SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 59,99 € bei gameware
BoondockSaint123
Level 12
XP 2.215
Eintrag: 25.10.2013

Perfect Skin - Jetzt im Handel als Mediabook, Blu-ray, DVD und VOD

Amazon.de

  • Child's Play
Blu-ray/DVD Mediabook
23,99 €
Blu-ray
16,99 €
DVD
13,99 €
prime video
13,99 €
  • Karate Tiger 5 - König der Kickboxer
Cover A
36,48 €
Cover B
tba €
Buchbox
tba €
  • Red Heat
4K UHD/BD Steelbook
28,99 €
Blu-ray
12,99 €
DVD
9,99 €
  • The Dead Don't Die
Blu-ray
14,99 €
DVD
14,79 €
Prime Video
13,99 €
  • Once Upon A Time In… Hollywood
4K UHD/BD Stbk
39,99 €
4K UHD/BD
32,99 €
Blu-ray Steelbook
tba €
Blu-ray
17,99 €
DVD
14,99 €
prime video
16,99 €

Der König der Löwen

(Originaltitel: The Lion King)
Herstellungsland:USA (1994)
Standard-Freigabe:FSK o.A.
Genre:Abenteuer, Kinderfilm, Zeichentrick

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,89 (40 Stimmen) Details
inhalt:
Unter der Obhut seines gutmütigen Vaters Mufasa, wächst das aufgeweckte Löwenjunge Simba unbeschwert heran und soll eines Tages dessen Platz als König einnehmen. Aber bis dahin ist es ein langer Weg, der Simbas ganzen Mut erfordert. Begleitet von seinen witzigen Freunden Timon und Pumbaa und deren gemütlicher Lebensphilosophie „Hakuna Matata“, muss sich Simba schließlich seiner größten Herausforderung stellen: dem Kampf mit seinem hinterhältigen Onkel Scar, um die Herrschaft über das „Geweihte Land“.
eine kritik von boondocksaint123:
Disney ist ja dafür bekannt, dass sie gute Unterhaltung für die Kleineren abliefert. Doch mit "Der König der Löwen" schaffte das Studio einen Film, den man so nie erwartet hätte. Millionen von Fans haben sich diesen Film angeschaut und auch heute noch hat er eine große Fanbase. Doch was ist denn nun das Geheimrezept des Filmes?
Ganz einfach...es gibt keins!
"Der König der Löwen" hebt sich nicht unbedingt durch seine Story von anderen Filmen ab. So wie die Story aufgebaut ist hat man schon unzählige andere Filme gesehen. Doch trotzdem macht er alles richtig.
In den 80 Minuten Laufzeit schafft der Film genau das,wofür andere Filme 2-3 Stunden brauchen und trotzdem nicht so richtig überzeugen können. In den 80 Minuten wird man Zeuge von Freundschaft, Liebe, Hass, Intriegen und Rebellion. Und obwohl so viele Komponenten mit in die Handlung einfließen, wird alles perfekt erzählt.

Mit großer Liebe zum Detail ging man 1994 an die Zeichnungen heran, welche heute immernoch so genial aussehen wie damals. Und gerade die Animationen machen diesen Film aus! Da man sich so viel Zeit für die Vorbereitung genommen hat, konnte man auch auf die Suche nach den optimalen Synchronsprechern gehen. Wer hätte es gedacht, aber "Der König der Löwen" strotzt nur so von bekannten Gesichter bzw. Stimmen.
Im Original sind Stimmen von Matthew Broderick, James Earl Jones, Jeremy Irons, Whoopie Goldberg und Rowan Atkinson zu vernehmen.
Ich selbst würde auch behaupten, dass der O-Ton viel besser zum Film beiträgt. Ich hab ihn jetzt schon so unzählige Male gesehen, immer wieder im Wechsel zwischen der deutschen Synchro und dem O-Ton und da sticht einfach der O-Ton heraus, welcher dem Film sogar noch mehr Charme verleiht.

In Ko-Operation arbeiteten Sir Elton John und Hans Zimmer zusammen und erschufen einen unvergesslichen Soundtrack, der noch lange Zeit im Ohr bleibt. Gerade wenn "Der König der Löwen" anfängt und die Kamera über die Prärie fährt und man "Circle of Life" zu hören ist, bekomme ich immer eine Gänsehaut. Aber auch die anderen Titel sind großartig inszeniert worden und untermalen die wunderschönen Bilder und machen den Film zu einem unvergesslichen Ereignis.

"Der König der Löwen" erhielt im Jahre 1994 und 1995 mehrere Preise. Davon war sogar der Oscar für den besten Song "Can you feel the Love tonight". In meinen Augen auch absolut gerechtfertigt, eigentlich hätte der Film sogar noch mehr Oscars verdient. Aber man kann ja auch nicht alles haben ;-)

Im Grunde kennt jeder den Film und wer ihn noch nicht kennt....selber Schuld^^. Dies ist einer der Filme, die die Geschichte des Filmes geprägt haben und so schnell nicht in Vergessenheit geraten.

10/10
mehr reviews vom gleichen autor
Deepwater
BoondockSaint123
10/10
Horns
BoondockSaint123
10/10
See
BoondockSaint123
1/10
die neuesten reviews
John
UncleBens
8/10
Eli
sonyericssohn
8/10
Showgirls
McGuinness
8/10
Rambo:
Mucki1979
6/10
Sniper:
Kable Tillman
3/10
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)