SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware Resident Evil 2 Remake PS4 uncut · Neuauflage des Horror-Klassikers! · ab 58,99 € bei gameware
Kane McCool
Level 5
XP 330
Eintrag: 26.01.2014

Amazon.de

  • Black Panther
Blu-ray LE Steelbook
28,99 €
4K UHD/BD
32,99 €
Blu-ray
18,99 €
DVD
13,99 €
  • Mission: Impossible 4 - Phantom Protokoll
4K UHD/BD Steelbook
29,99 €
4K UHD/BD
26,99 €
Blu-ray Steelbook
14,99 €
amazon video
prime €
  • Red Sparrow
Blu-ray LE Steelbook
24,99 €
4K UHD/BD
28,99 €
Blu-ray
17,99 €
DVD
13,99 €
amazon video
13,99 €
  • M:I:3 - Mission: Impossible 3
4K UHD/BD Steelbook
29,99 €
4K UHD/BD
26,99 €
Blu-ray Steelbook
14,99 €
amazon video
prime €
  • Dämon - Dunkle Vergangenheit
Blu-ray
12,99 €
DVD
10,99 €
Amazon Video
11,99 €

Godzilla vs. Mechagodzilla II

(Gojira vs Mekagojira)
Herstellungsland:Japan (1993)
Standard-Freigabe:FSK 12
Genre:Action, Fantasy, Science-Fiction
Alternativtitel:Godzilla gegen Mechagodzilla II
Godzilla vs. Mechagodzilla
Godzilla vs. Super-Mechagodzilla

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,50 (6 Stimmen) Details
inhalt:
Aus Trümmern künstlich hergestellt und aufgebaut, stellt Mechagodzilla die ultimative Waffe gegen Godzilla dar. Das hochtechnisierte, atombetriebene und diamantengepanzerte Monster wird von den Menschen als neue ultimative Waffe gegen Godzilla eingesetzt. Gleichzeitig wird auf einer gesperrten Insel, durch atomare Strahlung verseucht, von einem Forscherteam ein riesiges Ei entdeckt und für Forschungszwecke mitgenommen. Doch als aus dem Ei Babygodzilla schlüpft, machen sich Rodan und Godzilla auf den Weg, um ihren Schützling aus der Hand der Menschen zu befreien. Doch das soll verhindert werden, denn Babygodzilla ist bereits ein beliebtes Forschungsobjekt und wird von dem übermächtigen Mechagodzilla verteidigt. Ein gigantischer Kampf bricht los...
Diese Kritik enthält Informationen über den späteren Handlungsverlauf der Geschichte.
eine kritik von kane mccool:

Auch in den 90ern ließ man Mecha-Godzilla auf Godzilla los - diesmal zum Glück ohne die affigen "Planet der Affen"-Invasoren aus den 70ern. Cool schaut der 90er-Mecha-Godzilla schon aus, auch wenn IMO die Millennium-Variante etwas mehr rockt (u.a. Absolute Zero-Kanone). Außerdem bekommt Godzilla wieder Nachwuchs spendiert, der immerhin nicht mehr so vollbehindert ist wie der aus den 60ern. Ansonsten brennen Godzilla, Mecha-Godzilla und Rodan gut die Bude ab. Jedoch hat der Film das Problem, dass man selbst am Ende nicht weiß, wer hier eigentlich die guten und wer die bösen Monster waren.

7/10

mehr reviews vom gleichen autor
die neuesten reviews
Free
sonyericssohn
8/10
First
kokoloko
3/10
Romina
Ghostfacelooker
1/10
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
© Schnittberichte.com (2018)