SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dead Island 2 · Die heißgeliebte Zombie-Saga ist zurück! Uncut! · ab 58,99 € bei gameware Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware

Slaxx

Herstellungsland:Kanada (2020)
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Horror, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,33 (3 Stimmen) Details

Inhaltsangabe:

Ein hipper Fashion Store geht über Nacht in den Lockdown, um bis zum Verkaufsstart am nächsten Morgen das neue It-Piece der Saison vor der Öffentlichkeit geheim zu halten. Doch die Jeans, die sich der jeweiligen Körperform individuell anpassen können, erwachen zum Leben und beginnen, die eingesperrten Mitarbeiter*innen zu meucheln. Zwei coole Verkäuferinnen sagen den bösen Hosen den Kampf an. (Koch Media)

eine kritik von ghostfacelooker:

Es ist schon ein ungewöhnlicher Plot, den Elza Kephart basierend auf ihrem Drehbuch hier serviert, aber in ihrem Debüt, Graveyard Alive von 2003, soll es ja um eine von Zombies gebissene Krankenschwester gehen, die sich dadurch in eine sexbesessene Mörderin verwandeln soll. Somit scheint die Regisseurin eine Vorliebe für krude Geschichten zu haben.

Nicht minder skurril, dürfte die Tatsache sein, daß die Protagonisten in diesem Film von einer heißbegehrten Jeans ins Jenseits befördert werden. Color your Life bekommt somit eine gänzlich neue Bedeutung.

Dabei ist die vermeintliche Helden Libby, gespielt von Seriendarstellerin Romane Denis, ebenso naiv und gutgläubig in ihrer Weltanschauung, wie der Filialleiter, Craig (Brett Donahue), machthungrig, gierend nach seinem eigenen Erfolg gefühllos allen anderen Gegenüber und somit allein selbst der Nächste.

Jeder der im eigenen Berufsleben eine solche Person kennenlernen durfte, wird mir zustimmen und jene die das Glück, den Weg solche Menschen nicht kreuzen zu müssen, werden beim Betrachten dieser Figur wissen was ich meine.

Gelegenheit zu anderen Figuren Sympathie oder Antipathie zu entwickeln, lässt die Regisseurin dem Zuschauer nicht, denn die eventuell noch dazu geeigneten Personen, wie Hunter (Jessica B. Hill) oder Jemma (Hanneke Talbot) schnell werden Opfer des tödlichen Baumwollgemisches.

Nun könnte man diesen Streifen, zumindnest basierend auf dem unternehmerischen Kontext und den beiden Figuren Libby und Shruti, durchaus mit Das Geheimnis meines Erfolges vergleichen, denn Shruti, ist für mich der weibliche Melrose, während Libby nicht die Ausstrahlung und den Witz von Michael J. Fox´ Figur erzeugen kann, aber in der Hinsicht ein ähnlicher Außenseiter in einer bereits bestehenden Firmenmaschinerie ist, deren Philosophie der absolute Konsum ist und für dessen Kunden nur Mittel zur Umsatzerfüllung.

Aber da die Kernaussage dieses Films  natürlich eine gänzliche andere ist, ich fand die Aufschlüsselung die hinter der Jeans steckt und wie die Regiesseurin deren Motivation erklärt und final untermauert doch ziemlich interessant. Wer achtet da schon auf aufgestylte Zicken, mit hochnäsiger Attitüde, wenn man einem Stück Stoff beim tanzen und kreativem Töten zusehen kann, die dann auch noch den Tatort reinigt?!

Neben der wirklich lustigen Bollywood Tanzeinlage, sind die Morde aufgrund der Tatsache, daß man von einem Stück Stoff um die Ecke gebracht wird schon am witzigsten.

Jedoch steht sich die ganze Geschichte mit ihrer Gesellschaftskritik und der Pseudomoral andererseits, gerade im Hinblick auf den Chef des Unternehmens und dessen Filialleiter mit seiner Umsatzmentalität selbst im Weg und verwässert die eigentlich wichtige Botschaft der durch im Ausland gefertigten „Markenware“ und der damit verbunden Ausbeutung der billigen Arbeitskräfte, die man kaum noch als Menschen wahrnimmt.

Trotzdem. Ein im Hinblick auf die Idee doch innovativ zu nennendes Werk, das seine Laufzeit zwar voll ausschöpft (mehr als siebzig Minuten, wäre auch zu viel des Guten gewesen), aber für mein Geschmack in die in die One-Timer-Kiste gepackt und zurückgeschickt wird.

Weiter:
mehr reviews vom gleichen autor
Mord
Ghostfacelooker
Guglhupfgeschwader
Ghostfacelooker
Spine
Ghostfacelooker
die neuesten reviews
Freddy's
dicker Hund
6/10
Brawl
Founding Father
4/10
Black
TheMovieStar
8/10
Hook
Kassiopeia
7/10
Wenn
Insanity667
8/10
Raze
Founding Father
7/10
Maskhead
Jichi
6/10

Kommentare

29.11.2022 09:47 Uhr - TheMovieStar
User-Level von TheMovieStar 13
Erfahrungspunkte von TheMovieStar 2.878
Die Rückkehr der Killerjeans? Das könnte was für mich sein :-) Vielen Dank auch hier für die lesenswerte und informative Vorstellung.

Viele Grüße
MovieStar

29.11.2022 13:21 Uhr - Ghostfacelooker
User-Level von Ghostfacelooker 20
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 8.493
29.11.2022 09:47 Uhr schrieb TheMovieStarDie Rückkehr der Killerjeans? Das könnte was für mich sein :-) Vielen Dank auch hier für die lesenswerte und informative Vorstellung.

Viele Grüße
MovieStar

^^^^^^^^^^^^yeah da du ja Teddybären und Katzen in dieser Hinsicht bevorzugst, kann auch dies Stoff deiner morbiden Träume sein

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)