SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware

Universal Soldier: Die Rückkehr

Originaltitel: Universal Soldier: The Return

Herstellungsland:USA (1999)
Standard-Freigabe:FSK 18
Genre:Action, Science-Fiction
Alternativtitel:Universal Soldier II
Universal Soldier 2
Universal Soldier IV
Universal Soldier 4
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,95 (67 Stimmen) Details

Inhaltsangabe:

Universal Soldier, der erste Welterfolg von Roland Emmerich, kommt zum zweitenmal. Im ersten Teil hatte Luc einen nervenzerfetzenden Kampf gegen die Maschinensoldaten geführt. Mit letzter Kraft konnte er die Universal Soldiers vernichten und das Leben einer Reporterin retten. Jetzt ist er wieder da und übernimmt die Aufgabe, eine neue Truppe unbesiegbarer, computergesteuerter Elite-Kämpfer zu formieren. Doch nicht alles geht nach Plan: der Zentralrechner übernimmt die Kontrolle und Luc ist der Einzige, der eine Chance gegen die wildgewordene Streitmacht hat. (Sony Pictures)

eine kritik von fat_jack:

An den Kinokassen ein finanzielles Disaster, sollte der Film eigentlich Van Dammes Kinocomeback schüren, doch war es wohl eher der Wegbereiter für seinen damaligen Verschleiss in der DTD Nische.

Ich kann dem Film dennoch viel gutes abgewinnen. Wenn man davon absieht, dass er storytechnisch so dünn wie ein Knäckebrot ist, kann man noch unterhalten werden, sofern man sich lediglich mit gut gemachter Action anfreunden kann. Denn mehr gibt es nicht, von so etwas wie einer Handlung sieht man nicht viel. Versucht man es doch, muss man sichtlich schmunzeln. Mehr braucht es aber auch nicht, bei so einer Thematik.

Van Damme ist immer noch gut in Schuss und Goldberg Spears verteilen zu sehen, ist zumindest für mich eine Augenweide. Nach gut 80 Minuten ist das gute Ding dann allerdings auch schon wieder vorbei. Was bleibt ist ein wohl etwas unterschätzter Film, der mit noch weniger Handlung und noch etwas mehr Action sicher Kultstatus hätte entwickeln können.

7/10

7/10
Weiter:
mehr reviews vom gleichen autor
Meg
Meg
fat_jacK
8/10
Quiet
fat_jacK
9/10
die neuesten reviews
Nope
Phyliinx
9/10
Im
Insanity667
10/10
Ice
Punisher77
7/10
Predator
Film_Nerd.190
10/10
Nur
cecil b
5/10
Cold
Insanity667
4/10
Bad
McGuinness
6/10
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)