SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware Predator Hunting Grounds · Lass die Jagd beginnen · ab 38,99 € bei gameware

Man Of Steel

Herstellungsland:USA, Kanada, Großbritannien (2013)
Standard-Freigabe:FSK 12
Genre:Abenteuer, Action, Comicverfilmung,
Fantasy, Science-Fiction
Alternativtitel:Autumn Frost
Superman: Man Of Steel
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,51 (54 Stimmen) Details
inhalt:
Im Pantheon der Superhelden ist Superman der bekannteste und am meisten verehrte Charakter aller Zeiten. Clark Kent (Henry Cavill) ist ein junger Journalist in den Zwanzigern. Er fühlt sich von seinen eigenen Kräften verunsichert, denn sie gehen über seine Vorstellungskraft hinaus. Viele Jahre zuvor ist er von Krypton, einem hoch entwickelten, weit entfernten Planeten auf die Erde gekommen. Nun kämpft er mit der entscheidenden Frage: Warum bin ich hier? Geprägt von den Werten seiner Adoptiveltern Martha (Diane Lane) und Jonathan Kent (Kevin Costner) entdeckt Clark, dass außergewöhnliche Fähigkeiten besitzen auch bedeutet, schwierige Entscheidungen treffen zu müssen. Als die Erde dringend Stabilität benötigt, zeichnet sich aber eine noch viel größere Bedrohung ab. Clark muss ein "Man of Steel" werden, um die Menschen, die er liebt zu schützen und gleichzeitig als Hoffnungsträger zu erstrahlen - als Superman.
eine kritik von maneaterpsycho:
Bin Begeistert Grandiose Comicverfilmung bester Superman den es je Gab, mit viel gefühl, Emotion und Einer menge Action.
Erste hälfte besteht fast nur aus Story bis auf 20minuten auf krypton wo es schon mächtig zu sache geht, danach wird es ruhiger für gut die hälfte des films so das man die Characktere kennen lernt, und die sind alle super egal ob Russell Crowe als Jor-El, Kevin Costner als Jonathan Kent, Michael Shannon als General Zod, Amy Adams als Louis Lane usw waren alle sehr gut und klasse besetzt vor allem aber Henry Cavill als Clark Kent/Kal-El/Superman war Absolut Top, auch wenn die erste hälfte des films so gut wie nur aus Story besteht und viel emotion, ohne viel action usw ist es kein wenig langweilig im gegenteil, Die Story ist richtig gut erzählt ohne Langatmige Scenen richtig gut gelungen die klasse darsteller tragen natürlich viel dazu bei. Die letzte hälfte des films besteht fast komplett aus Action und die Hat es echt in sich, was da geboten wird hätte gut in 2 filmen platz gehabt, da geht echt einiges zubruch und die effekte können sich echt sehen lassen. Optisch gibt es eh absolut nichts zu meckern film bietet tolle effekte und eine klasse kamera, und ein schönen Planeten Krypton. Der Soundtarck ist sehr gelungen und Passt Hervoragend zu dem gezeigten aber kein wunder war ja Hans Zimmer am Werk.
Zack Snyder ( Regisseur ) und Christopher Nolan ( Produzent ) habe echt tolle arbeit geleistet. Absolut Geiler Film.
10/10
Weiter:
mehr reviews vom gleichen autor
Yakuza
maneaterpsycho
Jungle
maneaterpsycho
10/10
Rückkehr
maneaterpsycho
10/10
Pain
maneaterpsycho
10/10
die neuesten reviews
Arlington
McGuinness
9/10
Friedhof
TheMovieStar
9/10
Voyeur.com
Horace Pinker
1/10
Unsichtbare,
TheRealAsh
8/10
Man
Cabal666
6/10
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)