SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware Bair Witch · Basierend auf der Legende · ab 28,99 € bei gameware
Trollhunter
Level 5
XP 434
Eintrag: 22.10.2013

Amazon.de

  • Zombieland: Doppelt hält besser
4K UHD/BD
32,99 €
BD Steelbook
19,99 €
Blu-ray
16,99 €
DVD
14,99 €
prime video
16,99 €
  • Blood Feast
  • 4-Disc Mediabook
Cover A
41,99 €
Cover B
42,99 €
Cover C
41,99 €
  • Bad Boys for Life
4K UHD/BD
34,99 €
BD Teil1-3
27,99 €
Blu-ray
18,99 €
DVD Teil1-3
22,99 €
DVD
16,99 €
  • Mark colpisce ancora - The .44 Specialist
  • BD Mediabook
Cover A
31,99 €
Cover B
31,99 €

Hexenjagd in L.A.

(Originaltitel: Cast a Deadly Spell)
Herstellungsland:USA (1991)
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Horror, Fantasy, Komödie, Krimi
Alternativtitel:Lovecraft

Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,67 (3 Stimmen) Details
inhalt:
In Los Angeles im Jahr 1948 wird alles nur noch mit Magie erledigt. Der Privatdetektiv Philip Lovecraft ist der einzige Mann in der Stadt, der keine Magie benutzt. Das macht es für ihn nicht gerade einfach, als er vom reichsten Mann der Stadt, Amos Hackshaw, beauftragt wird, dass ihm gestohlene Necronomicon zurückzuholen; ein Buch von unendlicher Bösartigkeit, mit dem man Dämonen zum Leben erwecken kann. Aber auch eine Gangsterbande befindet sich auf der Suche nach dem Buch ...
eine kritik von trollhunter:
Ein alternatives Nachkriegs-Los Angeles, die Welt hat die Magie als völlig normal und selbstverständlicht verinnerlicht, sie wird quasi von jedem angewendet. Der abgeklärte Privatdetectiv Lovecraft (!) wird beauftragt, einem privaten Sammler die Ausgabe des Necronomicon aufzutreiben. Lovecraft, der Magie und allem Aberglauben mehr als nur skeptisch gegenüberstehend, begibt sich auf die Suche ....

Zu allererst, es handelt sich um eine TV-Produktion von HBO. Das Tempo ist entsprechend gemächlich, die Stimmung ist viel wichtiger als die Action. Die Spezialeffekte und Masken (z.B. der Kreaturen) sind handgemacht und solide. Für den Fan gibt es ein paar Running Gags und recht viele Bezüge auf das Lovecraft'sche Universum, für alle anderen einen ungewohnten Mix aus Fantasy, Krimi und Komödie, die den Geist der 80er-Jahre-Filme atmet und dezente Erinnerungen an FIlme wie z.B. Dead Heat weckt.

Den Film gibt es leider bisher nur auf VHS, und ab und an mal im Nachtprogramm der Privatsender(z.B. Premiere), eine ansprechende Veröffentlichung auf DVD ist leider nicht in Sicht.

Der Film war wohl erfolgreich genug und erhielt eine offizielle Fortsetzung namens Magic Murder.

Bewertung : 6/10 , mit Nostalgiebonus 8/10
8/10
mehr reviews vom gleichen autor
die neuesten reviews
Rambo:
sonyericssohn
9/10
From
VelvetK
7/10
Nocta
hudeley
9/10
Lord
Necron
10/10
Kickboxer
TheMovieStar
6/10
Bridge,
hudeley
Warte,
Anti-Pirat
10/10
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2020)