SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 58,99 € bei gameware Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 59,99 € bei gameware

Alan Wake

Herstellungsland:Finnland (2010)
Standard-Freigabe:USK 16
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,43 (7 Stimmen) Details
inhalt:
Mit „Alan Wake“, einem Mystery-Action-Game der ganz besonderen Art, steht der nächste Xbox 360-exklusive Blockbuster bereits in den Startlöchern.
Der von Remedy Entertainment – immerhin Erfinder der Games-Legende Max Payne – entwickelte Psychologische-Action-Thriller hat schon jede Menge Vorschusslorbeeren eingeheimst und wird von der weltweiten Fangemeinde sehnsuchtsvoll erwartet. Dieser gute Ruf kommt nicht von ungefähr. Angefangen bei der grandiosen Hintergrundgeschichte über die extrem detaillierte High-Def-Grafik bis hin zum auf Licht basierten Gameplay und der TV-Serien-artigen Präsentation – „Alan Wake“ ist ein einzigartiges Spiel, das Sie nicht mehr loslassen wird.
Mit „Alan Wake“ präsentieren die Entwickler der legendären Max Payne- Reihe einen fesselnden Psycho-Action-Thriller – exklusiv für Xbox 360. Die Limited Collectors Edition wartet mit zahlreichen exklusiven Extras auf.
eine kritik von jim:
Alan Wake ist wie ein 10 Stunden Blowjob an jeden anderen Horrorautoren den es da draußen gibt. Dem Spiel fehlt es inhaltlich irgendwie an einer eigenen Seele, denn alle Elemente die es gibt scheinen irgendwie schon woanders mal da gewesen zu sein. Darüber hinaus läuft es immer gleich ab: Alan muss aus irgendeinem Grund nachts raus und sich dann gegen die Besessenen wehren. Erst wird das Schild mit der Taschenlampe weggeleuchtet, dann der Gegner mit 2 oder mehr gezielten Schüssen niedergesteckt - nächstes Szene die exakt gleich abläuft. Nur sehr selten wird von dieser Formel abgewichen und es wird sehr schnell eintönig.

Wer auf klassischen US Horror steht kann zugreifen, denn genau das wird hier bedient. Wer richtig kreatives Gameplay oder Story will, der muss woanders schauen. Alan Wake ist nett, aber zum Vollpreis auf keinen Fall zu empfehlen.
mehr reviews vom gleichen autor
die neuesten reviews
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)