SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 58,99 € bei gameware

Last Boy Scout - Das Ziel ist Überleben

(Originaltitel: The Last Boy Scout)
Herstellungsland:USA (1991)
Standard-Freigabe:FSK keine Jugendfreigabe
Genre:Action, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,25 (138 Stimmen) Details
inhalt:
Seinen schönen Job als Bodyguard des US-Präsidenten hat Joe Hallenbeck vor Jahren verloren. Aber als abgewrackter Privatdetektiv zieht er die Gefahr an wie ein Magnet. Nach "Stirb langsam" geht es für Superstar Bruce Willis im Kampf gegen die millionenschwere Football-Mafia von L.A. jetzt ums nackte Überleben.
eine kritik von ivan_danko:
Last Boy Scout - Das Ziel Ist Überleben - OT: The Last Boy Scout - USA - 1991

In den 80er und 90er Jahren entwickelten sich einige große Stars, die für Actionfilme noch bis heute richtungsweisend bleiben würden. Neben Schwarzenegger, Stallone, Seagal, Van Damme etc. war es Bruce Willis, der mit "Stirb Langsam" zum Vorbild eines ganzen Sub-Genres wurde, das Original wurde unzählige Male unerreicht kopiert.

Nach seinen ersten beiden "Die Hard"-Filmen drehte er mit Action-Regisseur Tony Scott (leider 2012 verstorben, Bruder von Ridley Scott, machte Kultfilme wie "Beverly Hills Cop 2" und "True Romance") den Kracher "The Last Boy Scout".

Mit Damon Wayans als Partner ist dieser Film einer der besten Beiträge zur Buddy-Movie-Kategorie überhaupt. Unglaublich markige Sprüche, rasante Action-Sequenzen, harte Schießereien und ein Spitzen-Showdown inklusive.


"Joe Hallenbeck ist ein Privatschnüffler der extremen Sorte. Nachdem er sich seine Karriere als politischer Bodyguard durch zu forsches Auftreten gegenüber seinem Vorgesetzten ruiniert hat, ist er trunksüchtig und seine Familie droht zu zerbrechen. Durch sein auftragsbedingtes Zusammentreffen mit dem ebenfalls abgehalfterten Ex-Football-Profi Jimmy Dix gerät er in eine Verschwörung in sportlich hohen Kreisen und besinnt sich letztendlich wieder seiner alten Qualitäten."


Nicht nur in Bruce Willis Fankreisen genießt dieses Action-Spektakel Kultstatus. Die Sprüche graben sich im Gedächtnis fest, die Action ist hart und rasant, das Zusammenspiel zwischen den Schauspielern funktioniert bestens. Einziger negativer Punkt ist wohl, dass nie eine Fortsetzung auf den Markt gekommen ist, wobei dies ja manchmal auch besser so ist.

Der Film ist, für heutige Verhältnisse sicher nicht mehr notwendig, im Jahre 1993 auf den Index gesetzt worden und wurde bis heute leider nicht begnadigt. Selbstverständlich erhielt "Last Boy Scout" in Amerika das R-Rating (for graphic violence and very strong language), im deutschsprachigen Raum wurde das FSK 18 Siegel verhängt. eine jugendfreie FSK 16 Version wurde sowohl auf VHS als auch auf DVD veröffentlicht. Gerade nach dem Tod von Regisseur Tony Scott sollte dieser Film eigentlich wieder in den Kaufhäusern offen stehen dürfen, um eine seiner besten Arbeiten zu würdigen.
10/10
mehr reviews vom gleichen autor
die neuesten reviews
Hostel
dicker Hund
7/10
Tenet
Ghostfacelooker
Casshern
The Machinist
8/10
Mile
Kable Tillman
3/10
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)