SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware Unstable Unicorns NSFW · Not Save for Work Pack · ab 22,99 € bei gameware
BoondockSaint123
Level 12
XP 2.215
Eintrag: 20.08.2013

Amazon.de

  • Apocalypse Now
  • Limited 40th Anniversary Edition
4K UHD/BD Steelbook
29,99 €
Blu-ray Stbk.
21,99 €
Blu-ray
12,99 €
DVD
12,99 €
  • Lock up - Überleben ist alles
4K UHD/BD Steelbook
29,99 €
Blu-ray
11,39 €
DVD
9,09 €
  • Once Upon A Time In… Hollywood
Blu-ray
21,99 €
4K UHD/BD Stbk
41,99 €
DVD
16,99 €
prime video
16,99 €
  • Chernobyl
Blu-ray/DVD Mediabook
22,99 €
Blu-ray
17,89 €
DVD
15,89 €
  • Scarface
  • Limited 4K UHD/BD 3-Disc Sammler-Edition mit Statue
  • 79,99 €

Parker

Herstellungsland:USA (2012)
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Action, Krimi, Thriller

Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,17 (18 Stimmen) Details
inhalt:
Parker (Jason Statham) ist ein professioneller Dieb und, wenn nötig, auch ein Killer. Der Vater (Nick Nolte) seiner Freundin verschafft ihm einen neuen „Job“ mitsamt neuen Partnern. Doch nach dem Überfall wird Parker von diesen vermeintlichen Partnern nicht nur um seinen Anteil erleichtert, sondern auch fast getötet. Parker, ein Mann mit Prinzipien, schwört Rache. Er folgt seinen Killern, die einen millionenschweren Coup planen, nach Palm Beach. Im Mekka der Reichen gibt sich Parker als vermögender Texaner aus, der eine Villa kaufen will. Dabei hilft ihm die verschuldete und gelangweilte Immobilienmaklerin Leslie Rodgers (Jennifer Lopez), die seinem Schwindel schnell auf die Spur kommt und ganz eigene Interessen an Parker hat …
eine kritik von boondocksaint123:
Parker (Jason Statham) ist ein professioneller Dieb und, wenn nötig, auch ein Killer. Der Vater (Nick Nolte) seiner Freundin verschafft ihm einen neuen „Job“ mitsamt neuen Partnern. Doch nach dem Überfall wird Parker von diesen vermeintlichen Partnern nicht nur um seinen Anteil erleichtert, sondern auch fast getötet. Parker, ein Mann mit Prinzipien, schwört Rache. Er folgt seinen Killern, die einen millionenschweren Coup planen, nach Palm Beach. Im Mekka der Reichen gibt sich Parker als vermögender Texaner aus, der eine Villa kaufen will. Dabei hilft ihm die verschuldete und gelangweilte Immobilienmaklerin Leslie Rodgers (Jennifer Lopez), die seinem Schwindel schnell auf die Spur kommt und ganz eigene Interessen an Parker hat …

Für mich ist Jason Statham einer der besten Actiondarsteller der letzten Zeit.Er hat zwar eine Ausstrahlung wie Steven Seagal,doch ist der eindeutig talentierter als dieser.Daher habe ich mir es auch nicht nehmen lassen seinen neuen Film "Parker" anzuschauen.Wiedermal ist er in der One-Man Show zu sehen,doch irgendwie passt es zu ihm.Der Film selbst ist recht offen und farbenfroh,was auch zu den Kulissen sehr gut passt.Hier wird eigentlich ein recht intelligenter Thriller geboten mit stellenweise sehr guten Comedy-Elementen.Doch keine Angst,wer hier denkt,dass es nicht zum Einsatz von Action kommt,der liegt falsch.Hier werden recht blutige Fights geboten,was mich auch ein wenig verwundert."Safe" erhielt eine KJ Freigabe während dieser nicht so blutig gestaltet war wie "Parker".Allein die Handszene ist recht krass gemacht.
Trotzdem ist der Film sehr gute und spannende Unterhaltung mit guten Darstellern.Auch wenn Nick Nolte nicht gerade viel Screentime hat,macht es trotzdem Spaß ihn zu sehen.Auch Jennifer Lopez,die mir an sich immer ein Dorn im Auge war hat mich hier zu keiner Zeit gestört.Sie sollte öfters solche Rollen übernehmen.
Ich selbst hab mich sehr gut unterhalten gefühlt.Klar,er bietet hier und da auch mal ein paar Längen,vor allem zu Beginn des Filmes.Doch das geht auch wieder schnell verloren.Also bricht es dem Film kein großen Zacken ab.Für mich einer von Stathams besten Filmen.

8/10
mehr reviews vom gleichen autor
Deepwater
BoondockSaint123
10/10
Horns
BoondockSaint123
10/10
See
BoondockSaint123
1/10
die neuesten reviews
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)