SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Bair Witch · Basierend auf der Legende · ab 28,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware
sonyericssohn
Level 19
XP 7.336
Eintrag: 24.06.2014

Amazon.de

  • Die Farbe aus dem All - Color Out of Space
  • 4K UHD/BD Mediabook
Cover A
31,99 €
Cover B
30,99 €
4K UHD/BD UE
88,99 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
11,99 €
  • Doctor Sleeps Erwachen
4K UHD/BD Steelbook
39,99 €
BD Steelbook
21,99 €
4K UHD/BD
27,92 €
Blu-ray
19,98 €
DVD
16,98 €
prime video
14,99 €
  • Le Mans 66 - Gegen jede Chance
4K UHD/BD Steelbook
39,99 €
BD Steelbook
25,99 €
Blu-ray
17,99 €
DVD
15,99 €
prime video
13,99 €
  • Star Wars 1 - 9 - Die Skywalker Saga
4K UHD/BD
199,99 €
Blu-ray
99,99 €
DVD
69,99 €
Ep 1 - 4K UHD/BD
26,99 €
Ep 2 - 4K UHD/BD
26,99 €
Ep 3 - 4K UHD/BD
26,99 €
Ep 4 - 4K UHD/BD
26,99 €
Ep 5 - 4K UHD/BD
26,99 €
Ep 6 - 4K UHD/BD
26,99 €
Ep 7 - 4K UHD/BD
26,99 €

From Dusk Till Dawn

Herstellungsland:USA (1996)
Standard-Freigabe:FSK keine Jugendfreigabe
Genre:Action, Horror, Fantasy, Krimi,
Splatter, Thriller

Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,52 (339 Stimmen) Details
inhalt:
Die Brüder Seth und Richard Gecko sind das meistgesuchte Gangsterpaar der USA. Auf der Flucht vor dem FBI nehmen sie den Priester Jacob Fuller und dessen zwei Kinder gefangen. In deren Camper überqueren sie die Grenze nach Mexiko, um sich dort bei ihrem Verbündeten Carlos zu verstecken. Der vereinbarte Treffpunkt ist die weithin berüchtigte Titty-Twister-Bar. Während die Geckos und ihre Geiseln dort auf Carlos warten, verwandelt sich die Belegschaft urplötzlich in blutsaugende Bestien.
Diese Kritik enthält Informationen über den späteren Handlungsverlauf der Geschichte.
eine kritik von sonyericssohn:

Ein Drugstore mitten im Nirgendwo.

Durch die flirrende Hitze der Wüste bahnt sich ein Polizeiauto seinen Weg und bremst scharf vor oben genannten Laden. Dem Wagen ensteigt ein, wie soll es anders sein, Cop. Sein Hemd ist vorne und hinten durchgeschwitzt und er macht sich nachdem er sich kurz umgesehen hat auf in das Geschäft.

Dieser beklagt sich beim Ladenbesitzer auch erstmal über die verdammte Hitze und erntet Zustimmung während der Ventilator auf der Theke Überstunden macht. Aber der Polizist hat noch ein weiteres Problem (neben dem dass er mit einem sehr speziellen Imbiss nicht völlig zufrieden war), denn zwei hochgefährliche Gangster haben brutalst eine Bank überfallen und eine weibliche Geisel genommen. Aber, so viel ist mal sicher, werden die bösen Buben bald festgenommen. Dann ruft die Toilette...

"Denkst du das ist ein Spiel, du Arschloch ?" erschallt es aus der anderen Ecke des Ladens. Zwei in schwarz Gekleidete Männer mit eingeschüchterten Personen in der einen und ner Knarre in der anderen Hand schählen sich aus dem Schutz der Regale. Einer der Männer mit auffälligen Tötowierungen wendet sich an den Ladenbesitzer und weißt diesen darauf hin, daß alles klargeht wenn er den Cop loswird und jeder cool bleibt.

Doch der Plan erfährt eine kleine Änderung...

Ein kleiner Rastplatz.

Im Restaurant sitzt ein Vater mit seinen zwei Kindern und muss sich deren Klagerei beugen. Er ist seit kurzem Witwer und hat Angst daß ihm seine Kids etwas entgleiten. Deswegen ist er mit ihnen auch in einem Wohnmobil unterwegs um sie ein wenig abzulenken und ihnen etwas neues zu zeigen. Doch heute wird in diesem kleinen Motel übernachtet. 

Auf dem Zimmer wird der Vater durch ein klopfen gefordert (Sohneman hat ja Kopfhörer auf und Töchterchen befindet sich im Bad) die Türe zu öffnen. Der nette in schwarz gekleidete Mann vor der Türe hat nur eine ganz kleine Bitte welche auch sofort erfüllt wird...oder halt...der Erfüllung steht ein Kinnhaken, der von einer zweiten Person gegen den Daddy geführt wird, im Wege. 

Denn die zwei Schwarzmänner haben etwas vor. Sie müssen nach Mexico, wo's halt Mexikaner gibt, aber auch ne Bar die unbedingt aufgesucht werden muss. Und Daddy, die Kids samt Wohnmobil müssen mit. Sozusagen als Sicherheit. 

Spät am Abend wird diese Bar auch erreicht. Doch diese ist nicht nur geheimnisvoll, sondern spätestens ab dann wenn die Dämmerung einsetzt, gibt sie ein tödliches Geheimnis preis...

Dieser Robert Rodriguez machte 1996 mit From Dusk till Dawn alle platt. Was als brutales Roadmovie beginnt, endet in einer HorrorSplatter Orgie die noch heute für Gesprächsstoff sorgt. 

Diese Wende vom normalen Actionfilm zum Horror kommt überraschend und überzeugt. 

Was natürlich in der Hauptsache an den unfassbar guten Darstellern liegt. Frauenschwarm George Clooney (Projekt: Peacemaker, Three Kings) macht hier auf fiesen Drecksack in der Rolle des Seth Gecko, punktet mit markigen Sprüchen und agiert erschreckend sicher. Quentin Tarantino als sein Bruder "Richie" spielt auch recht solide, aber er ist für mich halt nicht wirklich ein Schauspieler...

Ganz anders verhält es sich mit Harvey Keitel. Er ist nun mal Profi durch und durch und spielt den mhm mhm Diener Gottes mit dem nötigen Respekt, darf aber am Ende auch mal das Kreuz ablegen und in die Schlacht ziehen.

Juliette Lewis (Natural Born Killers, Strange Days) und Ernest Liu stellen die Kinder dar. Lewis ist natürlich Vollprofi und dementsprechend auch stabil in ihrem Spiel. Liu geht leider ein wenig unter.

Sehr gut und extrem ansprechend sind die Nebenrollen besetzt. Hier darf z.B.: Cheech Marin gleich drei Rollen unter einen Hut bringen, Salma Hayek ne Prise Erotik einbringen *sabber*, und Danny Trejo macht einen auf Barkeeper ;/)

Doch noch nicht genug.

Ab hier macht Director Rodriguez klar warum er die KNB FX Group an Bord holte. Die legendären alten Haudegen in Sachen Special MakeUp Effects die schon die Teufel tanzen liesen, zeigen auch hier warum sie zu den Besten ihres Fachs gehören. Seien es nur Knallfrösche oder Blutbeutel, zeigen sie auch gerne ihre Produkte aus dem Fach abgetrennte Körperteile oder ähnliche Schmankerl. Lediglich die Morphingeffekte stören ein wenig den Spass, gehen aber gerade noch so durch. Bin da mal gnädig. 

Gnädig waren die Damen und Herren welche sich den Schutz der Jugend auf die Fahnen geschrieben hat mit dem Film nicht und setzten ihn auf die Speisekarte des Verderbens. Die könnten mal in Österreich essen gehen... scerzo...

Es ist trotzdem ein Kultfilm. Egal wie es die FSK sieht :-)

 

 

"Kate was ist mit dir ?"

"Hja ich neehm noch einen danke *lall*"

9/10
mehr reviews vom gleichen autor
Midsommar
sonyericssohn
10/10
Pool,
sonyericssohn
4/10
die neuesten reviews
Spurlos
Man Behind The Sun
7/10
Revenge
TheMovieStar
9/10
Inferno
cecil b
7/10
Leuchtturm,
Man Behind The Sun
8/10

Kommentare

17.08.2015 13:34 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.615
Es ist trotzdem ein Kultfilm. Egal wie es die FSK sieht :-)


Amen, so ist es :-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
© Schnittberichte.com (2020)