SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware

Karate Warrior - Alptraum der Gewalt

zur OFDb   OT: Il Ragazzo dal kimono d'oro

Herstellungsland:Italien (1987)
Genre:Action, Martial Arts
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,00 (4 Stimmen) Details
22.05.2009
Uncut-Master
Level 12
XP 2.130
Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
FSK 18 ofdb
Laufzeit der gekürzten Fassung: 1:20:50 (ohne Abspann)
Laufzeit der ungekürzten Fassung: 1:23:18 (ohne Abspann)
Die Laufzeitangaben stammen von der ungekürzten Fassung.

- 9 Schnitte: 2 Minuten und 28 Sekunden
- 1 Bildänderung: Kein Zeitunterschied

Verglichen wurde die gekürzte DVD von CTI (FSK 16) mit der ungekürzten DVD von VZ Handelsgesellschaft (FSK 18).



Bei Karate Warrior (1987) handelt es sich um einen sehr mittelmäßigen Karateschinken aus Italien, welcher versuchte auf die große Erfolgswelle von Karate Kid (1984) mitzuschwimmen und bis 1993 immerhin 5 Fortsetzungen nach sich zog. Wie zu erwarten kommt dieses Plagiat, welches sich storytechnisch sehr stark an Karate Kid 2 - Entscheidung in Okinawa (1986) orientiert, ziemlich billig und brutal mit einem absolut überraschungsarmen Plot daher, die rar gesäten, aber dennoch solide choreographierten Kampfszenen gehören noch zu den besseren Pointen des Films. Für den damals noch sehr jungen Kim Rossi Stuart war es die erste Hauptrolle, welcher die Figur des sympathischen Jungamerikaners "Anthony Scott" recht überzeugend verkörpert, darüber hinaus agieren weitere bekannte Schauspieler wie Janet Agren (Lebendig gefressen) und
Jared Martin (Die Schlacht der Centurions) mit. Wer ein großer Fan der "Karate Kid"-Filme ist und ein Herz für trashig-schmuddellige Klopperfilme hat, kann hier durchaus ein Blick riskieren, allerdings nimmt die Qualität durch das Fehlen von Kim Rossi Stuart ab Teil 3 stark ab und entwickelte sich bis zum erbärmlichen Teil 6 zu einer peinlich-dämlichen Karatereihe.

Von Karate Warrior gibt es bislang zwei DVD-Veröffentlichungen je in einer gekürzten und ungekürzten Fassung, kurioserweise trägt die ungekürzte DVD von VZ Handelsgesellschaft eine 16er-Freigabe, obwohl der Film FSK 18 ist und bislang nicht heruntergestuft wurde. Ironischerweise besitzt die gekürzte FSK 16-DVD zudem eine deutlich bessere Bild- und Tonqualität, was für die (Uncut-)Liebhaber des Films ein Ärgernis darstellen dürfte. Erwähnenswert ist noch, dass anders als in der OFDb eingetragen die Laufzeit der gekürzten FSK 16-DVD nicht 80 Minuten (wie am Cover fälschlicherweise angeben), sondern gute 81 (o. A.) bzw.
82 Minuten (m. A.) beträgt.



Anmerkung: Masterfehler, Jump-Cuts oder sonstige Verlängerungen/-kürzungen unter 0,5 Sekunden (ohne zensurtechnischem Hintergrund) wurden nicht berücksichtigt, ein restlicher Laufzeitenunterschied ist daher möglich.

0:05:28
Der Filipino-Gangster schlägt Anthony in den Magen.
1 Sekunde



0:26:14
Quino kämpft gegen die anderen Turnierteilnehmer weitaus länger und besiegt den größten Teil der Kämpfer mit vielen Tritten und Schlägen. Nachdem ein einziger Kämpfer nochmal aufsteht und Quino zu attackieren versucht, wird dieser von Quino mittels Schläge wieder schnell auf die Matte geschickt. Man sieht, wie Quino den am Boden liegenden Gegner mehrfach im Brustbereich schlägt.
15,5 Sekunden



0:27:06
Um vor Quino zu flüchten, nimmt Anthony die Fotokamera eines Zuschauers an sich und blendet ihn durch das Blitzlicht. Es fehlt, wie Anthony Quino in die Weichteile tritt. Man sieht Anthony und Maria noch flüchten, kurz danach ein Zwischenschnitt auf das schmerzvolle Gesicht von Quino.
5 Sekunden



0:38:17
Nachdem Anthony und Quino sich in Kampfstellung positioniert haben und Quino den ersten Schlag auf Anthonys Bauch ausgeführt hat fehlt, wie Quino Anthony mit einen weiteren Schlag in die Magengrube sowie mit einem Knietritt zu Boden schickt. Gekrümmt vor Schmerzen muss der wehrlose Anthony weiter einige harte Tritte am Kopf und am Oberkörper einstecken, Quino wird dabei von einen seiner Handlangern angefeuert, ein weiterer grinst drein. Während Quino wie besessen weiter auf den sichtlich angeschlagenen Anthony im Kopf- und Schulterbereich einprügelt, ruft ihn der erste Handlanger zu, dass er aufhören soll, da er ihn umbringe.
21,5 Sekunden



0:38:42
Quino packt den benommenen Anthony an den Haaren und zieht seinen Kopf nach oben. Er fordert Anthony auf, sich bei ihm zu entschuldigen. Es folgen mehrere Zwischenschnitte auf Anthonys blutigem Gesicht und dessen verschwommenen Blick auf Quino. Nachdem Anthony ihn gefragt hat, ob er das wirklich verlange und dieser die Frage bejahte, sagt Anthony zu ihn, dass er ihm am Arsch lecken könne, worauf Anthony einen Kantenschlag an der Schulter kassiert.
21,5 Sekunden



0:43:01
Völlig sinnfreier Schnitt: Es fehlt eine Ansicht auf den schlafenden Anthony, Meister Kimura streicht ihn über die Stirn und den Brustbereich. Es folgt ein Zwischenschnitt auf Meister Kimura, welcher mit leidvollem Blick die große Wunde in Anthonys Gesicht begutachtet.
17,5 Sekunden



1:16:02
Quino gewinnt im Mittelteil des Endkampfes kurzzeitig die Oberhand und schickt Anthony mit einigen (Knie-)Tritten gegen dessen Oberkörper auf die Matte, dazwischen gibt es je einen Zwischenschnitt auf die entsetzten Eltern und auf Maria mit ihrem Bruder. Quino springt auf Anthonys Rücken und prügelt wie besessen auf den angeschlagenen Anthony ein, der Ringrichter versucht ihn davon abzuhalten, aber Quino schubst ihn von sich. Während Quino Anthony umdreht und ihn mehrmals in dessen Gesicht tritt, gibt es einen Zwischenschnitt auf Anthonys Mutter und auf den gesamten Rest des Publikums.
27 Sekunden



1:16:56
Anthony liegt völlig desorientiert mit blutigem Gesicht in der Ringecke, Meister Kimura kommt zu ihn und massiert mit dem Daumen seine Stirn, währenddessen gibt es folgenden Dialog:

Anthony: "Kimura!"
Meister Kimura: "Du hast dich zu sicher gefühlt, du hast deinen Sieg gesehen, nicht seine Schläge. Du hast noch nicht verloren, Anthony Scott."
Anthony: "Nein, noch nicht...noch nicht!"
Meister Kimura: "Auch wenn du nicht mehr sehen kannst, erschrick' dich nicht!"
Anthony: "Ich kann mit meinem Geist sehen, nicht wahr? Mit dem Geist!"

Am Ende verbindet Meister Kimura Anthony mit einem Stirnband die Augen.
35,5 Sekunden



1:19:19
Während ein Rückblick auf den ersten Kampf zwischen Anthony und Quino zu sehen ist, wo Anthony einige Schläge einsteckt, holt Anthony mit geballter Faust langsam aus.
3,5 Sekunden



1:19:23
In der gekürzten FSK 16-Fassung wurde anstatt das blutige Gesicht von Anthony (Rückblende) nur eine vorherige Ansicht vom Vater mit exakt der gleichen Laufzeit (21 Einzelbilder) gezeigt.
Kein Zeitunterschied
Frontcover der ungekürzten DVD von VZ Handelsgesellschaft (FSK 18):

Kommentare

22.05.2009 00:03 Uhr -
Karate Kid für ab 18^^ naja liefen gern früher zu Feiertagen auf RTL über die Mittagszeit xD gut, aber mehr nicht.

22.05.2009 00:06 Uhr - Gladion
DB-Helfer
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
Aus dem Intro entnehme ich, dass der Abspann also nur eine Minute (wenn überhaupt?) ausmacht. Klingt ja nach einem riesigen Team, das hieran gearbeitet hat, hehe... :p

22.05.2009 03:26 Uhr -
Thanx für den Schnittbericht! Leider noch nicht gesehen, würd mich aber wirklich mal reizen!

22.05.2009 05:55 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.711
war das der müll wo ihm der meister beibringt wie man durch ein blatt papier einen superschlag mit blitzen macht und damit baumstämme fällt???
den fand ich sogar als kind trashig ;)

22.05.2009 10:20 Uhr - Matty
The Kid with the Golden Kimono

lol geiler Alternativtitel. Fand den für einen billow italostreifen ganz unterhaltsam. Typischer Italotrash halt.

22.05.2009 11:14 Uhr - COOGAN
Ja, Janet Agren war schon ein lecker Dingen damals :-)

22.05.2009 12:49 Uhr - Outrider
als kind oft gesehen, lief sogar mittags uncut im TV.
sollte ich mir auss nostalgiegründen nochmal reinziehen.

24.05.2009 10:31 Uhr - Emilio Estevez
jede wette, dass die uncut-dvd ein bootleg ist. es steht nichtmal ein label drauf. das würde auch erklären, warum ne falsche fsk-freigabe drauf ist und der film an sich nur eine vhs-kopie.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Preacher - Staffel 2



Harte Ziele
Kinofassung & Unrated Version



Cyborg

SB.com