SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware

Stirb langsam

(Originaltitel: Die Hard)
Herstellungsland:USA (1988)
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Action, Krimi, Thriller
Alternativtitel:Nothing Lasts Forever
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,59 (183 Stimmen) Details
inhalt:
Heiligabend in Los Angeles. Eine Gruppe schwerbewaffneter Männer stürmt ein Bürohochhaus. Die Gangster wollen 624 Mio. Dollar erbeuten, die als Wertpapiere in einem computer-gesicherten Safe lagern. Eine Partygesellschaft, die im obersten Stock feiert nehmen sie als Geiseln. Nur der New Yorker Polizist McClane kann entkommen. Doch alle Ausgänge sind blockiert, die Telefonverbindungen unterbrochen. Dann wird kaltblütig eine Geisel erschossen: McClane begreift, dass nur er eine Chance hat - völlig auf sich selbst gestellt nimmt er den bedingungslosen Kampf auf...
eine kritik von matt:
Heiligabend in Los Angeles. Eine Gruppe schwerbewaffneter Männer stürmt ein Bürohochhaus. Die Gangster wollen 624 Mio. Dollar erbeuten, die als Wertpapiere in einem computer-gesicherten Safe lagern. Eine Partygesellschaft, die im obersten Stock feiert nehmen sie als Geiseln. Nur der New Yorker Polizist McClane kann entkommen. Doch alle Ausgänge sind blockiert, die Telefonverbindungen unterbrochen. Dann wird kaltblütig eine Geisel erschossen: McClane begreift, dass nur er eine Chance hat - völlig auf sich selbst gestellt nimmt er den bedingungslosen Kampf auf... (Quelle: 20th Century Fox)

Ja, alle Jahre wieder, schaut man Stirb Langsam zu Weihnachten. Lag wohl daran das er über viele Jahre auch immer an den Feiertagen auf Sat 1 augestrahlt wurde (da Sat 1 mittlerweile aber komplett zum Frauenkanal geworden ist fällt Die Hard dieses Jahr schon einmal aus).

Stirb Langsam ist defintiv ein Klassiker und dazu noch ein typischer 80s Actioner mit allem was dazu gehört. John McClane als Bad Ass wie er im Filmbuche stehen sollte, deutsche Terroristen (allerdings nur im O-Ton), ein grandioses Setting, Action satt usw... Was mir auch immer wieder auffällt ist das sich der Streifen selbst nicht bierernst nimmt, egal ob durch flapsige Sprüche oder zB auch die berühmte Szene mit dem Feuerwehrschlauch, da hat man sich schon etwas bei gedacht.

Interessanterweise bin ich zum Beispiel mit Teil 2 nie warm geworden, der hat einfach nicht diese gewisse Stimmung wie hier in Teil .

Also, auch dieses Jahr an Heilig Abend werde ich mir zu später Stunde wieder blutige Füsse mit John McClane holen.
9/10
mehr reviews vom gleichen autor
die neuesten reviews
Hellraiser
dicker Hund
7/10
Thor:
Romero Morgue
7/10
Destroyers
cecil b
5/10
Final
Romero Morgue
6/10
2001
sonyericssohn
10/10
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)