SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware

Jack

Herstellungsland:USA (1996)
Genre:Drama, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,67 (3 Stimmen) Details
inhalt:
Jack (Robin Williams) sieht aus wie ein normaler Mann mittleren Alters.Aber es gibt da ein Problem: Jack ist erst zehn Jahre alt.Aufgrund eines genetischen Fehlers altert sein Körper viermal so schnell als normal. Wohlbehütet aber isoliert lebt er bei seinen Eltern und wird von dem sympathischen Privatlehrer Woodruff (Bill Cosby) unterrichtet.Auf dessen Initiative änders sich Jacks Leben eines Tages: Er wird in die 5. Klasse eingeschult...
eine kritik von boondocksaint123:
Jack (Robin Williams) sieht aus wie ein normaler Mann mittleren Alters.Aber es gibt da ein Problem: Jack ist erst zehn Jahre alt.Aufgrund eines genetischen Fehlers altert sein Körper viermal so schnell als normal. Wohlbehütet aber isoliert lebt er bei seinen Eltern und wird von dem sympathischen Privatlehrer Woodruff (Bill Cosby) unterrichtet.Auf dessen Initiative änders sich Jacks Leben eines Tages: Er wird in die 5. Klasse eingeschult...

Robin Williams,ein Garant in den 90er Jahren,dass man eine herrliche Komödie erhält.Als ich zum ersten Mal "Jack" gesehen habe,wusste ich schon was auf mich zukommen würde.Ich habe mir vorher mal das Buch zum Film auf einem Wühltisch geholt und dieses verschlungen.
"Jack" ist an sich ein herrlich schräger Spaß,der trotz allem eine recht traurige Geschichte bietet.Denn dem Alter kann man nicht entkommen.Doch bis es überhaupt so weit ist erlebt man einen gute Laune Film,der zu jeden Zeit super unterhält.
Man wird begleitet mit Situation und Wortwitzen,die immer funktionieren.Robin Williams hatte schon ein sehr großes Talent,dass er auch hier wieder zum Besten gibt.

Der Cast ist sehr gut gewählt,man hat hier und da einige bekannte Gesichte mit in die Geschichte eingebaut.Wie z.B Diane Lane,Jennifer Lopez,Fran Dreschner oder auch Bill Cosby.Alle geben ihr bestes und passen in den Film wie die Faust aufs Auge.

Was mich wirklich berührt hat war der Soundtrack von Bryan Adams,als er am Ende "Star" singt.Dieses passt einfach herrlich zum Ende und ist einfach wunderschön anzuhören.

Doch so lustig der Film auch ist,ist er doch von einem Schleier überdeckt.Denn die Geschichte ist traurig,sehr traurig und dies beweist sie auch.Es gibt immer wieder Gefühlsvolle Momente,an denen man dann doch einige Male schluchzen muss.

"Jack" ist eine wunderbare Tragikkomödie mit sehr guten Schauspielern und einer ordentlichen Portion Humor.Für Komödienfans der 90er Jahre auf jeden Fall ein Blick wert :)
8/10
mehr reviews vom gleichen autor
Deepwater
BoondockSaint123
10/10
Horns
BoondockSaint123
10/10
See
BoondockSaint123
1/10
die neuesten reviews
Alive
Man Behind The Sun
6/10
Tuyas
cecil b
9/10
Schacht,
sonyericssohn
7/10
Hellraiser
dicker Hund
6/10
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)