SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware The Dark Pictures: Little Hope · Rette deine Seele · ab 29,99 € bei gameware

Total Recall - Die totale Erinnerung

(Originaltitel: Total Recall)
Herstellungsland:USA (1990)
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Abenteuer, Action, Science-Fiction,
Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,20 (196 Stimmen) Details
inhalt:
2084. Bauarbeiter Doug Quaid wird von Träumen gequält, in denen er ein Leben auf dem Mars führt. Um sich ein Bild von dem roten Planeten zu machen, bucht er eine virtuelle Urlaubsreise bei der Firma Recall Inc. Dabei wird eine künstliche Erinnerung an den Trip direkt ins Gehirn implantiert. Doch etwas geht schief und Quaid findet sich plötzlich in einer völlig neuen Identität wieder. Brutale Killer heften sich an seine Fersen und seine Frau eröffnet ihm, sie wäre Agentin für den Mars-Diktator Cohaagen. Quaids wahres Bewusstsein wurde manipuliert. Um seiner realen Identität auf die Spur zu kommen, bleibt ihm nur eine Chance: Er muss selbst zum Mars reisen und den Auftrag zu Ende führen, den sein reales Ich begonnen hat...
eine kritik von ghostfacelooker:

Es ist ähnlich wie bei dem ursprünglich angedachten Drehbuch von Highlander, daß Gregory Widen schuf und in dem der Held einerseits durchaus fähig ist Kinder zu zeugen und das im Lauf seiner Jahrhunderte durchaus tat und anderseits gar nicht wirklich auf der Suche nach dem Preis ist, sondern vielmehr auf der Flucht vor seiner inneren Agonie, dass auch bei der filmischen Umsetzung der Kurzgeschichte von Philip K. Dick Erinnerungen en gross, man sich kaum an den eigentlichen Inhalt gehalten hat.

Nun kann man sagen, dass beide, oben genannter, sowie der zu besprechende Film davon profitieren, was bei Highlander sichtbar und bei Dick´s Story im Internet leicht zu recherchieren ist.

Auch wenn ich persönlich der Meinung bin das man Widens Geschichte als würdigeren Nachfolger im Original hätte umsetzen können, da er sich gänzlich von der Handlung des Kultfilms der 80er abhebt, bin ich nach den kurzen Absätzen, über die ich bei Erinnerung en gross gestolpert bin, doch der Meinung, das man mit der Version von Paul Verhoeven einen richtig guten Sciencefiction Thriller bekommt, wenn man ihn nicht nur mit den Augen des Actionfans betrachten will und den Namen Schwarzenegger als Synonym dafür verwendet.

Klar erlebt man alles, was das Actionfanherz begehrt, und noch vieles mehr, denn es gibt für die damalige Zeit kaum einen Film des Genres in dem der Bodycount so hoch ist wie in diesem Film, aber es sind auch gesellschaftlich kritische und philosophische Töne, die man vielleicht erst durch eine oder zwei Weitere Sichtungen bemerkt, wenn die Gier des Herzens nachgelassen hat und sich ob des opulenten Mahls befriedet schlagend wiederfindet.

Zum einen ist der Kontext der Originalgeschichte so, dass der Protagonist sich nicht wie im Film überraschend nach einem Besuch bei Rekall mit einem möglicherweise fingierten Leben wiederfindet, sondern man ihn darauf hinweist dass es bereits ein Gehirnimplantat gibt, dass man aber unangetastet lassen will da die Erinnerung vom Militär gelöscht worden sind.

Durch dieses Implantat wird die Polizei auf ihn aufmerksam und auch seine bereits gelebten Erinnerungen kehren wieder. Schlußendlich findet man zusammen heraus, dass Quail im Buch der Erlöser der Menschheit ist, da er eine Invasion der Außerirdischen verhindern konnte, indem er als Kind diese real erlebt hat und so von ihnen fasziniert war dass sie von seiner Hingabe wiederum fasziniert beschlossen die Erde solange er lebt in Frieden zu lassen.

Soviel zum Roman.

Der Film bietet dem Zuschauer eine Bandbreite an emotionalem Verständnis, denn neben der fulminanten Action ist es die Handlung, die man meiner Meinung nach in verbesserter Form dem Roman absorbierte.

Quaid ist sich des zweiten respektive ursprünglich gelebten Lebens erst bewusst als er definitiv bei Rekall ist. Gut, er hat unbewusste Emotionen, die sich immer dann zeigen, wenn es in Nachrichten oder Berichten über den Mars geht.

All seine bis dahin feinsinnig integrierten Freund und selbst seine Ehefrau, sind nur das Gerüst um die Illusion, die man bis dahin zu unterdrücken wusste, aufrecht zu erhalten. Hier zeigt sich auch eine Parallele zur Konsumgesellschaft, die solange sie keinen Grund hat hinter den Vorhang blicken zu müssen, funktioniert.

Als der Protagonist jedoch von seinem fingierten Leben Kenntnis bekommt, reagiert er auf die einzig logische Art und Weise, er rebelliert. Nicht nur gegen die scheinbare Norm, sondern auch gegen die Tatsache, dass man ihm seiner Existenz selbst berauben will. Logisch dahingehend, da jedes Lebewesen, dass sich seiner bewusst ist, dagegen aufbegehren würde.

Der philosophische Ansatz neben dem emotionalen, beginnt erst als Quaid sich selbst darüber informiert, das er nicht er ist. Wo ist also das Recht des einen auf das Leben des anderen? Unabhängig davon wie dessen Intention geartet ist.

Dazu kommt noch der Aspekt der Jagd, Eifersucht und des Neides der sich in temporeichen Verfolgungsjagden und Schusswechseln wieder als Actionelement dem Zuschauer präsentiert, aber auch durch die perfekte Darstellung von Micheal Ironside´s Rolle, des einerseits gehörnten, anderseits loyal untergebenen Agenten des Drahtziehers Cohaagen, (der im Buch gar nicht vorkommt, was somit auch auf Richter zutreffen könnte), der dadurch eben dieses Spektrum an Emotionen versinnbildlicht.

Sharon Stone, ist meiner Meinung nach genauso als Ehefrau und spätere Agentin, optisches Beiwerk, wie die Marsianer, die man um der Glaubwürdigkeit der Story wegen einbauen mußte und hätte auch von jeder anderen weiblichen Schauspielerin gegeben werden können, zumal ihr schauspielerisches Talent überschätzt wird.

Melina hingegen, steht sinnbildlich für die Freiheit und die wahre Liebe die Quaid insgeheim schon immer gesucht zu haben scheint, aber auch für den Mut und den Kampfgeist der Normalbürger respektive arbeitenden Gesellschaft, die anders als die Society für die Cohaagen steht, für alles bluten muss, was die Regierung beschließt.

Der Blutzoll im Film ist notwendigerweise logische Konsequenz der Gegenwehr des Gejagten und passt in seiner rohen Darstellung zu dem Naturgesetz – Das Recht des Stärkeren. Die technischen Spielereien, wie das Johnnycab, die Maskenbombe, die Mutanten, jedoch waren zu ihrem damaligen Zeitpunkt ähnlich herausragend, wie es seinerzeit Peter Jackson mit Herr der Ringe vollbrachte.

Verhoeven hat im Gros des technisch und filmisch Möglichen der 90er die Quintessenz des Filmschaffens herausgeholt, obwohl es zynische Stimmen über diese Perle des Sience-Fiction Films gibt, dessen Ursprung 1966 noch ganz andere politische und wirtschaftliche Hintergründe hatte als dreißig Jahre später bei seiner Verfilmung.

 

Für mich nicht allein wegen Schwarzenegger definitiv 100% iger Filmgenuss.

10/10
mehr reviews vom gleichen autor
die neuesten reviews
Happy
TheMovieStar
7/10
Höllental
Ghostfacelooker
Plötzlich
Kaiser Soze
8/10
Doom
dicker Hund
8/10

Kommentare

27.08.2017 16:05 Uhr - der neue1067
1x
User-Level von der neue1067 1
Erfahrungspunkte von der neue1067 7
Also mir hat das vorgestern veröffentlichte Review besser gefallen!
Kann jetzt gar nicht genau sagen woran das liegt aber dieses hier kommt mir ein bisschen schnell hingerotzt vor um jemanden zu zeigen wie man es deiner Meinung nach besser machen könnte.
Aber nichts für ungut, ist nur meine persönliche Meinung!

27.08.2017 16:25 Uhr - Ghostfacelooker
User-Level von Ghostfacelooker 19
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 7.132
27.08.2017 16:05 Uhr schrieb der neue1067Also mir hat das vorgestern veröffentlichte Review besser gefallen!
Kann jetzt gar nicht genau sagen woran das liegt aber dieses hier kommt mir ein bisschen schnell hingerotzt vor um jemanden zu zeigen wie man es deiner Meinung nach besser machen könnte.
Aber nichts für ungut, ist nur meine persönliche Meinung!


Es war gar nicht meine Intension Weltraumschlingel was zu beweisen, ich dachte nur reden bzw schreiben kann man viel und die wenigsten Kritiker denen man dann schreibt mach es besser tun es. Da ich diese Aussage oft in meinen anfänglichen Reviews verwendete dachte ich es ist nur fair wenn man nicht nur kritisiert sondern sich auch mit gleicher Münze Kritikern stellt, so wie dir.

27.08.2017 16:28 Uhr - TheShield2013
1x
User-Level von TheShield2013 3
Erfahrungspunkte von TheShield2013 107
Also ich finde das Review alles andere als hingerotzt. Im Gegenteil. Ich für meinen Teil finde da liegen Welten dazwischen was Ghost hier liefert und was Weltraumgott geschrieben hat. Was nicht heissen soll das ich das schlecht finde, sicher hat Weltraumgott sein Review auch seine guten Aspekte, das hier allerdings ist wie gewohnt Klasse von Ghost geschrieben. Danke dafür. Und ich bin auch bei 10 Punkte für dieses Meisterwerk

27.08.2017 16:49 Uhr - der neue1067
1x
User-Level von der neue1067 1
Erfahrungspunkte von der neue1067 7
Wobei ich, ".... sich mit gleicher Münze auch den Kritikern stellt" habe ich jetzt so auch noch nicht gehört! Ich kenne das nur als -mit gleicher Münze Heimzahlen- und das steht dann für mich eher für -eine offene Rechnung begleichen- bzw. sich rächen zu wollen!
Aber egal, da bin ich wohl zu pingelig und jeder darf sich ja so ausdrücken wie es ihm beliebt.

27.08.2017 16:53 Uhr - Ghostfacelooker
User-Level von Ghostfacelooker 19
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 7.132
27.08.2017 16:49 Uhr schrieb der neue1067Wobei ich, ".... sich mit gleicher Münze auch den Kritikern stellt" habe ich jetzt so auch noch nicht gehört! Ich kenne das nur als -mit gleicher Münze Heimzahlen- und das steht dann für mich eher für -eine offene Rechnung begleichen- bzw. sich rächen zu wollen!
Aber egal, da bin ich wohl zu pingelig und jeder darf sich ja so ausdrücken wie es ihm beliebt.


Es ist mir wirklich, mit allem nötigen Respekt gesagt, egal was du von meinen Reviews hältst. Mir ist schon aufgefallen das du dich gern an Wortklaubereien zu ergötzen scheinst. Gleichwohl bist du wie du bist und ich wie ich.

27.08.2017 16:53 Uhr - Ghostfacelooker
1x
User-Level von Ghostfacelooker 19
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 7.132
27.08.2017 16:28 Uhr schrieb TheShield2013Also ich finde das Review alles andere als hingerotzt. Im Gegenteil. Ich für meinen Teil finde da liegen Welten dazwischen was Ghost hier liefert und was Weltraumgott geschrieben hat. Was nicht heissen soll das ich das schlecht finde, sicher hat Weltraumgott sein Review auch seine guten Aspekte, das hier allerdings ist wie gewohnt Klasse von Ghost geschrieben. Danke dafür. Und ich bin auch bei 10 Punkte für dieses Meisterwerk


Dankeschön

27.08.2017 16:55 Uhr - Ghostfacelooker
1x
User-Level von Ghostfacelooker 19
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 7.132
27.08.2017 16:49 Uhr schrieb der neue1067
Wobei ich, ".... sich mit gleicher Münze auch den Kritikern stellt" habe ich jetzt so auch noch nicht gehört! Ich kenne das nur als -mit gleicher Münze Heimzahlen- und das steht dann für mich eher für -eine offene Rechnung begleichen- bzw. sich rächen zu wollen!
Aber egal, da bin ich wohl zu pingelig und jeder darf sich ja so ausdrücken wie es ihm beliebt.


Gleiches mit Gleichem vergüten wäre ebenso passend. Fakt ist das ich Worten auch Taten folgen lasse!

27.08.2017 17:34 Uhr - der neue1067
1x
User-Level von der neue1067 1
Erfahrungspunkte von der neue1067 7
Ich ergötze mich nun nicht unbedingt an Wortklaubereien aber wenn mir was komisch vorkommt dann kann es schon Mal passieren daß ich das dann anspreche.
Aber für meinem Bedarf haben wir jetzt hier auch genug rumgekaspert. Bei uns ist das Wetter schön da fahre ich lieber nochmal mit dem Fahrrad durch's Grüne :-)
Ich wünsche noch einen schönen Sonntag.

27.08.2017 17:38 Uhr - Ghostfacelooker
1x
User-Level von Ghostfacelooker 19
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 7.132
27.08.2017 17:34 Uhr schrieb der neue1067Ich ergötze mich nun nicht unbedingt an Wortklaubereien aber wenn mir was komisch vorkommt dann kann es schon Mal passieren daß ich das dann anspreche.
Aber für meinem Bedarf haben wir jetzt hier auch genug rumgekaspert. Bei uns ist das Wetter schön da fahre ich lieber nochmal mit dem Fahrrad durch's Grüne :-)
Ich wünsche noch einen schönen Sonntag.


Bin ja mal gespannt, wo du ausser in meinen Reviews noch was komisches finden wirst, da ich dich nur bei mir mit Wortklaubereien und kleinkarierter Sichtweise rumkaspernd lese:) Nichts für ungut nur meine Sichtweise von dir, nothing personal^^^^

27.08.2017 21:15 Uhr - NoCutsPlease
3x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.132
27.08.2017 16:05 Uhr schrieb der neue1067
Also mir hat das vorgestern veröffentlichte Review besser gefallen!
Kann jetzt gar nicht genau sagen woran das liegt aber dieses hier kommt mir ein bisschen schnell hingerotzt vor um jemanden zu zeigen wie man es deiner Meinung nach besser machen könnte.
Aber nichts für ungut, ist nur meine persönliche Meinung!

Mich irritieren zwei Dinge.
Erstens: Warum ist dir ein Review, das dir deutlich besser gefällt keinen einzigen Kommentar wert, während dir dein Unmut hier gleich die Mühe von drei Kommentaren wert ist?
Zweitens: "Schnell hingerotzt" kann man einem Text, in dem neben Hintergründen zum Thema auch auf unterschiedliche Schriftformatierungen geachtet wurde, nun wahrlich nicht vorwerfen.

27.08.2017 22:12 Uhr - jrtripper
2x
27.08.2017 17:34 Uhr schrieb der neue1067
Ich ergötze mich nun nicht unbedingt an Wortklaubereien aber wenn mir was komisch vorkommt dann kann es schon Mal passieren daß ich das dann anspreche.
Aber für meinem Bedarf haben wir jetzt hier auch genug rumgekaspert. Bei uns ist das Wetter schön da fahre ich lieber nochmal mit dem Fahrrad durch's Grüne :-)
Ich wünsche noch einen schönen Sonntag.

wäre mal interessant zu erfahren, was den an verschiedenen ausdrucksweisen, die den gleichen inhalt beschreiben komisch sein soll.
und wenn eine diskussion, die du losgetreten hast rumgekaspern ist, frage ich mich, warum du überhaupt was dazu schreibst.

27.08.2017 22:14 Uhr - jrtripper
ach ja, habe ich fast vergessen.
ein super beitrag für einen super film.

28.08.2017 08:26 Uhr - naSum
User-Level von naSum 12
Erfahrungspunkte von naSum 2.099
Nachdem ich meine Erinnerungslücken beim Weltraumreview nicht ganz auffüllen konnte, kann ich das Ghostface-Recall zufrieden verlassen. Ein Eindruck vom Film wird deutlich und besonders die Gegenüberstellung mit der Vorlage hat mir gut gefallen.

28.08.2017 09:07 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 448
Eine erstklassige Review, die mir wahrscheinlich den Mittelfinger präsentieren soll!

Aber: Für mich ist das nicht wirklich eine Review bzw. eine Kritik des Films. Es ist viel mehr eine Besprechung mit der Geschichte und dem Vergleich in Schrift und Bild (Buch und Film).
Ja es ist fast schon eine Studienarbeit zu einem Film, ein Filmaufsatz.

Aber das ist nur malwieder meine Meinung. ;)

28.08.2017 09:45 Uhr - Ghostfacelooker
2x
User-Level von Ghostfacelooker 19
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 7.132
28.08.2017 09:07 Uhr schrieb Weltraumgott
Eine erstklassige Review, die mir wahrscheinlich den Mittelfinger präsentieren soll!

Aber: Für mich ist das nicht wirklich eine Review bzw. eine Kritik des Films. Es ist viel mehr eine Besprechung mit der Geschichte und dem Vergleich in Schrift und Bild (Buch und Film).
Ja es ist fast schon eine Studienarbeit zu einem Film, ein Filmaufsatz.

Aber das ist nur malwieder meine Meinung. ;)



Du kannst dir meinen von dir implizierten Mittelfinger genau wie deine Meinung wohin stecken^^^^ich bin es leid, deine überhebliche von dir selbst ablenkende Meinung die sich über alles und jedem hinwegsetzt lesen zu wollen, da du sowieso keinen Wert darauf legst die Meinung anderer als gegen zu nehmen sondern es so drehst wie du willst - ach und nicht wundern einen Teil dieser Aussage setze ich unter dein Review, damit du es auch wirklich lesen kannst.

28.08.2017 09:55 Uhr - Knochentrocken
3x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 448
Ich kann mir meine Meinung sonst wo hinstecken?
So viel zu ich respektiere keine anderen Meinungen.

Ghost ich bin fertig mit dir.

28.08.2017 10:31 Uhr - Ghostfacelooker
2x
User-Level von Ghostfacelooker 19
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 7.132
28.08.2017 09:55 Uhr schrieb WeltraumgottIch kann mir meine Meinung sonst wo hinstecken?
So viel zu ich respektiere keine anderen Meinungen.

Ghost ich bin fertig mit dir.


Kein Ding, ich war schon in meiner letzten Aussage mit dir fertig zumal ich dir nie den Mittelfinger zeigte, aber das zeigt auch wieder, wie du das was man sagt wahrnimmst

28.08.2017 11:27 Uhr - JasonXtreme
4x
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.545
^^ kaum is der Papa ma nicht da, tanzen alle aufm Tisch und drehen durch MUAHUAHUA. Ich find die Rezi gut

28.08.2017 15:16 Uhr - Ghostfacelooker
2x
User-Level von Ghostfacelooker 19
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 7.132
28.08.2017 11:27 Uhr schrieb JasonXtreme
^^ kaum is der Papa ma nicht da, tanzen alle aufm Tisch und drehen durch MUAHUAHUA. Ich find die Rezi gut


Danke "papa"^^^^

28.08.2017 15:38 Uhr - Rayd
6x
User-Level von Rayd 5
Erfahrungspunkte von Rayd 333
Schön was hier wieder abgeht. Ihr seid manchmal echt wie ein altes Ehepaar, so oft wie man bei einem von euch gelesen hat"Ich bin durch mit dir" :).

Zur Review: Top geschrieben, Top Informativ. Ein Vergleich zum anderen ziehe ich dennoch nicht, weil ihr euch beide hingesetzt habt und euch Gedanken gemacht habt zu dem Film und eben diese in einem Review aufzeigt.

28.08.2017 15:53 Uhr - cecil b
6x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 18
Erfahrungspunkte von cecil b 6.268
Leude, haltet mal den Ball flach. Die Rezi ist gut für den einen, scheiße für den anderen, usw....;). Bei den Kommentaren artet es ja mal echt im unnötigen Geplänkel aus, das dann doch mit Beleidigungen übers Ziel hinaus schiesst. Welches Ziel? Beleidigungen sind immer fürn....sind immer nur unsinnig und nervig, egal von wem sie stammen.

Es geht hier um Filme, und darum die Liebe an der Filmkunst zu teilen. Niemand kann es allen recht machen, und muss es auch nicht.

Kommt mal wieder runter. https://www.youtube.com/watch?v=v_EWWyJfgPc

28.08.2017 17:58 Uhr - Ghostfacelooker
User-Level von Ghostfacelooker 19
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 7.132
28.08.2017 15:38 Uhr schrieb Rayd
Schön was hier wieder abgeht. Ihr seid manchmal echt wie ein altes Ehepaar, so oft wie man bei einem von euch gelesen hat"Ich bin durch mit dir" :).

Zur Review: Top geschrieben, Top Informativ. Ein Vergleich zum anderen ziehe ich dennoch nicht, weil ihr euch beide hingesetzt habt und euch Gedanken gemacht habt zu dem Film und eben diese in einem Review aufzeigt.


Der letzte Absatz fasst meine getroffene Aussage vom 27.8. um 16:25 Uhr perfekt zusammen. Danke in beiderlei Hinsicht

29.08.2017 19:00 Uhr - der neue1067
User-Level von der neue1067 1
Erfahrungspunkte von der neue1067 7
@ ghostfacelooker

Zu deinem Kommentar vom 28.08 um 9.45 Uhr.
Mit dieser Aussage hast du doch gesagt was du von anderen Meinungen die nicht
deiner entsprechen hälst.
Ich bin der Meinung das alles was du da jemanden anderen ankreidest deine Probleme
sind. Ich will hier weiß Gott kein Streit vom Zaun brechen und ich schreibe dir definitiv eine gewisses Maß an Intelligenz zu, deine Reviews sind meistens schön ausformuliert und lassen auch die Mühe erahnen die du dir damit machst. Du versuchst interessante Hintergründe zu beleuchten und gibst deiner persönlichen Einschätzung genügend Raum.
Aber ich persönlich habe den Eindruck das es dir doch im gewissen Maß an geistiger Reife fehlt und das sollte man nicht wettmachen in dem man sich jemanden ausguckt den du bei jeder Gelegenheit erzählst wie schlecht deiner Meinung nach seine Reviews sind!
Und das mit dem Mittelfinger habe ich auch so wahrgenommen, sonst hätte ich mich wahrscheinlich auch nicht eingemischt!

29.08.2017 20:35 Uhr - Ghostfacelooker
User-Level von Ghostfacelooker 19
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 7.132


Ich unterstelle mir genügend geistige Reife um zu wissen, dass DU und einige hier mich sehr gern als Mittel zum Zweck ihrer Süffisanz und subtilen Provokation nutzen, weil sie wissen, und das ist das einzige an dem es mir mangelt, dass meine Hemmschwelle geringer ist und mein Temperament höher.

Dein Verständnis manch einer meiner Aussagen entbehrt meines Erachtens nach jedweder Logik und zielt ausschließlich auf Provokation, warum auch immer.

Wenn ich und dafür kennt man mich hier jemandem den Mittelfinger zeige, dann schreibe ich das, wie ich es schon mal tat deutlich.

Nebenbei habe ich auch Weltraum deutlich geschrieben das er dämlich ist, als er mir unterstellte ich tat dies, was ich aber genau wie dem Mittelfinger den er implizierte und den ich immernoch nicht ausstreckte oder strecke auch erst im nachhinein nachdem er es ansprach aussprach.

Es ist mir wie ich schon sagte herzlichst egal was du und einige andere über meine Reviews denken, da ihr sowieso eure Meinung über mich gebildet habt, somit ist deine Sichtweise von mir und Weltraumgott und der Grund warum ich manchmal was gerade bei IHM kritisierte schon mal falsch, da man alles hier nachlesen kann, wenn man sich Zeit nimmt.

Meine Intension hatte ich am 27.8 dargelegt und deine Auffassung meiner Aussage vom 28. möchte ich mal für naja intellektuelle Überflieger die die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben scheinen anders formulieren:

Wenn er meint ich hätte ihm den Mittelfinger gezeigt oder zeigen wollen, kann er sich diesen wie seine Meinung darüber das mein Review mehr eine Studienarbeit sei wohin stecken. Klar soweit?!

Und keine Angst soviel Zeit das du einen Streit von Zaun brechen könntest nehme ich mir für dich nur noch für diese Antwort

29.08.2017 20:51 Uhr - der neue1067
User-Level von der neue1067 1
Erfahrungspunkte von der neue1067 7
Nun denn, wenn du es tatsächlich so haben willst dann lass ich noch Mal ein oder besser zwei Dinger ab! Ich zitiere Mal von "Charlie Harper" , du hälst dich für wichtig und das entstammt den Wort Wicht oder Wichtel!
Mir ist bewusst das du weder auf meiner Meinung noch auf Meinungen anderer wert legst wenn sie nicht deiner Meinung entsprechen! Ich hatte aber tatsächlich darauf gehofft das zumindest im Ansatz darüber nachdenkst was ich dir geschrieben habe.!

29.08.2017 20:54 Uhr - cecil b
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 18
Erfahrungspunkte von cecil b 6.268
Es sollte doch möglich sein, respektvoller miteinander umzugehen. Es lohnt sich auch. Nicht jeder muss dem anderen aufbrummen, dass er etwas anders sieht. Dabei verlässt man nämlich irgendwann das konstruktive Kritisieren, und steigert sich in unangenehme Rechthaberei hinein. Es führt zu nichts, außer zu einem verdammt beschissenen Klima. Dafür sollen die Reviews nicht stehen. Aber Kritikfähigkeit muss auch vorhanden sein, wir sind im WordWideWeb!

Lest doch die Reviews, von den Autoren, deren Stil ihr mögt. Das macht mehr Spaß, glaubt mir. ;)

29.08.2017 22:03 Uhr - der neue1067
User-Level von der neue1067 1
Erfahrungspunkte von der neue1067 7
29.08.2017 20:54 Uhr schrieb cecil b
Es sollte doch möglich sein, respektvoller miteinander umzugehen. Es lohnt sich auch. Nicht jeder muss dem anderen aufbrummen, dass er etwas anders sieht. Dabei verlässt man nämlich irgendwann das konstruktive Kritisieren, und steigert sich in unangenehme Rechthaberei hinein. Es führt zu nichts, außer zu einem verdammt beschissenen Klima. Dafür sollen die Reviews nicht stehen. Aber Kritikfähigkeit muss auch vorhanden sein, wir sind im WordWideWeb!

Lest doch die Reviews, von den Autoren, deren Stil ihr mögt. Das macht mehr Spaß, glaubt mir. ;)


Ich habe vor kurzer Zeit Ghostfacelooker schon einmal per PN geschrieben, aber darauf hat er nicht reagiert
ich denke auch das eine Diskussion(oder leider Disput) nicht unter einem Review gehören wenn es nicht mehr
um den Inhalt des Reviews geht sondern um eine Einschätzung des Autors geht und wie abfällig er sich über andere Autoren auslässt!
Der Autor sprich Ghostfacelooker versucht doch so ziemlich jede Aussage/Kommentar/Review von Weltraumgott nieder zu machen!!!!!!!!
Ich bin nun Mal gerne auf der Seite von denen die angepisst werden und das nicht weil ich mich gerne anpissen lasse sondern um da den Rücken zu stärken wo andere lieber versuchen nach zu treten! Das hat mich im Leben auch nicht immer weiter gebracht aber ich bin lieber mit dem dicken Gesicht nach Hause gegangen als mit einer voll gekackten Hose.
Vor langer Zeit hätte ich aus Äußerungen von Ghostfacelooker annehmen müssen das er mich tatsächlich provozieren will aber mittlerweile sehr ich das nicht mehr so und bin entspannt. Früher hatte ich nur nach Zeit und Ort gefragt, heute schmunzel ich über manch Ignoranz. ^_^

29.08.2017 22:24 Uhr - Ghostfacelooker
2x
User-Level von Ghostfacelooker 19
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 7.132
Du hast doch echt mehr als einen Schatten. Fängst die Stänkerei an und das nicht nur hier und dann denkst du noch du kannst dich im Deckmantel des Rächers verstecken^^^^^^^^^Weltraumgott ist groß genug der kann allein mit mir schreiben

Du bist wahrscheinlich nur ein Abziehbild von jemandem der mir hier schon mal an die Knochen wollte^^^^ der Angeber schrieb auch was von Zeit und Ort und auch per PN.

Warum sollte ich euch Honks per PN antworten wenn ihr in meinen Kommentaren euren Scheiß ablast?

Ausserdem du glaubst es gehört unter kein Review? warum machst du es dann?

Meine Aussagen zu verdrehen, ist alles was Ihr du und andere könnt.
Schreib doch selbst Reviews und stell dich hier den Kommentaren, und nebenbei jeder der Review schreibt, wird bei Mißfallen kritisiert, so wie du bei mir das schon mindestens zwei mal versucht hast.

Was ich mit Weltraumschlingel habe kann man hier nachlesen, falls du vor lauter Zeit und ORT gelaber noch lesen kannst

Ach und zwei Dinge will ich dir mit gleicher Münze schreiben:

1. Ist es mir mit dieser Antwort herzlich egal was du noch ablästerst und für wenn du dich noch stark zu machen gedenkst zu müssen, denn schon deine erste Aussage, dass du nichtmal sagen kannst warum dir Weltis Review besser gefällt und dein ganzes heuchlerisches Gebaren den eigentlichen Grund, mir eins reinwürgen zu wollen kaschieren diese Absicht nur

2. Lies meine Reviews nicht wie es Cecil schon schrieb, dann stößt dir Moralapostel und Beschützer debiler fiktiv englischer Unterschichten und Harz 4 Schnorrern auch nichts sauer auf

29.08.2017 23:56 Uhr - der neue1067
User-Level von der neue1067 1
Erfahrungspunkte von der neue1067 7
Hättest du denn überhaupt Intresse das wird uns Mal von Mensch zu Mensch unterhalten?
Ich bin da relativ flexibel, wir können uns gerne in deinem Heimat Ort treffen und uns darüber austauschen was wir für ein Problem miteinander haben. Ich bin weder Hooligan, noch anderer Gewalttäter aber ich finde es echt doof das man sich hier anblafft ohne den anderen zumindest Mal in die Augen zu schauen.

Erzähl bitte auch nicht so ein Stuss das du dich nicht äußern musst per PN weil dir die Honks ja hier auf dein Säckchen gehen. Ich habe dir aufgrund dem Vergleich von englishen Proleten zu "harz4schnorrern" im Review zu "Layer Cake" per PN geschrieben das ich die Formulierung etwas ungünstig finde. Da hast du mir auch eindeutig zu verstehen gegeben das du auf private Nachrichten nicht reagierst weil du die Öffentlichkeit brauchst damit du wenigstens etwas Bestätigung in deinem Leben bekommst. Letztendlich ist sowas auch kein Problem aber nur um sich bestätigt zu fühlen sollte man nicht andere die scheinbar eine geringere Lobby haben als die, die du für dich annimmst ständig anpissen. Im schlimmsten Fall ist man nämlich Mal selbst der angepisst, und wenn's noch blöder kommt dann ..... aber ach lassen wir doch den Blödsinn und entspannen uns wieder.
Ich bin trotzdem nach wie vor der Meinung das du auch ab und zu mal dich selbst reflektieren solltest und auch dementsprechend hinterfragen musst ob denn deine Ansicht/Meinung immer das Maß aller Dinge ist.

30.08.2017 00:43 Uhr - Ghostfacelooker
User-Level von Ghostfacelooker 19
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 7.132


Ich habe dir nie gesagt das ich auf PN nicht reagiere weil ich die Öffentlichkeit bräuchte um Bestätigung zu bekommen. Erneut ein lächerlicher Provokationssatz deinerseits.

Scheinbar bist du doch der, der diese Plattform und speziell mich dazu auserkoren hat, um als Schutzpatron der von mir Diffamierten aufzutreten.

Ich bin mit mir und meiner Art zufrieden wer es nicht ist, schreibt immer wieder wenn ich irgendwo was sage komischerweise immer ungefragt und unbeteiligt seinen Senf dazu. Schon seltsam oder?

Und weil du so aufs pissen abfährst, wie wärs wenn du dich verpisst? und mich einfach ignorierst?

30.08.2017 02:04 Uhr - der neue1067
User-Level von der neue1067 1
Erfahrungspunkte von der neue1067 7
NUN SACH ABER MAL, MERKST DU ÜBERHAUPT NOCH WAS!!!!!

Du bezichtigst dich selbst der Diffamierung anderer und genau darum geht es doch eigentlich. Du stellst dich ständig über jeden der nicht deiner Meinung und versuchst die Aussagen und Meinungen anderer in den Dreck zu ziehen sofern sie nicht deiner über alles erhabenen Meinung entsprechen!
Ich weiß nicht was dein Problem ist bzw was alles bei dir schiefgelaufen ist das du hier so selbstgefällig und aufgeblasen daher kommst. Ich habe mit jeden Kommentar mehr oder weniger versucht dich darauf aufmerksam zu machen dich Mal selbst zu hinterfragen aber das ist scheinbar wirklich nicht möglich. Da fällt mir leider auch nur der Spruch ein "Perlen vor die Säue schmeißen"

Ich denke solange nur ich oder vielleicht auch Mal vereinzelt jemand anders das anspricht wird sich auch nicht ändern. Es wäre wirklich gut wenn jemand aus dem Kreis deiner Vertrauten hier das vielleicht Mal mit dir bespricht, denn auf die Honks die deiner Meinung nach nur versuchen dich "anzupissen" hörst du ja eh nicht!

Was ich dir hier sage sind wirklich ernst gemeinte Ratschläge ohne dich diffamieren zu wollen!
Ich will dir da jetzt auch nicht weiter rein quatschen und dir meine Meinung aufzwängen aber ich kann es wirklich nicht nachvollziehen warum du nicht mal versuchst deine selbstherrlichkeit beiseite zu schieben und anfängst zu schauen was du eventuell dazu beitragen kannst das man mit dir vernünftig umgehen kann. Wahrscheinlich kommt dir das auch wieder anmaßend meinerseits an aber so war es wirklich nicht gemeint.

30.08.2017 05:40 Uhr - Ghostfacelooker
1x
User-Level von Ghostfacelooker 19
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 7.132
30.08.2017 02:04 Uhr schrieb der neue1067NUN SACH ABER MAL, MERKST DU ÜBERHAUPT NOCH WAS!!!!!

Du bezichtigst dich selbst der Diffamierung anderer und genau darum geht es doch eigentlich. Du stellst dich ständig über jeden der nicht deiner Meinung und versuchst die Aussagen und Meinungen anderer in den Dreck zu ziehen sofern sie nicht deiner über alles erhabenen Meinung entsprechen!
Ich weiß nicht was dein Problem ist bzw was alles bei dir schiefgelaufen ist das du hier so selbstgefällig und aufgeblasen daher kommst. Ich habe mit jeden Kommentar mehr oder weniger versucht dich darauf aufmerksam zu machen dich Mal selbst zu hinterfragen aber das ist scheinbar wirklich nicht möglich. Da fällt mir leider auch nur der Spruch ein "Perlen vor die Säue schmeißen"

Ich denke solange nur ich oder vielleicht auch Mal vereinzelt jemand anders das anspricht wird sich auch nicht ändern. Es wäre wirklich gut wenn jemand aus dem Kreis deiner Vertrauten hier das vielleicht Mal mit dir bespricht, denn auf die Honks die deiner Meinung nach nur versuchen dich "anzupissen" hörst du ja eh nicht!

Was ich dir hier sage sind wirklich ernst gemeinte Ratschläge ohne dich diffamieren zu wollen!
Ich will dir da jetzt auch nicht weiter rein quatschen und dir meine Meinung aufzwängen aber ich kann es wirklich nicht nachvollziehen warum du nicht mal versuchst deine selbstherrlichkeit beiseite zu schieben und anfängst zu schauen was du eventuell dazu beitragen kannst das man mit dir vernünftig umgehen kann. Wahrscheinlich kommt dir das auch wieder anmaßend meinerseits an aber so war es wirklich nicht gemeint.


Langsam nerven deine Selbsthilfegruppentexte echt! Lass mich doch einfach in Ruhe und stell dich doch schützend vor wem auch immer du willst.

Du laberst hier Seitenweise von deiner dir so wichtigen Mitmenschlichkeit, dabei geht es hier doch um jemanden der alle Attribute mit fast jedem Kommentar und Review und Gegenargumentation in sich vereint, die du mir ankreiden willst.

Ich brauch dich nicht um mir zu sagen was ich schreiben, denken oder fühlen soll, denn Leute wie du, die seit es das Internet gibt, denken sich überall einmischen zu können sind mir suspekt.

UND JA ICH MERKE DASS DU EINE UNSTILLBARE SEHNSUCHT NACH TEXTEN MIT MIR UND PISSE HIER UND PISSE DA HAST beides langweilt mich und würde, jeden langweilen der hier liest.

Aber und das spricht gegen deine Bestätigungstheorie sind es nun mal wenige die meine Reviews wirklich lesen und sich nicht nur an 'Wortfetzen oder einggebildeter Arroganz wie du aufhängen und dann Wochenweise eine orthographische Diarrhoe bekommen um mir was mitzuteilen.

30.08.2017 07:57 Uhr - cecil b
1x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 18
Erfahrungspunkte von cecil b 6.268
Hier ist je exakt das entstanden, über das ich oben geschrieben habe. Und dass das dann noch so persönlich bis aggressiv formuliert wird, war ja klar.

30.08.2017 10:23 Uhr - NoCutsPlease
2x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.132
@ derneue1067
Egal, ob man Ghostfacelooker das alles vollkommen, teilweise oder gar nicht vorwerfen kann, ist es doch sehr kontraproduktiv jemandem dermaßen penetrant eine Kommentarlawine zu schreiben.
Du willst Weltraumgott den Rücken stärken, lässt dich unter seinem Beitrag aber gar nicht blicken. Ein ehrliches Lob unter seinem Review wäre diesbezüglich viel sinnvoller gewesen als hier einen Streit loszubrechen.
Und wie man aus deinen Kommentaren herauslesen kann, ging es dir auch letztlich gar nicht darum ob das Review hier nun "hingerotzt" ist oder nicht, sondern lediglich um persönliche Kritik an dessen Verfasser. Jeder kann sich aussuchen wen er/sie mag oder nicht mag, aber dann sollte die Kritik auch von Anfang an ehrlich an die Person gerichtet sein und nicht das Review als Scheingrund herhalten.

30.08.2017 12:01 Uhr - der neue1067
User-Level von der neue1067 1
Erfahrungspunkte von der neue1067 7

@ alle die meinen, ich sei das Problem

Das soll jetzt mein letzter Kommentar unter diesem Review sein!
Ich hatte schon längst aufgehört weiter meine Kommentare hier zu posleh wennn Ghostfacelooker nicht mehr reagiert hätte aber zu allem was ich geschrieben habe musste er ja auch wieder seinen Kommentar abgeben.
Ich war auch ehrlich bemüht nicht allzu ausfallend zu werden, ist mir vielleicht doch nicht so gut geglückt wie ich dachte.

Es ging doch auch schon lange nicht mehr um das Review, nach meinem ersten Kommentar wurde es persönlich. Ich habe Ghostfacelooker ja angeboten das per PN zu klären aber das lehnt er ja grundsätzlich ab, was ich auch nicht wirklich verstehe aber dazu habe ich ja gestern schon was geschrieben. Ich habe einige male hier gelesen das man solche Auseinandersetzungen in den privaten Bereich verlegen sollte aber das war ja nicht möglich!

Mittlerweile ist mir auch klar warum der Streit zwischen Ghostfacelooker und Nick Nolte dermaßen eskaliert ist. Die Art und Weise wie Nick Nolte abgegangen ist geht natürlich gar nicht und da hab ich auch kein Verständnis für aber ich kann nachvollziehen das man bei einem Streit mit Ghostfacelooker komplett die Nerven verlieren kann.

So, wie gesagt soll das nach Möglichkeit mein letzter Kommentar unter diesem Review sein und ich werde unter Umständen nur nochmals reagieren falls jetzt noch üble Beleidigungen kommen sollten oder eine Antwort meinerseits zu irgendwas gewünscht ist.

30.08.2017 19:51 Uhr - cecil b
2x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 18
Erfahrungspunkte von cecil b 6.268
Ich habe jetzt eine allgemeine Ansage, die für jeden gilt.

Kritik sollte konstruktiv sein, beide Seiten sollten kritikfähig sein. Das gehört im Grunde zu Grundvoraussetzungen dieser Seite. Provokationen und Beleidigungen gehören auf den Pausenhof, egal wie alt man ist. Manchmal müssen sich die Mitarbeiter, die diese Seite in ihrer Form ermöglichen, viel damit beschäftigen, dafür zu sorgen, dass sich die Besucher nicht verbal an die Kehle springen. Das ist für alle Beteiligten anstrengend, und unnötig, außerdem kostet es viel Zeit.

Es ist schon so, dass man versucht möglichst jedem individuell gerecht zu werden, aber das ist nur bedingt möglich. Besonders wenn irgendwelche Fehden entstehen, und man sich gewählt formulieren muss, damit man nicht einfach Kommentare löscht, oder Besucher kickt.

Es ist praktisch immer so, dass sich die verbalen Streitigkeiten immer weiter steigern. An dieser Stelle wurde bewusst provoziert, und die Reaktion stachelte sich schnell nach oben. Niemand wird dem anderen Recht in einer
Sache geben, und Fehler werden nur zaghaft (aber immerhin) eingestanden.

Es ist normal, dass so etwas passiert, aber wenn man sich nicht vertragen kann, sollte man sich aus dem Weg gehen. So simpel ist das. Wenn ihr euch die Hände schütteln wollt, ohne ein "Ja, aber", bitte sehr, like Buttons sind parat. Wenn nicht, lasst es sein, konzentriert euch auf die Stellen, wo ihr befriedigt werdet. Per PM wäre es wohl auch nur ein Teufelskreis.

An dieser Stelle ist ansonsten PUNKT, für alle, die sich nicht konstruktiv zu dem Review äußern möchten, und die Fehde wieder aufgreifen möchten.

Gehabt euch wohl, bleibt cool.

30.08.2017 20:06 Uhr - Ghostfacelooker
2x
User-Level von Ghostfacelooker 19
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 7.132
Danke Cecil und ich stimme dir zu! Danke auch für und das mein ich ernst, deinen fast schon salomonischen Blickwinkel und die Neutralität, die du unter allen Umständen zu wahren suchst. Bewundernswert. Dies Schreibe ich offiziell ohne Bestätigungsaspekt sondern aus Respekt und weil ich es akzeptieren werde. Für mich ist das Thema und alle Aspekte und Äußerungen darin somit erledigt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)