SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Resident Evil Village · Survival Horror wie nie zuvor · ab 59,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware

Flammendes Inferno

Originaltitel: The Towering Inferno

Herstellungsland:USA (1974)
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Action, Drama, Katastrophenfilm,
Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,08 (13 Stimmen) Details

Inhaltsangabe:

Das Unheil beginnt mit einer feuchtfröhlichen Party im 135. Stock eines gerade fertiggestellten Wolkenkratzers. Dabei sind der Architekt, der Bauherr und der Sicherheitschef. Noch während man in schwindelnder Höhe feiert, bricht im 81. Stock ein Feuer aus und das automatische Sicherheitssystem verweigert den Dienst. Binnen kürzeste rZeit wird der Stahl- und Glaspalast zu einer kochenden Hölle... (Warner Home Video DVD-Cover)

eine kritik von roderich:

Flammendes Inferno oder ‚The Towering Inferno‘ ist vermutlich der beste Katastrophenfilm in der Serie von Katastrophenfilmen aus den 70er Jahren - wenn man den genialen ‚Weissen Hai‘ nicht dazu zählt natürlich. Regie führte Altmeister und Action-Spezialist John Guillermin (King Kong 1976, Die Brücke von Remagen).

Basierend auf einem Roman von Richard Martin Stern wird eine Geschichte erzählt, die bis heute Vorlage für unzählige TV-Nachmacher-Produkte sein dürfte: Bei der anstehenden Fertigstellung des höchsten Wolkenkratzers der Welt wurden wichtige Brandschutzvorschriften missachtet und von einem schmierigen Beteiligten billigeres Material verbaut um Geld zu sparen. Bei der Eröffnung des noch weitgehend leerstehenden riesigen Gebäudes mit viel Prominenz im prächtigen obersten Stock bricht deswegen prompt ein Feuer aus, das die Protagonisten  - darunter natürlich auch den verantwortlichen Schmierlappen selbst  - einschließt. Wie sollen sie entkommen? Über eine Seilbahn zum kleineren Nachbarwolkenkratzer? Wie kann man das sich immer schneller nähernde Feuer unter Kontrolle bekommen? Werden einige Gäste im Angesicht des Todes über sich hinauswachsen?

Mit Steve McQueen als mürrischem, kompetenten Feuerwehr-Einsatzleiter und Paul Newman als Held vor Ort spielen zwei Superstars neben etlichen grossen Stars wie zB William Holden oder Fred Astair. Leicht angejahrte grosse Starensembles mit vielen kleineren Rollen waren üblich in den Katastrophenfilmen der 70er, aber trotzdem werde hier größtenteils überzeugende Auftritte abgeliefert.

Der Film ist - sobald einmal das Feuer ausgebrochen ist (vorher… naja) oft sehr spannend, vor allem für Leute, die Angst vor grosser Höhe und natürlich Feuer haben. Der Aufwand ist beträchtlich und die Tricks, stunts und vor allem practical effects zumeist überzeugend. Speziell eine Szene in der Mitte des Filmes, in der ein Pärchen, das sich in einem bereits fertig gestellten Appartement des Towers einem Ehebruch hingegeben und damit in diesem - amerikanischen - Film natürlich sein Todesurteil unterschrieben hat, auf schreckliche Weise umkommt, ist auch heute noch ganz schön hart.

Ein altmodisches Vergnügen mit ein paar richtig starken Szenen, für heutige Sehgewohnheiten vielleicht nachmal etwas zu lang aber trotzdem absolut sehenswert. 

7/10
Weiter:
mehr reviews vom gleichen autor
Children
Roderich
9/10
die neuesten reviews
Chaos
sonyericssohn
8/10
Bound
Cabal666
9/10
Rookies,
Ghostfacelooker
Fast
Phyliinx
8/10
Auf
McGuinness
8/10
Nightmare
CHOLLO
4/10

Kommentare

28.09.2014 16:39 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.043
Leider ist die neue Synchro zum davonlaufen. Ein Jammer.
Gutes Review !

18.11.2020 03:08 Uhr - Columbo61
Hatte den Film als VHS in alter Syncro. Auf Grund Umstellung auf das neue Medium DVD/BD sind alle VHS-Bänder entsorgt. Wünsche mir eine VÖ des Films mit
der alten Syncro. Wurde beim weißen Hai ja auch möglich gemacht.

Habe mir Unternehmen Capricorn auf BD gekauft! Siehe da; die alte Syncro aufgespielt. Geht doch. Falls doch noch der Film Schwarzer Sonntag v. Frankenheimer auf BD erscheint hoffe ich ebenfalls auf eine Originaltonspur.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)