SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 54,99 € bei gameware Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware

Need for Speed

Herstellungsland:USA (2014)
Standard-Freigabe:FSK 12
Genre:Action, Krimi, Thriller
Alternativtitel:Need for Speed: Der Film
Need for Speed: The Movie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,70 (20 Stimmen) Details

Inhaltsangabe:

Aaron Paul spielt einen Untergrund-Rennfahrer, der sich zusätzliches Geld durch das Tunen von teuren Rennwagen verdient. Bei einem Rennen wird sein bester Freund getötet. Der Mord wird Pauls Figur angehangen und er muss ins Gefängnis. Als er seine Strafe abgesessen hat, sinnt er auf Rache. (ascot-elite.ch)

eine kritik von moviefreakz1:

Das diese Spieleserie auch mal eine Verfilmung bekommt, war ja nur abzusehen.
Mehrere Millionen Verkaufsexemplare und 21 Teile später ist es nun soweit.

Zur Story braucht man echt nicht viel sagen.
Der Racer Toby Marschall, der gerne illegale Rennen fährt wandert nach einem Rennen in den Bau,
wobei einer seiner Kumpels stirbt.
Als er die Haftstrafe abgesetzt hat, will er sich an dem dritten Racer Dino rächen,
der seinen Kumpel auf dem Gewissen hatte. Doch um seine Rache zu bekommen,
muss er allerdings von New York City nach San Francisco innerhalb 48 Std. zu einem Rennen kommen.
Dort kommt es zum Showdown.

Der Cast war nicht schlecht, worunter auch bekannte Schauspieler agierten.
Die Hauptrolle hat hier der Schauspieler Aaron Paul, vielen bekannt aus der Serie "Breaking Bad".
Er macht auch keine schlechte Rolle.
Die weibliche Hauptrolle hat Dakota Johnson, die auch schon in "The Social Network" und in
"21 Jump Street" bekannter wurde.
Der Dino Darsteller ist Dominic Cooper. Er hatte in den beiden "Captain America" Teile den Vater von
Tony Stark gespielt.
Ein nette kleine Rolle hat auch Kid Cudi, der 2008 einen Ohrwurm mit dem Titel "Day ‘n’ Nite" hatte.
Seine Rolle war eher der witzige Part.
Auch der ehemalige Batman-Darsteller Michael Keaton gibt sich als Rennveranstalter die Ehre.

Doch was wäre Need for Speed ohne die Autos. Da gibt es wirklich wieder die verschiedenen Klassen.
Am Anfang gab es mehr die Muscle Cars und ein paar getunte Import Wagen, aber zum großen Teil gab
mehr die Hochleistungswagen, wie z.B. Koenigsegg, Bugatti, Ford Mustang etc.

Der Need for Speed Film ist auf jeden Fall unterhaltsam und schnell zugleich. Man erwartet genau das,
was man unter dem Film bekommt. Die Story erinnert sehr stark an den "The Run" Teil in Kombination mit
"Most Wanted"
Der Film wurde in 3D gedreht, welches eigentlich nicht nötig gewesen wäre. Es gab einige nette
Einstellungen, trotzdem in meinen Augen ist es in 3D unnötig.
Man merkt auf jeden Fall das man Need for Speed gespielt hat und sich stark an die Spiele hält.
Daher ist dies auf jeden Fall eine gute Videospielverfilmung. Kommt selten vor.

Doch jetzt kommt mein Fazit dazu.

In meinen Augen, fühlt man sich wie in einem Need for Speed Teil, der Film hält sich stark an einige
Spiele. Doch Need for Speed hatte schon Verfilmungen, in Form von "F&F".
Denn die haben sich mehr an die Spiele orientiert.
Die ersten beiden F&F Teile haben auch mehr diesen NFS:Underground 1+2 Stil.
Der dritte F&F Teil hatte etwas aus NFS:Underground und NFS: Carbon
Ab dem vierten F&F Teile wurde es dann mehr RIchtung Action und somit auch ein wenig zu NFS: Most Wanted.
Daher sehe ich die Verfilmung eher als den zweiten Teil vom 2008 erschienen RedLine.
Trotzdem ist es immer noch ne gute Verfilmung.

 

 

 

 

8/10
Weiter:
mehr reviews vom gleichen autor
[Rec]
MovieFreakz1
10/10
Unknown
MovieFreakz1
8/10
Sleepy
MovieFreakz1
9/10
die neuesten reviews
Hostel
Karottenapfel
9/10
Seized
TheMovieStar
5/10
Bunch
Ghostfacelooker
Musketeer,
Argamae
8/10
Jurassic
Phyliinx
7/10
Dead
tp_industries
4/10
Diamonds
dicker Hund
4/10
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)