SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 59,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware
DOTD
Level 10
XP 1.360
Eintrag: 25.05.2014

Perfect Skin - Jetzt im Handel als Mediabook, Blu-ray, DVD und VOD

Amazon.de

  • Es Endet - Kapitel 2
4K UHD/BD
31,99 €
4K UHD/BD + Sammlerfigur
249,99 €
4K UHD/BD Stbk
44,99 €
Blu-ray
18,99 €
DVD
15,99 €
  • Rambo - Last Blood
4K UHD/BD
35,99 €
Blu-ray
18,99 €
DVD
16,99 €
  • Universal Soldier
Limitiertes 4K UHD/BD Steelbook
29,99 €
Blu-ray-Neuauflage (4K-remastered)
12,77 €
DVD
16,25 €
prime video
7,99 €
  • Spider-Man: Far From Home
4K UHD/BD
32,99 €
BD Steelbook
23,99 €
Blu-ray
16,99 €
BD 3D/2D Stbk
tba €
4K UHD/BD Stbk
tba €
BD 3D/2D
22,99 €
prime video
16,99 €
  • Midsommar
  • inkl. Director's Cut
Blu-ray
26,99 €
Blu-ray
18,99 €
DVD
16,99 €
  • Joker
4K UHD/BD Steelbook
36,99 €
4K UHD/BD
31,99 €
BD Lim. Steel
29,99 €
Blu-ray
18,99 €
DVD
15,99 €

Punisher: War Zone

Herstellungsland:USA, Kanada, Deutschland (2008)
Standard-Freigabe:SPIO/JK geprüft: keine schwere Jugendgefährdung
Genre:Action, Comicverfilmung, Krimi, Thriller
Alternativtitel:The Punisher: War Zone
The Punisher: Welcome Back, Frank
The Punisher 2

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,89 (154 Stimmen) Details
inhalt:
Ex-Special Forces-Officer Frank Castle (Ray Stevenson, "Rom") kehrt als The Punisher zurück und zieht dieses Mal in seinem Ein-Mann-Krieg an zwei Fronten sämtliche Register. Nachdem er den eiskalten Mafiaboss Billy Russoti ins Visier genommen hat, kommt es zu einem Feuergefecht, bei dem der Gangster entstellt wird und ein Undercover-FBI-Agent ums Leben kommt. Russoti sinnt auf Rache, nimmt den Namen „Jigsaw“ an und rekrutiert die berüchtigtsten Kriminellen der Unterwelt, während das FBI eine Sondereinheit bildet, um Castle dingfest zu machen. Nun muss der Punisher in diesem adrenalingeladenen Actionthriller einen Weg finden, dem Arm des Gesetzes zu entgehen und dabei gleichzeitig Jigsaws tödliche Verbrecherarmee auszuschalten.
eine kritik von dotd:

Punisher Warzone hatte es wie seine Vorgänger bei der Fsk nicht leicht und man konnte sofort ohne eine Fsk Prüfung überhaupt beantragen zu müssen, dass dieser bei den Damen und Herren der Fsk nicht freigegeben wird. Für diese Filmkandidaten ist ja noch die Spitzenorganisation der Juristenkommission da um dann das zu erledigen, was die Fsk nicht gerne macht. Dieser bekam in der Ungeschnittenen Fassung eine leichte JK und wurde später auf den Index gesetzt. Die Fsk freigegebene Fassung sollte man unbedingt meiden.

Hier haben wir nun den 3ten Punisher Film. Die Frage die man sich hier stellen muss ist, ob diese Adaption besser ist und ob es sich lohnt diesen Rachefilm im Regal stehen zu haben. Die Antwort ist kurz und knapp: JA! Es lohnt sich defenitiv.

Punisher:Warzone kommt im Vergleich zum Lundgren und Jane Punisher am nähersten an die Comics ran und erfüllt alle Kriterien, welche die Fans vom Punisher bei so einem Vehicle erwarten. Das fängt schon bei der Wahl des Punishers an. Ray Stevenson kommt an den Look von Frank Castle am nähersten dran und geht auch so vor wie der Punisher. Er ist gnadenlos und macht kurzen Prozess mit den Verbrechern. Die Actionszenen sind sehr gut in Szene gesetzt und lassen das Herz eines jeden Actionfans höher schlagen. Der Blutzoll im 3ten Punisher Film ist enorm und ergänzt sich passend zum Charackter des Punishers und der brutalen und rohen Art und Weise, in der er die Verbrecher aus dem Weg räumt.

Auch der Style in der der Film gedreht wurde und die ganze Darstellung  des Gesamtpaketes erinnert mehr an einem Comic. Dazu trägt auch die Beleuchtung die Atmosphäre, die mit purer Absicht überzogenen Gewaltdarstellung bei. Schon bei der Einleitung dieses Streifens sieht man, dass sich die Regiesseuren Lexi Alexander viel Mühe gegeben hat, um den Fans eine würdige und ehrliche Umsetzung des Punishers zu servieren. Man merkt dies hier deutlich. Es steckt viel Seele und Herzblut in diesen Film. Die Fans der Comics und der härteren Gangart waren zufrieden und dankbar dafür. Die einzigen, die das ganze nicht so witzig und unterhaltsam fanden, waren wohl die Kinokassen. Den der Film floppte leider.

Auch für Witze ist in dem Film gesorgt. Er steckt voller schwarzen Humor, welcher sich hier optimal in das Gesamtbild von Punisher:Warzone passt. Sicher hat der Film auch einige Schwachstellen, welche ich damit verbinde, dass der Film auf die ein oder andere Szene hätte verzichten können. Das trübt allerdings nicht den Gesamteindruck. Jeder der den Tom Jane Punisher zu zahm und zurückhaltend fand, wird hier voll auf seine Kosten kommen. Der Punisher räumt hier mit dem Dreck auf und zwar ordentlich. Es ist alles drin, was man in einer Punisherverfilmung sehen möchte. Der Film will ein roher, dreckiger, selbstironischer und knüppelharter Rachefilm sein, nicht mehr und nicht weniger. Genau das ist er auch!

Hier bekommt man in meinen Augen die wohl beste Punisher Verfilmung überhaubt geboten. Ein Must See! 9/10 Punkte für dieses Stück brutaler und brachialer Selbstjustiz-Action.

9/10
mehr reviews vom gleichen autor
Maniac
DOTD
10/10
Collector,
DOTD
8/10
Evil
DOTD
8/10
die neuesten reviews

Kommentare

26.05.2014 12:51 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.021
Mir gefällt der Vorgänger besser.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)