SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 37,99 € bei gameware Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 58,99 € bei gameware

Payday 2

Herstellungsland:Schweden (2013)
Standard-Freigabe:USK 18
Alternativtitel:Payday 2: The Big Score
Payday 2: Crimewave Edition
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,88 (8 Stimmen) Details
inhalt:
Bankraub mit Freunden macht Spaß! Crew zusammentrommeln, Masken auf, Waffen raus - und los geht's zu einer wahrhaft epischen Verbrechenstour!

Dallas, Hoxton, Wolf und Chains sind zurück und schon heiß drauf, in diesem 4-Spieler-Koop-Shooter wieder ein paar Dinge in die Luft zu jagen. Sind Sie gerissen genug, um vom kleinen Ladendieb in die Liga der richtig großen Bankräuber aufzusteigen?

Crimenet - Die dynamische Auftragsdatenbank ermöglicht es dem Spieler, gezielt verfügbare Jobs auszuwählen und mit den lokalen Tippgebern Kontakt aufzunehmen.

Modifizierbare Waffen und Masken - Erbeuten Sie Bargeld und geben Sie's dann aus! Über 500.000 Waffenvariationen und 15 Millionen Masken-Kombinationen sind möglich.

Dynamische Szenarien - Kein Raubzug spielt sich jemals gleich. Für jedes Szenario gibt es Zufallsbedingungen und seltene Ereignisse.

Spezialisierungen - Investieren Sie Ihre Erfahrungspunke in einen der wählbaren Karrierewege: Mastermind, Vollstrecker, Geist oder Techniker.

Koop-Multiplayer-Action - Gehen Sie gemeinsam mit Freunden auf Raubzug. Sie brauchen jemanden, der Ihnen den Rücken freihält, wenn's rund geht!
eine kritik von forsake:

 

Payday 2 ist ein nettes Spiel für Zwischendurch, was besonders im Multiplayer seine Stärken zeigt, eine Story gibts nicht bzw. es geht nur ums " Geld machen ".

Grafisch ist es in Ordung und zufriedenstellend, nur war es mir manchmal doch irgendwie zu Dunkel, was besonders in den extrem häufigen Schusswechsel doch störend war. Apropos Schiessen, das muss man sehr, sehr oft und sehr,sehr viel machen. Mir ist es partou nicht gelungen die Missonen zu bewältigen ohne daSs der Alarm losgeht und unzählige Ordnungshüter vorbei kommen um mir das Handwerk zu legen.

Die Aufträge sind relativ nett, es reicht von Einkaufzentrum zerlegen, Kunstobjekte stehlen bis hin zum klassichen " auf den Boden das ist ein Überfall ". Es gibt verschiedene Schwierigkeitsgrade von Normal was auch schon fordert bis zu Overkill, wo Speizialeinheiten und andere auf einen Warten. Wenns geschafft wurde und man genug Kohle gemacht hat kann Waffen Upgraden und Masken selber Designen etc. Erfahrungspunkte gibt auch wo man Fähigketen erwerben kann. Wie gesagt wenns geht nur Online zocken, die CPU Mitstreiter können nur schiessen, den Rest wie Tresore knacken und Geiseln nehmen muss man selber machen.

Payday 2 ist ein zufredenstellendes Game was wie gesagt erst Online seine Qualitäten entfaltet. Noch zu erwähnen ist am Schluss das man eine nicht geringe Frusttoleranz mitbringen sollte, besonders in den Overkill Missionen.

 

Weiter:
mehr reviews vom gleichen autor
Hotel
Forsake
Sabotage
Forsake
die neuesten reviews
Hostel
dicker Hund
6/10
Krieg
ifoundfootage
Hostel
dicker Hund
8/10
Schrottmagnet
sonyericssohn
7/10
Hostel
dicker Hund
7/10
Tenet
Ghostfacelooker
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)