SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware Mortal Shell · Die letzten Überbleibsel der Menschheit · ab 34,99 € bei gameware

Wrong Turn 6: Last Resort

Herstellungsland:Bulgarien (2014)
Standard-Freigabe:FSK keine Jugendfreigabe
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,37 (38 Stimmen) Details
inhalt:
Eine mysteriöse Erbschaft führt Danny (Anthony Ilott) und seine Freunde nach Hobb Springs, ein längst in Vergessenheit geratenes Ferien-Resort in den waldigen Hügeln von West Virginia. Dort treffen sie auf Jackson (Chris Jarvis) und Sally (Sadie Katz), die hier hin und wieder nach dem Rechten sehen. Als die beiden Danny plötzlich mit seiner grausigen Familiengeschichte konfrontieren, scheint es zu spät für einen Ausweg...
eine kritik von gorno:

Na sowas, es geht sogar in die sechste Runde! Zwar mag die Story wieder sehr ähnlich klingen, es ist aber definitiv etwas anderes. Die Frage ist nur ob es mit der Reihe wieder bergauf geht...

Wrong Turn 6: Last Resort

Natürlich geht es nicht um den berühmten Papa Roach Song, sondern um die Geschichte unserer Backwood Kannibalen. Mehr oder weniger. Dieses Mal erbt der junge Danny ein riesiges Hotel in Hobb Springs West Virginia. Er wusste davor rein Garnichts von seinen Vorfahren und darf jetzt endlich neue Verwandte kennenlernen. Dazu nimmt er einige Freunde mit und sie machen sich auf den Weg um das Hotel und die Leute besser unter die Lupe zu nehmen. Doch auch hier sind Three Finger, One Eye und Saw Thoot wieder nicht weit entfernt.

Hier hat uns Regisseur Valeri Milev aber in etwas reingeritten. Zuerst ein paar Informationen zu der Story. Hier ist zum ersten Mal niemand falsch abgebogen oder hat sich ganz einfach verirrt. Danny wird eingeladen und muss feststellen, dass seine Verwandtschaft etwas anders ist als gedacht. Komischerweise sind unsere geliebten Kannibalen in dieser Geschichte nur zweitrangig und haben extrem wenig Screentime. Die Story fokussiert sich hauptsächlich auf Danny und die jetzigen Hotelbesitzer Jackson und Sally. Wenigsten setzt die Reihe zeitlich nach dem fünften Teil an, verliert irgendwie aber kein einziges Wort über die Geschehnisse aus Bloody Beginnings und Bloodlines. Lediglich das Thema Blutlinie ist hier wichtig und wird ganz genau analysiert. Nach dem echt tollen Intro verschwinden die Hinterwäldler ziemlich schnell aus dem Bild und tauchen nur für einige kurze Kills wieder auf. Sehr schade, aber dennoch ist der Film auf seine eigene Art ziemlich interessant geworden.

Und obwohl der sechste Teil aus Kostengründen wieder in Rumänien produziert wurde, hat sich die Optik um einiges gebessert. Vom billigen Set aus dem fünften Teil ist keine Spur mehr zu sehen, dafür bekommen wir ein grosses und echtes Hotel geboten. Natürlich merkt man an der Atmosphäre und vor allem auch an den Wäldern, dass dieser Teil nicht in den USA gedreht wurde, bietet aber trotzdem eine sehr solide Atmosphäre. Vom Look her erinnert es mich etwas an Hostel 2, was auch an der leicht deprimierenden Geigenmusik liegen könnte. Das Schlossartige Hotel hat auch etwas von einem italienischen achtziger Jahre Horrorfilm, nur eben moderner gedreht und dadurch viel trashiger in Szene gesetzt.

Die Effekte sind wieder einmal echt klasse gemacht. Vor allem die Feuerschlauch Szene und das brechen der Beine sind ziemlich übel, aber die Kills halten sich auch in Grenzen und sind nicht so brutal wie in den Vorgängern. Deshalb verstehe ich irgendwie, dass die FSK den Film ungekürzt durchgewunken hat. Und das obwohl Kannibalismus das Hauptthema der Geschichte ist. Nichtsdestotrotz bekommen wir gute und blutige Effekte geboten, nur über die Masken der Kannibalen kann man wieder heulen. Das billigste und unrealistischste Make Up bis jetzt. Vor allem Three Finger sieht so unecht aus und nervt echt ohne Unterbrechung. Deshalb begrüsse ich es irgendwie sogar, dass die drei Freunde so wenig Screentime haben. Hätten sie einen anderen Namen bekommen, würde der Film auch locker als ein etwas anderer, eigenständiger und trashiger Kannibalenhorror ausgehen.

Über den Regiesseur und die Darsteller gibt es nicht all zu viel zu sagen. Alle unbekannte Namen, die eine ganz abnehmbare Leistung hervorbringen. Auf B-Movie Standard versteht sich natürlich. Aqueela Zoll war ziemlich gut und ich habe auch ein Auge auf ihre kommenden Trashfilmchen geworfen. Roxanne Pallett aus Lake Placid 3 war nett anzusehen und Billy Ashworth war einfach grauenvoll. Ansonsten wie schon gesagt solide B-Movie Darsteller, bei welchen man sowieso nicht zu viel erwartet. Wer übrigens nicht bis März 2015 warten möchte, bekommt den Film als US-Scheibe schon seit dem Oktober 2014. Wenn ich gewusst hätte, dass die FSK den Film ungekürzt durchwinken würde, hätte ich mit den Kauf bestimmt auch gewartet.

Fazit: Der sechste Teil bietet auf jeden Fall eine viel bessere Optik als sein Vorgänger, hält sich in Sachen Gore dafür aber ein wenig zurück. Geschichtlich bekommen wir etwas völlig anderes geboten, da dieses Mal die Darsteller und nicht die Hinterwäldler die Hauptfiguren sind. Schade finde ich es, dass die anderen Teile einfach liegengelassen wurden und etwas völlig eigenes gemacht wurde. Auch die Kannibalen entfernen sich immer mehr vom ersten Teil anstatt sich auf diesen zu bewegen. Aber als eigenständiger Film ist Last Resort definitiv ganz ok und wird vor allem den Wrong Turn Fans zusagen. Alle anderen werden wahrscheinlich leicht enttäuscht werden. Um ganz ehrlich zu sein fand ich den fünften Teil irgendwie spassiger, auch wenn er viel schlechter gemacht wurde. Vor allem weil dieser anscheinend gewollter Trash ist und sich nicht so ernst wie der sechste Teil nimmt. Dennoch vergebe ich die gleiche Punktzahl, denn es ist immernoch ein guter Wrong Turn Film. 5.5/10 gutgemeinte Punkte.

5/10
Weiter:
mehr reviews vom gleichen autor
Es
Gorno
9/10
Annabelle
Gorno
8/10
die neuesten reviews
Tango
TheMovieStar
7/10
Sadness,
Laughing Vampire
9/10
Inside
dicker Hund
8/10
Oh
McGuinness
10/10
Kiss
McGuinness
8/10
So
TheMovieStar
8/10
Monster
McGuinness
9/10

Kommentare

13.02.2015 00:46 Uhr - Clemens
2x
DB-Helfer
User-Level von Clemens 10
Erfahrungspunkte von Clemens 1.401
Du meinst Papa Roach's verkapptes Iron Maiden-Cover?! Oder ev. das berühmt-berüchtigte Lokal in 'Total Recall'?!


Spaß beiseite, wie gewohnt eine gute Kritik. Klingt ja gar nicht mal so bescheiden, der Streifen. Da werden Three Finger & Co. wohl mal wieder den heimischen DVD-Player heimsuchen...

13.02.2015 02:35 Uhr - Gorno
1x
DB-Helfer
User-Level von Gorno 13
Erfahrungspunkte von Gorno 2.685
hehe danke, aber bitte mit Vorsicht geniessen. Ist wirklich nur was für die Fans. Später sagen dann bestimmt alle, dass ich sie durch meine Kritiken auf dumme Filme gelockt habe :D

13.02.2015 08:58 Uhr - Insanity667
1x
DB-Helfer
User-Level von Insanity667 11
Erfahrungspunkte von Insanity667 1.641
Wenn das mal wieder nicht so eine endlos Serie wird ;) Immerhin hab ich die UK Box mit den 5 Vorgängern. Dank deines wie immer soliden Reviews hab ich doch jetzt tatsächlich auch Lust af Nummer 6! ;)

13.02.2015 12:29 Uhr - Gorno
1x
DB-Helfer
User-Level von Gorno 13
Erfahrungspunkte von Gorno 2.685
Wenn dir Teil 5 gefallen hat, dann nur zu :D Danke übrigens ;)

13.02.2015 19:41 Uhr - F-Ready
3x
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
Ach komm, den hast du schon wieder importiert ! Und da dachte ich letztens noch: "So, und wenn der rauskommt, machst du als ALLERERSTER ein Review am Release Tag !" Und jetzt gibt es schon eins ! Und es ist auch noch richtig gut !! Unfair ! Betrug ! *schimpf* *ärger* *fluch* ;)))

13.02.2015 22:23 Uhr - Gorno
2x
DB-Helfer
User-Level von Gorno 13
Erfahrungspunkte von Gorno 2.685
Was soll man da noch sagen ausser.. sorry? Aber danke für die netten Worte :P

14.02.2015 09:56 Uhr - Entertainmentz
1x
DB-Helfer
User-Level von Entertainmentz 8
Erfahrungspunkte von Entertainmentz 930
So: Ich werde mir Dank Dir jetzt jeden Wrong Turn-Film erneut ansehen. Super Review!

14.02.2015 13:49 Uhr - F-Ready
1x
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
13.02.2015 22:23 Uhr schrieb Static&Gorno
Was soll man da noch sagen ausser.. sorry? Aber danke für die netten Worte :P



Ach Quatsch, da muss ich mich an meine eigene Nase fassen. Du weißt ja: "Wer zuerst kommt, malt zuerst." :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)