seit jeher hat mich die Selbstjustiz-Thematik fasziniert.In jedem von uns schwirren doch diese Gedanken herum,"was würde ich machen wenn so oder so etwas passiert?!".2004 war es dann so weit.Das Comic "The Punisher" wurde zum zweiten mal verfilmt.1989 wagte man sich schon an das Thema heran und konnte aber keine klaren Strukturen bieten und dieser wirkte einfach nur wie ein Actionfilm.Die Variante von 2004 hingegen lehnte sich schon ein wenig mehr an die Comics heran (wie ich finde).Es ist nicht eine genaue Verfilmung,dass muss man im Vorfeld schon einmal sagen.Doch trotzdem inszenierte Jonathan Hensleigh einen Film,der die Thematik gut aufgenommen hat.

Er lässt seinen Protagonisten Frank Castle (perfekt gespielt von Thomas Jane) die Hölle auf Erden durchleben,welcher daraufhin einen Rachefeldzug startet,der besser nicht hätte ausfallen können.
"The Punisher" wird vorsichtig und sorgfältig erzählt so,dass man sich auch genügend Zeit gelassen hat jede Person im Film zu belichten und ihr mehr Substanz erteilte.Selbst auf der Seite der Bösen Buben gab man sich mühe,dass man diese nicht als hirnlose Affen darstellte.Genau sowas mag ich an solchen Filmen!
Während man hier und da diverse Actionszenen sehen kann,die ab und an recht blutig ausfallen,kommt einem ganz klar der Kampf zwischen Frank und dem Russen in den Sinn.Dieser wurde herrlich böse in Szene gesetzt und trotzdem noch auf eine ziemlich suspekte Art lustig dargestellt.Für mich ist dieser Kampf auch das Highlight.

Der Showdown ist gut gewählt worden und lässt einen auch nicht kalt.Dieser wurde fulminant in Szene gesetzt und weiss zu überzeugen.

Doch auch bei diesem Film gibt es ein kleines Problem.Die Wahl des Bösewichts viel auf John Travolta.In meinen Augen ein guter Schauspieler,aber für diese Rolle deutlich fehl am Platz.Er spielt seine Rolle nicht gerade gut,sondern eintönig.Zwar wird auch seine Figur ausgebaut im diesem Film,doch wirkte er auf mich als noch "zu sauber".

Wohingegen mich Thomas Jane sehr gut überzeugen konnte und auch die Rolle des Franks ausgelebt hat.Zwar passt er nicht in das Bild des Punishers (laut den Comics) rein,doch macht er seine Sache wirklich sehr gut.Auch die Emotionen bringt er dem Zuschauer sehr gut rüber und wirkt nicht wie ein Roboter,der nur noch geradlinig sein Ziel verfolgt.Für mich ist es seine beste schauspielerische Leistung!

Für die deutsche Veröffentlichung mussten 17 Sekunden gekürzt werden.Loyale Schnitte wenn man mich fragt.Ich selbst habe bei der ersten Sichtung nicht gewusst,dass diese Fassung gekürzt war,da die Schnitte nicht sonderlich auffallen.Die ungeschnittene Fassung wurde dann "Extended Fassung" genannt.Total dämlich,aber was solls.Jetzt bin ich aber echt mal gespannt,wann der wirkliche "Extended Cut" bei uns erscheinen wird.Bin schon total spitz auf diese Fassung :D

The Punisher ist einer meiner Lieblingsfilme,da er doch mehr ist als nur ein Actionfilm.Die Thematik die Aufgegriffen wird finde ich faszinierend und auch gut umgesetzt.Sollte man sich anschauen.Für die Leute,die lieber eine Verfilmung haben wollen,die näher an die Comics angelehnt ist,denen empfehle ich "Punisher: War Zone".

10/10
mehr reviews vom gleichen autor
Deepwater
BoondockSaint123
10/10
Horns
BoondockSaint123
10/10
See
BoondockSaint123
1/10
die neuesten reviews
Terminator
Kaiser Soze
10/10
Schlitzer,
CHOLLO
6/10
Anna
The Machinist
6/10
Musterschüler,
Kaiser Soze
8/10
No
sonyericssohn
8/10
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)