SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
A Plague Tale: Requiem · Erlebe ein tolles neues Abenteuer für Hoffnung · ab 57,99 € bei gameware Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 54,99 € bei gameware

Universal Soldier

Herstellungsland:USA (1992)
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Abenteuer, Action, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,62 (144 Stimmen) Details

Inhaltsangabe:

Während des Vietnamkriegs töten sich der Soldat Luc Deveraux und sein dem Wahnsinn verfallener Vorgesetzter Andrew Scott gegenseitig. Die Regierung benutzt ihre und weitere Leichen für militärische Versuche: Die menschlichen Körper werden konserviert, gentechnisch verändert und wieder belebt. Nun sind sie „Universal Soldiers" – erinnerungslose Kampfmaschinen, die ohne Gewissen für ihr Land töten. Doch das Experiment gerät außer Kontrolle und zwei Soldaten erlangen ihr Gedächtnis zurück. Erneut stehen sich Luc und Andrew gegenüber, um zu beenden, was sie in Vietnam begannen... (Kinowelt)

eine kritik von fat_jack:

Schon lange immer mal wieder angeschnitten, doch vor kurzem erst zum ersten mal in voller Länge gesehen. Vielerorts als der beste und einzige Teil der Reihe angesehen muss natürlich der Frage auf den Grund gegangen werden: Kann er diesen Status immer noch halten? Immerhin hat er ja schon über 20 Jahre auf dem Buckel.

Es ist ein guter Actionfilm, aber für mich kein Highlight in diesem Genre. Van Damme und Lundgren geben ein tolles Gespann ab, dass sich bei jeder Gelegenheit mal gern die Fresse voll haut. Die Action kann sich, trotz ihres hohen Alters, immer noch sehen lassen. Gott segne die Zeiten, als CGI noch ein Fremdwort war. Alles in allem gute, solide Action.

7/10

7/10
Weiter:
mehr reviews vom gleichen autor
Meg
Meg
fat_jacK
8/10
Quiet
fat_jacK
9/10
die neuesten reviews
Prey
Ghostfacelooker
Bad
McGuinness
8/10
Prey
Film_Nerd.190
5/10
Rosanna's
Punisher77
8/10
V/H/S/94
Insanity667
8/10
Flesh
Jichi
7/10
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)