SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 67,99 € bei gameware Wolfenstein Youngblood · Koop Shooter mit Symbolik · ab 49,99 € bei gameware
MovieFreakz1
Level 5
XP 320
Eintrag: 07.10.2013

Amazon.de

  • Ghost in the Shell
Blu-ray FuturePak
28,99 €
DVD FuturePak
23,99 €
  • Final Score
Blu-ray
15,89 €
DVD
12,39 €
Amazon Video
13,99 €
  • Red Island
Blu-ray
9,79 €
DVD
7,99 €
Prime Video
13,99 €
  • Ghost in the Shell 2.0
Blu-ray FuturePak
28,99 €
DVD FuturePak
23,99 €

Resident Evil 3: Nemesis

(Originaltitel: Biohazard 3: Last Escape)
Herstellungsland:Japan (1999)
Standard-Freigabe:USK 16

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,92 (43 Stimmen) Details
inhalt:
Jill Valentine überlebte wie durch ein Wunder das berühmt-berüchtigte Desaster im Herrenhaus, doch nun bricht der Alptraum erneut über sie herein. Nachdem sie die S.T.A.R.S. Verlassen hat, möchte Jill nach Raccoon City aufbrechen, aber dann überschlagen sich die Ereignisse: Sie sieht sich plötzlich einer ganzen Horde Fleisch fressender Zombies gegenüber. Wieder einmal müssen ihr Schläue und brachiale Gewalt zur Flucht verhelfen. Doch schon bald muss sie entdecken, dass das von der Umbrella Corporation geschaffene Böse Furcht erregender ist, als sie dachte… FEATURES: - Um zu überleben, musst du gegen Zombies, Mutanten und die neue Bedrohung der Menschheit ankämpfen – Nemesis! - Bessere Umgebungsinteraktionen mit Hintergrund-Objekten, die zur Verteidigung verwendet werden können. - Du triffst Entscheidungen mit “Live Selection” und nimmst so Einfluss auf den Ausgang der Story.
eine kritik von moviefreakz1:
Der dritte Teil des Survival Horror Game ist schon wie die beiden Vorgänger einfach Klasse.
Aber nur in der ungeschnittenen Fassung. Die Entwickler wollten nicht schon wieder ein Teil der beliebten Teile rausbringen der indiziert wird, daher schnitt man viele Sachen, was die deutschen Fans negativ aufnahmen.

Trotzdem war der Teil dennoch ein Erfolg, er hatte alles, was beide Vorgänger ausmachte. Action, Rätsel und viel Horror.
Die Rätsel wurden einfacher gemacht, als in den beiden Vorgängern, damit man sich mehr auf den Horror auf dem Bildschirm konzentrieren konnte.

Die Story spielt parallel zum Ende des 2. Teils. Jill will nun aus der zombieverseuchten Stadt entkommen. Der Rest ihres Teams ist gleich nach dem Abenteuer des 1. Teils nach Europa gereist, um Umbrella zu jagen. nur Jill ist zurückgeblieben. Doch leider hat sie nicht das Ausmaß des Virusausbruch gerechnet. Umbrella will nun mit aller Gewalt verhindern, dass sie entkommt und
hetzt furchtbar entstellte Kreaturen auf die Heldin los, darunter auch der Titelgebende Nemesis, der eigentlich auch nur ein Tyrant ist. Doch dieser gibt nicht auf um alle STARS Members den Garaus zu machen, so verfolgt er Jill durch das ganze Spiel hinweg. Unterwegs trifft sie sogar noch auf ein paar Söldner der UBCS, die sich als das Aufräumkommando von umbrella entpuppen.
Mit einem der Söldner kann man später auch noch mal spielen. Je weiter man kommt, desto mehr erfährt man über umbrella's Machenschaften.

Das Gameplay wurde auch wieder beibehalten und um einige Neuheiten erweitert. In diesem Teil konnte man seinen Gegner in besonders heiklen Situationen ausweichen. Auch die berühmte 180 Grad Kehrtwende wurde eingefügt, um den Gegner besser zu entkommen.

Auch das Spielprinzip ist gleich geblieben und nur um wenige Neuerungen verbessert worden.
So kann man sich bei einigen Szenen entscheiden, wie man weiterspielt. Entweder kann man flüchten oder auf Attacke gehen. Eine sehr schöne Idee, die sogar die Endsequenz des Spiels beeinflussen können.
Wenn man das Spiel durchspielt, bekommt man sogar ein Minispiel, wo man noch Sachen für das Hauptgame freispielen kann. Aber auch wieder ein Schlüssel für eine Boutique bekommt man, wo man sich neu einkleiden kann.

Die Musik kann sich auch wieder hören lassen und ändert sich je nach betretendes Areal.

Durch die Schnitte in der deutschen Fassung geht aber leider der meiste Horror verloren.
- Graues Blut
- Zombies verschwinden
- kein Abtrennen von Gliedmaßen
- Sterbesequenz ist anders
- Enthauptung im Krankenhaus

Ich kann echt dann nur die ungekürzte Fassung empfehlen, egal ob japanische, amerikanische oder britische. Die sind zum Teil zwar auch geschnitten, aber nicht so krass wie die deutsche Fassung.
So ist das Spiel auf jeden Fall wieder ein Meisterwerk und komplementiert die Trilogy perfekt, somit ist Resident Evil 1-3 eines der erfolgreichsten Spiele auf der PSx.
Wer diese Reihe noch nicht gespielt hat, sollte dies einfach mal nachholen.
10/10
mehr reviews vom gleichen autor
Resident
MovieFreakz1
9/10
[Rec]
MovieFreakz1
10/10
Unknown
MovieFreakz1
8/10
Sleepy
MovieFreakz1
9/10
die neuesten reviews
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)