SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware Unstable Unicorns NSFW · Not Save for Work Pack · ab 22,99 € bei gameware
Matt
Level 16
XP 4.462
Eintrag: 28.12.2012

Amazon.de

  • Apocalypse Now
  • Limited 40th Anniversary Edition
4K UHD/BD Steelbook
29,99 €
Blu-ray Stbk.
21,99 €
Blu-ray
12,99 €
DVD
12,99 €
  • Der goldene Handschuh
Blu-ray
14,99 €
DVD
12,99 €
  • Wir
4K UHD/BD
34,99 €
Blu-ray
15,99 €
BD Lim. Steel
22,99 €
DVD
12,99 €
prime video
13,99 €
  • Shining
4K UHD/BD Steelbook
39,99 €
4K UHD/BD
29,99 €
  • Captain Marvel
4K UHD/BD Steelbook
32,99 €
4K UHD/BD
32,99 €
3D/2D BD Stbk
29,99 €
3D/2D BD
28,99 €
Blu-ray
17,99 €
DVD
14,99 €
prime video
13,99 €

The Walking Dead

Herstellungsland:USA (2010)
Genre:Comicverfilmung, Horror, Drama,
Science-Fiction
Alternativtitel:AMC's The Walking Dead
Image Comics: The Walking Dead

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,90 (185 Stimmen) Details
inhalt:
Polizist Rick Grimes erwacht aus dem Koma und erkennt die Welt nicht wieder: Das abgelegene Krankenhaus, in dem er sich befindet, liegt in Trümmern, das Umland ist verwüstet - und überall lauern blutrünstige Zombies darauf, die Lebenden zu zerfleischen! In einem Lager am Stadtrand von Atlanta kämpft eine kleine Gruppe Überlebender um die verbliebene Existenz der Menschheit und wird dabei immer wieder von den Untoten in die Enge getrieben. Wird es Rick und den anderen gelingen in dieser furchteinflößenden Welt an ihrer Menschlichkeit festzuhalten? Und werden sie unter schrecklichsten Bedingungen und inmitten persönlicher Rivalitäten schließlich miteinander überleben?
eine kritik von matt:
Polizist Rick Grimes erwacht aus dem Koma und erkennt die Welt nicht wieder: Das abgelegene Krankenhaus, in dem er sich befindet, liegt in Trümmern, das Umland ist verwüstet - und überall lauern blutrünstige Zombies darauf, die Lebenden zu zerfleischen! In einem Lager am Stadtrand von Atlanta kämpft eine kleine Gruppe Überlebender um die verbliebene Existenz der Menschheit und wird dabei immer wieder von den Untoten in die Enge getrieben. Wird es Rick und den anderen gelingen in dieser furchteinflößenden Welt an ihrer Menschlichkeit festzuhalten? Und werden sie unter schrecklichsten Bedingungen und inmitten persönlicher Rivalitäten schließlich miteinander überleben? (Quelle: WVG Medien)

Review von Staffel 2
ACHTUNG SPOILER ! Wer die 2te Staffel noch nicht gesehen hat sollte jetzt lieber etwas anderes machen als meine Review lesen.

Staffel 1 habe ich damals wirklich verschlungen, sie sogar 2 Mal hintereinander geschaut. Gespannt habe ich daher auf die Fortsetzung der Geschichte um Rick Grimes, seiner Familie und die anderen der Gruppe gewartet.

So und jetzt nach der Sichtung bin ich auch wieder hellauf begeistert. Was mit dieser Serie geschaffen wurde sucht wirklich ihresgleichen. Die Charaktere sind schon wieder in Season 1 fanatastisch ausgearbeitet, bietet Spielraum für Sympahtie, bzw Antipahtie, man fiebert mit, fühlt mit, besonders bei Dales Tod.
Was ich Staffel 2 aber nach dem starken Einstieg etwas ankreiden muss ist das grade Folge 3 und 4 sich etwas verlieren und die Suche nach Sophia zu lang gezogen wird, hinterher auch etwas unglaubwürdig gelöst. Die Entwicklung von Shane und Andrea sind zwar auch irgendwie passend, teils aber auch ein Hüh und Hot. Die neuen Charaktere wie Hershel und seine Töchter sind gut intergriert worden, fügen sich in die Storyline und die Geschehnisse ein. Was mir allerdings auch etwas merkwürdig vorkam ist das während der ganzen Staffel im Bezirk um das Farmhaus kaum Beißer waren, urplötzlich zum Finale aber natürlich die Hölle losbricht. Gutes Beispiel dafür ist die Szene in der Rick und Shane den Jungen das erste Mal ausetzen wollen. Sie fahren über 18 Milen rum, man sieht während der Zeit genau einen Beißer im Feld rumlaufen. Das symbolisierte mir als Zuschauer das die Gegend rund um die Farm nicht stark besiedelt war, egal ob vorher oder jetzt mit Beißern. Woher kommen die nun alle in der letzten Folge, nur weil da ein Hubschrauber über die Stadt geflogen ist setzen die sich jetzt alle genau in diese Richtung in Bewegung ? Hm.

Was aber wieder das absolute Highlight darstellt sind ganz klar die Zombies. Ich liebe einfach die KNB FX, das ist auf diesen Sektor einfach das Non Plus Ultra. Die Zombies sehen sowas von fies aus, genau so wie ich sie schon damals bei Day of the Dead geliebt habe. Der Splatter ist ebenfalls aller erste Kajüte, genau an dieser Art von Gore habe ich meinen Spaß, nichts zweckmäßig, nichts zu übertrieben, für meinen Geschmack, so macht Zombie-Splatter Spaß. Und ich kann absolut nicht nachvollziehen wie die FSK dafür noch ein ab 18 rausgerückt hat, der Splatter ist wirklich knüppelhart mit allem erdenklichen was man sich so zum Thema zombiesvernichten vorstellen kann, Entweidungsszenen, Kopfschüsse, alles.
Das Ende und der Cliffhanger machen einen natürlich gespannt auf Staffel 3 und um ehrlich zu sein kann ich es auch kaum erwarten. Was mir allerdinsg etwas die Sprache verschlagen hat was die letzte Szene mit Andrea im Wald, der Ninja mit seinen 2 Sklavenzombies, wtf ? Wer ist das ? Was soll das ? Verdammte Warterrei bis zu Staffel 3.....
9/10
mehr reviews vom gleichen autor
die neuesten reviews
Fan,
TheMovieStar
9/10
Destroyer
The Machinist
8/10
Fan,
dicker Hund
7/10
Backdraft
sonyericssohn
6/10
Chained
Ghostfacelooker
Mayhem
Ghostfacelooker
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)