SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Grand Theft Auto V · Neu · ab 42,99 € bei gameware Sniper Elite 5 · Immer beide Augen offen halten · ab 49,99 € bei gameware

From Dusk Till Dawn

Herstellungsland:USA (1996)
Standard-Freigabe:FSK keine Jugendfreigabe
Genre:Action, Horror, Fantasy, Krimi,
Splatter, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,51 (354 Stimmen) Details

Inhaltsangabe:

Die Brüder Seth und Richard Gecko sind das meistgesuchte Gangsterpaar der USA. Auf der Flucht vor dem FBI nehmen sie den Priester Jacob Fuller und dessen zwei Kinder gefangen. In deren Camper überqueren sie die Grenze nach Mexiko, um sich dort bei ihrem Verbündeten Carlos zu verstecken. Der vereinbarte Treffpunkt ist die weithin berüchtigte Titty-Twister-Bar. Während die Geckos und ihre Geiseln dort auf Carlos warten, verwandelt sich die Belegschaft urplötzlich in blutsaugende Bestien. (Universum Film)

eine kritik von matt:
Die Brüder Seth und Richard Gecko sind das meistgesuchte Gangsterpaar der USA. Auf der Flucht vor dem FBI nehmen sie den Priester Jacob Fuller und dessen zwei Kinder gefangen. In deren Camper überqueren sie die Grenze nach Mexiko, um sich dort bei ihrem Verbündeten Carlos zu verstecken. Der vereinbarte Treffpunkt ist die weithin berüchtigte Titty-Twister-Bar. Während die Geckos und ihre Geiseln dort auf Carlos warten, verwandelt sich die Belegschaft urplötzlich in blutsaugende Bestien. (Quelle: Universum Film)

Zu From Dusk Till Dawn habe ich eine ganz besondere Beziehung denn es war eine der ersten DvDs die ich mir damals in der Videothek gekauft habe, ja genau die doppel DVD mit der Extradisk und dem genialen Bonusmaterial. Damals war das ja noch was ganz neues und ich hatte mir erst für Unsummen ein Abspielgerät zulegt, aber man was habe ich dann gestaunt als ich mir den Film reingezogen habe. In HD Zeiten würde man da nur müde drüber lächeln, damals war es aber schon etwas besonderes.

Zum Film selbst. Beim ersten Mal schauen haut der Film einen natürlich um, der Storytwist, also da spoiler ich jetzt den kennt ja sowieso jeder, vom Ganster-Roadmovie zum Vampirfilm ist schon ein genialer Einfall gewesen und auch grandios umgesetzt worden. Ein Zitatenreichtum der sogar fast an den eines Pulp Fiction herrankommt. Der Cast ist in dem Genrebereich wohl auch einmalig, Clooney ist hier perfekt, auch die komplette Familie Fuller, die ganzen Nebenrollen und Besetzungen wie Tom Savini, Fred Williamson, Danny Trejo, Selma Hayek, Cheech Marin und und und.

Dazu gesellen sich die hervorragenden Splatter FX der von mir sehr geschätzen KNB FX Group die dem ganzen noch das i Tüpfelchen aufsetzen. Was hier grade gegen Ende abgefeuert wird ist schon sehr ansehnlich, jedenfalls für alle die Spaß an gorigen Vampirstreifen haben. Wobei ja auch immer die Frage aufkommt, Vampire oder doch eher Vampirmutanten ? Klassische Vampire sind es für mich auch nicht, eher eine gelungene Neuinterpretation.

Gekrönt wird das ganze dann noch von einem mehr als stimmigen Soundtrack den man sich auch so gut beim Autofahren mal geben kann, aber bitte nicht so prollig die Scheiben runter und den Arm raus, außer ihr fahrt durch die texanische Wüste Richtung El Ray.

Also, From Dusk Till Dawn, ach den kennt und liebt ihr ja sowieso alle, was soll ich da noch groß zu schreiben.
10/10
Weiter:
mehr reviews vom gleichen autor
die neuesten reviews
Zauberer
Insanity667
10/10
Alley
cecil b
7/10
Don't
TheMovieStar
7/10
Thomas
hudeley
8/10
Hostel
Karottenapfel
9/10
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)