SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Sniper Ghost Warrior Contracts 2 · Verbrechen lohnt sich nich · ab 39,99 € bei gameware Back 4 Blood · Von den Machern von Left4Dead · ab 67,99 € bei gameware

Zombie III - Sie kommen wieder

Originaltitel: Zombi 3

Herstellungsland:Italien (1988)
Standard-Freigabe:FSK 18
Genre:Action, Horror, Splatter
Alternativtitel:Zombi 3 - Ein neuer Anfang
Zombie: Hell on Earth
Zombie Flesh Eaters 2
Sangeria 2
Sanguelia 2
Zombi III
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,15 (52 Stimmen) Details

Inhaltsangabe:

Professor Dr. Holder, wissenschaftlichen Leiter einer geheimen Forschungsanstalt auf den Philippinen, gelingt es im Regierungsauftrag ein noch unbekanntes, farbloses Gas zu analysieren und eine Gefährdungsbeurteilung für das Militär zu erstellen. Die toxische Substanz, ein neuartiger bakteriologischer Kampfstoff namens „Death One“, führt bei Körperkontakt zum Ableben eines Probanden und eine Luftübertragung ist ebenfalls möglich. Gleichzeitig wird eine gefährliche Mutation ausgelöst, die den Betroffenen in einen aggressiven Zombie verwandelt. Nach Abschluss der geheimen Forschungsreihe wird die leicht flüchtige Substanz zusammen mit brisanten Aufzeichnungen bei einem terroristischen Übergriff gestohlen. Die reaktionären US-Truppen unter dem Kommando von General Morton töten zwar die meisten Angreifer, dennoch gelingt einem Terroristen die Flucht und infiziert sich dabei mit dem Death-One-Gas und verwandelt sich in eine lebenden Toten. General Morton befiehlt eigenmächtig die Ergreifung des Infizierten, sowie die Eliminierung und die Evakuierung des ganzen Gebietes, ohne jedoch die Wissenschaftler zu benachrichtigen. Der Flüchtige wird bald getötet und auf Befehl des Kommandanten im örtlichen Krematorium verbrannt. Unwissentlich beschwört man durch die Verbrennung eine Katastrophe ungeahnten Ausmaßes herauf... ()

eine kritik von chazzer:

Mit Zombie III steht dem geneigten Zombiefan ein Trashstreifen ins Haus wie er im Buche steht. Die Story passt auf einen Bierdeckel, die Darsteller sind zu 90% unglaubwürdig und es ist für ausreichend unfreiwillige Komik gesorgt. Über Geschmack lässt sich im Bereich des Films immer streiten, auch mit Zombie III bekommt man zwar keinen Klassiker serviert aber auf seine Art und Weise versprüht er doch seinen ganz eigenen Charme. Etwa wenn ein potenzielles Opfer sich erst einmal ausgiebig ängstigen kann und sich winselnd in eine Ecke des Zimmers verkriecht, das wirkt selbst für einen Film von 1988 recht altbacken. Trotzdem oder gerade deswegen sorgt der Film für einige Lacher und macht alleine oder in einer geselligen Runde von Freunden die das Hobby teilen einfach Spaß. Die Verbreitung von Death One zieht aber auch recht groteske Kreise. So sind nicht nur verstorbene von dem Kampfstoff betroffen sondern auch die Tierwelt. Denn unsere unerschrockenen Helden bekommen es mich zombiefizierten Vögeln zu tun. Aber auch die Zombies selbst sind nicht so wie man es stellenweise erwarten würde. Rein von den Bewegungsabläufen sind die Untoten unterwegs wie man es von ihnen gewohnt ist. Doch manchmal kommt es hier zu ein paar Schnitzern, z.B. kommen einige Zombies mit einem Sprung aus dem Gebüsch, nutzen Macheten um den Menschen den gar aus zu machen oder können sogar sprechen. Auch wenn es untypisch und sogar nervig zu sein scheint so passt es irgendwie zum Gesamtbild des Films. Von den Logiklücken will ich gar nicht erst anfangen. Denn hier gibt es so viele Unstimmigkeiten das es vergebliche Mühe wäre alle aufzuzählen.

Noch ein Wort zum Make Up, das ist wirklich solide und die Zombies sehen wirklich auch danach aus. Es geht natürlich immer noch etwas besser aber bei dem was uns heutzutage als Zombie verkauft wird weiß man solche Masken einfach zu schätzen. Der Gewaltgrad des Films ist gemessen an anderen Filmen im Mittelfeld anzusiedeln. Wirkliche harten Splatter gibt es recht wenig, meisten wird sich auf das erschießen der Untoten spezialisiert. Ausweiden von Opfern gibt es nicht zu sehen und wenn man den SB sich genau betrachtet fragt man warum der Titel nach §131 eigentlich beschlagnahmt wurde.

Soll man also den Film eher meiden oder nicht? Meiner Ansicht nach sollten hier nur Zombiefans zugreifen welche Trash mögen. Ernst nehmen kann man das Werk auf gar keinen Fall, wer hier nichts erwartet und auf leichte Unterhaltung aus ist darf gerne einen Blick riskieren.

 

 

6/10
Weiter:
mehr reviews vom gleichen autor
die neuesten reviews
Red
TheMovieStar
7/10
Bounty
TheMovieStar
7/10
Big
cecil b
10/10
One
Ghostfacelooker
Todeskandidaten,
TheMovieStar
3/10
Evil
dicker Hund
7/10

Kommentare

21.10.2014 14:21 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
So kann man das auch machen, einfach außen Forum kopieren. (Grins)

Ok, Du darfst das, ist ja dein Text.


Zombi 3 klingt interessant.

Kenne nur Teil 4 und der war grausam.

21.10.2014 21:33 Uhr - Frank the Tank85
1x
DB-Helfer
User-Level von Frank the Tank85 5
Erfahrungspunkte von Frank the Tank85 379
Ich mag den Streifen.After Death hingegen is grausam...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)