SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Resident Evil Village · Survival Horror wie nie zuvor · ab 59,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware

Mother's Day

Herstellungsland:USA (2010)
Standard-Freigabe:FSK keine Jugendfreigabe
Genre:Horror, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,71 (17 Stimmen) Details
inhalt:
Drei Brüder treffen nach einem Banküberfall in ihrem ehemaligen Elternhaus auf die neuen Besitzer und deren Gäste und bringen diese kurzerhand in ihre Gewalt. Als die ebenfalls psychopathische Mutter hinzustößt, beginnt für die Geiseln ein erbitterter Kampf ums nackte Überleben, denn der gestörten Familie ist kein Opfer zu groß.
eine kritik von matt:
Drei Brüder treffen nach einem Banküberfall in ihrem ehemaligen Elternhaus auf die neuen Besitzer und deren Gäste und bringen diese kurzerhand in ihre Gewalt. Als die ebenfalls psychopathische Mutter hinzustößt, beginnt für die Geiseln ein erbitterter Kampf ums nackte Überleben, denn der gestörten Familie ist kein Opfer zu groß. (Quelle: Kinowelt)

Wer hier ein Remake des Splatterklassiker erwartet wird sicherlich enttäuscht sein. Bis auf ein, zwei Anspielungen und 2 Morden die an das Original erinnern hat dieser Film absolut nichts mit dem Tromaorginal gemeinsam.

Das mag dem einem zusagen, dem anderen eher nicht, ich gehöre zu zweiterem. Für mich zog sich der Film mitunter in unerträgliche Längen, der Cast war zwar ganz ok, ein Film hat für mich aber etwas falsch gemacht wenn ich keienrlei Emotionen zu den Charakteren aufbauen kann, egal ob sie nun gerade entkommen sind oder dem Killer zum opfern fallen

Mein Frau fand den Film recht unterhaltsam und spannend, da sieht man aber auch auf welches Publikum der Film eher zugeschnitten ist, haha nein nicht Frauen, sondern eher fürs Mainstreampublikum.

Wie ich immer so gerne sage: Geschmackssache.
5/10
mehr reviews vom gleichen autor
die neuesten reviews
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)