SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Borderlands 3 · Eine Achterbahnfahrt voller Wahnsinn! · ab 59,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware
Mad Paddy
Level 6
XP 565
Eintrag: 16.06.2012

Amazon.de

  • The Gangster, The Cop, The Devil
Blu-ray/DVD Mediabook
26,99 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
12,99 €
  • Child's Play
Blu-ray/DVD Mediabook
23,99 €
Blu-ray
16,99 €
DVD
13,99 €
prime video
13,99 €
  • Midsommar
  • inkl. Director's Cut
Blu-ray
26,99 €
Blu-ray
18,99 €
DVD
16,99 €
  • Die Stunde der grausamen Leichen
  • Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A
35,05 €
Cover B
35,05 €
Cover C
35,05 €
  • Der Leichenwagen
Blu-ray/DVD Mediabook
23,99 €
Blu-ray
18,99 €
DVD
16,99 €

Batman Begins

Herstellungsland:USA, Großbritannien (2005)
Standard-Freigabe:FSK 12
Genre:Abenteuer, Action, Comicverfilmung,
Drama, Krimi, Science-Fiction, Thriller
Alternativtitel:Batman - Intimidation
The Intimidation Game

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,52 (97 Stimmen) Details
inhalt:
Nach der Ermordung seiner Eltern reist der desillusionierte Industrie-Erbe Bruce Wayne (Christian Bale) durch die Welt auf der Suche nach einem Weg, Ungerechtigkeit zu bekämpfen und diejenigen das Fürchten zu lehren, die wiederum die Furchtsamen quälen. Er kehrt nach Gotham zurück und enthüllt sein Alter ego: Batman, einen modernen maskierten Kreuzritter, der seine Kraft, seinen Intellekt und eine Vielzahl von Hightech-Geräten nutzt, um die finsteren Mächte zu bekämpfen, die die Stadt bedrohen.
eine kritik von mad paddy:
Bruce Wayne sitzt in einem tibetianischen Gefängnis. Eines Tages besucht ihn ein mysteriöser Fremder, der ihm seine Freiheit in Aussicht stellt. Er soll eine blaue Blume pflücken und zum Gipfel des Berges bringen. Am nächsten Tag schon hat er seine Freiheit wieder, und tut wie ihm geheißen. Auf dem Gipfel des Berges erwartet ihn Ras Al Ghul – seines Zeichens Anführer der „Gesellschaft der Schatten“ – in seinem Tempel. Hier erfährt Bruce Wayne seine Ausbildung zum Ninja. Seine Vorstellungen von Verbrechensbekämpfung kollidieren jedoch mit denen der Gesellschaft …

Der Weg zum kostümierten Rächer wirkt sehr plausibel, denn warum Mr. Wayne so handelt wie er handelt erfahren wir durch Rückblicke auf seine Kindheit. Überhaupt wird hier mehr Augenmerk auf Story und Charakterentwicklung, satt Pomp und Action-Feuerwerk gelegt. Man hat quasi den Comic-Aspekt – zugunsten des Realismus – komplett gestrichen und so einen Selbstjustiz-Thriller geschaffen, in dem der Protagonist Batman ist – und Batman ist ein Ninja! Das stößt einigen Fanboys natürlich sauer auf, denn Gotham ist zu wenig Gothic, die Superschurken „einfache“ Kriminelle und vom klassischen Batmobil keine Spur. Man wird also eventuell nicht auf Anhieb warm mit dieser Interpretation des beliebten Helden, doch das legt sich mit der Zeit und man sollte ihm auf jeden Fall eine Zweite Chance einräumen, falls man das noch nicht getan hat. Zumal der Film sich inszenatorisch keine Schwächen leistet – sieht man mal von der einen oder anderen kleinen Unstimmigkeit ab. Spannend ist der Film von Anfang bis Ende, nur ein bisschen mehr Bat-Action wäre wünschenswert gewesen.

Über die Besetzung von Christian Bale lässt sich natürlich streiten. Der Filmvater von Bruce Wayne z.B. wäre eine verdammt gute Wahl gewesen um den Flattermann zu verkörpern. Allerdings nicht in Nolans Batman-Universum. Der restliche Cast lässt allerdings keine Wünsche offen: Michael Caine ist immer eine gute Wahl, ebenso wie Gary Oldman, der hier mal beweisen kann dass ihm auch die „guten Jungs“ liegen. Morgan Freemans Lucius Fox ist der absolute Sympathieträger des Films, sorgt er doch für die meisten Gags. Von den Antagonisten sticht vor allem Tom Wilkinson hervor, der als Falconi wirklich boshaft agiert.

Batman becomes real(istic). Unbedingt sehenswerter und gelungener Start der Trilogie!
9/10
mehr reviews vom gleichen autor
die neuesten reviews
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)