SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 60,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware

Red Heat

Herstellungsland:USA (1988)
Standard-Freigabe:FSK keine Jugendfreigabe
Genre:Action, Komödie, Krimi, Thriller
Alternativtitel:Dimitri
Red Bull
Danko
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,70 (73 Stimmen) Details
inhalt:
Captain Ivan "Iron Jaws" Danko (Arnold Schwarzenegger) von der Moskauer Drogenspezialeinheit wird in die USA geschickt, um den gefährlichen russischen Drogendealer Viktor Rostavili dingfest zu machen. Aber Danko wird von der Gang des Dealers ausgetrickst. Rostavili entkommt, und als Schüsse fallen, wird ein Polizei-Veteran dabei getötet. Der Partner des toten Beamten, Art Ridzik (James Belushi) schließt sich Danko an, um die Killer zu jagen und Rostavili der Justiz zu übergeben. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, sich zu verständigen und miteinander klarzukommen, gehen die beiden auf Jagd und nehmen den Drogendealer auseinander. Und diese unheilige Allianz zwischen Ost und West ist extrem action- und humorgeladen...
eine kritik von ivan_danko:
RED HEAT - USA 1988


Mein Gott, wie konnte ich darauf nur vergessen??? Mit meinem Nick und Avatar bin ich selbst peinlich berührt, noch keine Review zu diesem Kultfilm geschrieben zu haben, aber jetzt ist es so weit.

"Red Heat" ist eine Buddy-Actionkomödie, die in der guten alten Zeit der actiongeladenen 80er-Jahre erschien. Die Hauptrollen sind mit Arnold Schwarzenegger ("Terminator", "The Last Stand" etc.) und James Belushi ("Mein Partner mit der kalten Schnauze", "Filofax" etc.) recht interessant besetzt. Der große Action-Held, der Arnie damals zweifelsohne schon war und der Komödiant, der eigentlich erst später in harten Action-Filmen ("Made Men", "Retroactive") Hauptrollen übernahm, erwiesen sich allerdings als äußerst gut funktionierende Partner.

Action-Profi-Regisseur Walter Hill ("Ausgelöscht", "Last Man Standing" etc.) inszenierte die beiden Partner wider Willen als Hund- und Katz-Polizisten, der eine ein knallharter, humorloser Russe, der andere ein großmäuliger, unkorrekter Amerikaner. Beide können Stil und Charakter des anderen zuerst nicht leiden, die kugellastige Verfolgung eines Verbrechers aus dem Osten schweißt das ungleiche Duo im Verlauf des Films allerdings immer mehr zusammen.


"Ivan Danko (Arnold Schwarzenegger) verfolgt den gefährlichen georgischen Drogendealer Viktor Rostavili nach Amerika, nachdem dieser seinen Partner getötet und sich daraufhin nach Übersee abgesetzt hat. Dort wird der wortkarge Russe zur Zusammenarbeit mit dem lockeren Polizisten Art Ridzik (James Belushi) gezwungen, der sich so gar nicht mit der knallharten Methodik seines Kollegen aus dem Osten anfreunden kann. Nach und nach raufen sich die beiden zusammen, um in einem actionreichen Finale schließlich den gefährlichen Gegner gemeinsam zu stellen.


Zahlreiche Oneliner, blutige Schießereien, eine Busverfolgungsjagd, für Fans von geradliniger Action und coolen Sprüchen wird hier alles geboten. Dazu kommt die routinierte Inszenierung von Action-Veteran Walter Hill, der wieder einmal beweist, dass heutzutage nur noch selten Regisseure seine Qualität erreichen.

Nebenbei haben sich sicher einige der kultverdächtigen Dialoge ins Gedächtnis der Fans gebrannt, Beispiele gefällig?
"Feuchtigkeit, Sie verstehen? Man sagt auch schwül dazu." "Wie wars in Moskau?" "HEISS, und nicht SCHWUL!"
"Den Sittich füttern? Ist das Russisch für Wichsen?"


Zur Zensurgeschichte des Films: Neben einigen gekürzten TV-Fassungen (teilweise sogar FSK 12!) gibt es leicht zensierte FSK 16 Videokassetten, sowie die ungekürzte FSK 18 DVD von Kinowelt, die natürlich für alle Fans die beste Wahl darstellt. Gottlob ist der Film nie auf dem Index gelandet und somit frei erhältlich, was meiner Meinung nach für alle Filme gelten sollte, denn jeder Erwachsene soll sich sein Programm selbst aussuchen dürfen.
9/10
mehr reviews vom gleichen autor
die neuesten reviews
Hostel
dicker Hund
7/10
Tenet
Ghostfacelooker
Casshern
The Machinist
8/10
Mile
Kable Tillman
3/10
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)