SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 19,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware
sonyericssohn
Level 19
XP 7.336
Eintrag: 04.01.2015

Amazon.de

  • Midway - Für die Freiheit
4K UHD/BD
28,70 €
BD Steelbook
19,49 €
Blu-ray
16,99 €
DVD
13,79 €
prime video
13,99 €
  • Doom: Annihilation
Blu-ray
13,99 €
DVD
10,99 €
  • Le Mans 66 - Gegen jede Chance
4K UHD/BD Steelbook
39,99 €
BD Steelbook
25,99 €
Blu-ray
17,99 €
DVD
15,99 €
prime video
13,99 €
  • Terminator – Dark Fate
4K UHD/BD
32,99 €
Blu-ray
18,99 €
DVD
16,99 €
prime video
16,99 €
  • The Nightingale - Schrei nach Rache
Blu-ray/DVD Mediabook
26,99 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
13,99 €
  • Bad Boys for Life
4K UHD/BD
34,99 €
BD Teil1-3
27,99 €
Blu-ray
18,99 €
DVD Teil1-3
22,99 €
DVD
16,99 €

Cabal

Alternativtitel:カベール
Cabal: The Hit Squad

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,00 (1 Stimme) Details
Diese Kritik enthält Informationen über den späteren Handlungsverlauf der Geschichte.
eine kritik von sonyericssohn:

Im Jahre 1991 war Anfangs eigentlich noch alles in Ordnung. Ich hatte meine Lehre begonnen und war recht zufrieden, auch wenn ich abends ziemlich am Ende war. Gut, was sollste machen ? 
Dann las ich in einer Softwarezeitschrift (welche sixh damals ASM nannte) von einer Automatenportierung eines Actionspiels für die aktuellen Heimcomputer. Ich hatte damals leider nur...was heißt NUR ?...alle meine Kumpels besaßen ihn...den C64 zu Hause stehen. Die coole Brotkiste flankiert von seinem charmanten 1541er Diskettenlaufwerk. Mit seperatem Netzteil wohlgemerkt ;-)
Zurück zum Thema. Das Game nannte sich CABAL. Manche mögen jetzt aufschreien und denken "Mann Alder, dat isn Horrorfilm von Clive Barker ! Du has ja keene Ahnung !" Tja Alder, ich weiß von dem Film, aber das Spiel heisst trotzdem so.
Story: 1 Mann Armee kämpft gegen Bösewichts Privatarmee. Das wars ? Ja, das wars. 
Im Startbildschirm gibt es nicht viele Optionen. Mit F1 wählt man aus wieviele Spieler (1 oder 2) in die Schlacht ziehen, die Taste F2 ist für die Art der Steuerung zuständig. Gut aber wer spielt schon mit Keyboard, F3 schaltet die FX ein oder aus während dann die F4 das Spiel endlich startet. 
Im Vordergrund befindet sich nun die Spielfigur bzw. DIE FIGUREN nur geschützt von ein paar Mauern. Ab nun heisst es Dauerfeuer. Von links und von rechts laufen nun Soldaten auf und ballern auf den Möchtegernrambo. Mit Hilfe eines recht großen Fadenkreuzes nimmt man die Gegner aufs Korn und schickt sie in den Pixelhimmel. Ab und an rumpeln auch Panzer in die Szenerie, welche etwas mehr aushalten aber bei erfolgreicher Vernichtung Extrawaffen wie Schnellfeuergewehre, grosse MGs, Panzerfäuste oder Handgranaten für den Spieler bereithalten. Auch wenn es die Hektik nicht immer zulässt sollte man sich auch auf die komplett zerstörbare Umgebung konzentrieren. Auch die hält diverse Bonusgegenstände bereit. 

Die ersten Level gestalten sich noch recht einfach. Aber mit zunehmender Spieldauer wird es immer wichtiger mit seinen Waffen zu haushalten. Denn irgendwann rücken einem nicht  nur normale Panzer sondern bombenwerfende Hubschrauber, so was ähnliches mit Suicidebomber oder U-Boote auf die Pelle. 
Damals waren die Gegner aber noch nicht so lernfähig wie heutzutage. Wenn man alles mehr oder weniger auswendig lernt, kann man beinahe ohne Verlust eines Lebens das Spiel zu Ende bringen. 
War ein nettes und fesselndes Spiel. Vor allem zu zweit macht es unglaublich Bock. Hach ja, die gute alte Zeit. *schnüff*

8/10
mehr reviews vom gleichen autor
Midsommar
sonyericssohn
10/10
Pool,
sonyericssohn
4/10
die neuesten reviews
Spurlos
Man Behind The Sun
7/10
Revenge
TheMovieStar
9/10
Inferno
cecil b
7/10
Leuchtturm,
Man Behind The Sun
8/10

Kommentare

04.01.2015 17:18 Uhr - Gorno
1x
DB-Helfer
User-Level von Gorno 13
Erfahrungspunkte von Gorno 2.670
Kenne das Spiel zwar nicht, aber ich kann deine Gefühle verstehen. Hach... die gute alte Zeit... hab vorher auch in meinen VHS Kisten herumgewühlt.

06.01.2015 19:01 Uhr - das-marten
1x
DB-Helfer
User-Level von das-marten 8
Erfahrungspunkte von das-marten 984
Hab ich damals sehr gerne auf meinem C64 gespielt, habs auch einmal bis zum Schluss geschafft. Aber mal ganz ehrlich, das war ja ein Dauergeballere...geil...nicht so doof wie die heutigen Spiele, wo man noch Handlung oder so ein ekliges Zeugs hat.

06.01.2015 19:09 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 19
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.336
Haste Combat School auch probiert ? Mit 20 Joysticks in Reserve :-D

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
© Schnittberichte.com (2020)