SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware

Stirb langsam

(Originaltitel: Die Hard)
Herstellungsland:USA (1988)
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Action, Krimi, Thriller
Alternativtitel:Nothing Lasts Forever
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,59 (183 Stimmen) Details
inhalt:
Heiligabend in Los Angeles. Eine Gruppe schwerbewaffneter Männer stürmt ein Bürohochhaus. Die Gangster wollen 624 Mio. Dollar erbeuten, die als Wertpapiere in einem computer-gesicherten Safe lagern. Eine Partygesellschaft, die im obersten Stock feiert nehmen sie als Geiseln. Nur der New Yorker Polizist McClane kann entkommen. Doch alle Ausgänge sind blockiert, die Telefonverbindungen unterbrochen. Dann wird kaltblütig eine Geisel erschossen: McClane begreift, dass nur er eine Chance hat - völlig auf sich selbst gestellt nimmt er den bedingungslosen Kampf auf...
eine kritik von entertainmentz:

"Dieser Kanal ist ausschließlich für Notrufe geeignet."

"Was soll der Scheiß, klingt das so, als ob ich 'ne Pizza bestellen will?"

Ist das jetzt schon 26 Jahre her, seit Bruce Willis' 1. großer Actionfilm in die Kinos kam? Naja, da es ja noch nicht mal mehr 2 Monate dauert, bis das Weihnachtsfest startet, dachte ich mir, ich kaufe mir mal die Blu-Ray und verkaufe die DVD. Nun hab ich mir 

"Stirb Langsam/Die Hard"

erneut angesehen und muss sagen, dass der Film schon etwas Älter aussieht, von der Action her jedoch sich kaum verändert hat und nach wie vor echt aussieht. Liegt wohl daran, dass man in den 80ern so gut wie gar keine CGI-Effekte benutzt hat, um irgendwas zu ersetzen. Damals hat man sich noch sehr viel Mühe gegeben, um einen Actionfilm zu produzieren, der auch visuell was zu bieten hat und man heute nur noch Greenscreen verwendet und man es teils auch noch schlecht beleuchtet. Stirb Langsam ist ein Kultfilm geworden, was ich vollkommen nachvollziehen kann. Nicht umsonst kennt mittlerweile jeder den Spruch:

"JIPPI KAI-JAY SCHWEINEBACKE!"

John McClane reist für das Ende des Jahres nach Los Angeles, um dort seine Familie zu besuchen und zu versuchen, der Ehe mit seiner Ex, Holly noch eine Chance zu geben. Dummerweise wird Holly im Takatomitower aufgehalten, weshalb John auch zu diesem Gebäude fährt. Doch beide wissen nicht, dass innerhalb der Weihnachtsnacht, mehrere Europäische Terroristen das Gebäude stürmen, damit der Anführer dieser Terrorgruppe das Geld haben kann, dass der Besitzer des Gebäudes im Haus selber versteckt. Der Anführer heißt Hans Gruber, in der Sprachlich-zensierten Version Jack Gruber, und hat keine Angst, jemanden zu töten, wenn die Menschen nicht das tun, was er sagt. Die Terroristen nehmen (fast) alle Menschen in diesem Gebäude als Geiseln, vergessen dabei aber John, der sofort die Aufgabe hat, die Terroristen zu stoppen.

"Wer fährt diese Kiste? Steve Wonder?"

Regisseur John McTiernan brachte uns einen der wohl besten Actionfilme, die es bisher so gibt. Dieses Yippi I Jay Motherfucker ist mittlerweile zu einem Kultspruch geworden. Bruce Willis, der zum Zeitpunkt von Die Hard 1- 3 noch Haare auf dem Kopf hatte, macht seinen Job einfach nur Klasse und bringt uns hier einen knallharten aus New York stammenden Cop namens John McClane, der aber sowohl in Humorvollen, als auch in ziemlich ernsten Situationen immer einen flotten Spruch auf Lager hat, weshalb der Film sich auch nicht alt so ernst nimmt. Neben den Humorvollen Momenten gibt es aber auch wieder Szenen, die nicht für Kinder geeignet sind. Denn nicht ohne Grund wurden Teile 1-3 ab 16 Jahren freigegeben. Blut fehlt keines falls und auch so sind einige Fluchwörter zu hören.

Als großen Bösen Antagonisten haben wir Alan Rickman, der den deutschen Terroristen namens Hans Gruber spielt. Rickman macht seine Sache großartig, leider deprimierend, dass man seinen Namen für die deutsche Fassung umgeschrieben hat in Jack, statt Hans. Nur dann hat man bei den End-Credits und ca. in der Mitte des Films nicht aufgepasst, denn bei den ganzen Namen steht dann wieder der Originale Name und in der Mitte des Films schreibt sich McClane einige Namen der Bösen auf und da ist eben auch Hans Gruber dabei und dort wird nicht Jack geschrieben. Und das dürfte für einige, die das nicht wussten, echt verwirrend sein. Leider muss ich dem Film dann doch etwas negatives ankreiden, denn mir ging der Film zu lang. Vor allem zum Ende hin hatte ich das Gefühl gehabt, dass der Film kein Ende findet. 2 Stunden hätten es definitiv nicht sein müssen. Das war dann aber auch das einzige, was ich nicht so dolle fand. Der Rest wurde einfach nur fantastisch gemacht und vor allem gibt es in diesem Film noch Handgemachte Action, die mir wirklich sehr gut gefiel!

Beim Blu-Ray Bild wurde ich auch ganz gut überrascht. Sicher, leichte Bildkörnung ist leider vorhanden, aber für das Alter ist die Bildqualität hervorragend! Wo wir grad dabei sind: Viele Actionfilme der heutigen Teit haben ja das Problem, dass die Kamera viel zu nahe am Geschehen dran ist. Bei Die Hard, zumindest Teil 1-3  ist dies nicht so. Die Kamera ist in den ganzen Filmen über sogar ziemlich ruhig, sodass ich zumindest die Action gut verfolgen konnte und ich somit ziemlich Spaß dran hatte. 

Fazit: Kauft euch den Film sofort. Nun egal ob DVD oder BD, auch wenn das BD-Bild ziemlich gut ist. Dieser Film, oder besser gesagt die Filmreihe (außer Teil 5) gehört in jede Filmsammlung! Ich hätte dem Film zu gerne 10/10 gegeben, aber da mir der Film dann doch ca. 10 Minuten zu lang war, muss ich leider einen Punkt abziehen. Dennoch bleibt eine wirklich grandiose Wertung übrig, für einen Film, der es definitiv verdient. "Stirb Langsam" ist auch ein Beweis, dass es beides sein kann, nämlich unterhaltsam und gut. 

9/10
mehr reviews vom gleichen autor
96
Entertainmentz
1/10
Chappie
Entertainmentz
7/10
Faster
Entertainmentz
7/10
Wrong
Entertainmentz
7/10
die neuesten reviews
Hellraiser
dicker Hund
7/10
Behandlung,
hudeley
10/10
Old
Ghostfacelooker
Hellraiser
dicker Hund
7/10
Thor:
Romero Morgue
7/10