SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Sylvester Stallones Aufstieg zum internationalen Action-Star im Zensurüberlick.
Sylvester Stallones Aufstieg zum internationalen Action-Star im Zensurüberlick.
Wir blicken auf die Karriere von Zombiefilm-Legende George A. Romero zurück. Zensur, Index & Beschlagnahmen...
Wir blicken auf die Karriere von Zombiefilm-Legende George A. Romero zurück. Zensur, Index & Beschlagnahmen...
Stephen King-Verfilmungen in der großen Zensur-Übersicht: Teil 1 konzentriert sich auf die Jahre 1976-1990.
Stephen King-Verfilmungen in der großen Zensur-Übersicht: Teil 1 konzentriert sich auf die Jahre 1976-1990.

The Killer

zur OFDb   OT: Dip Hyut Soeng Hung

Herstellungsland:Hongkong (1989)
Genre:Action, Drama, Krimi, Liebe/Romantik,
Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,30 (99 Stimmen) Details
06.04.2003
Leatherface666
Level 14
XP 3.200
Vergleichsfassungen
HK Kinofassung ofdb
Freigabe ungeprüft
Taiwancut ofdb
Ich erhebe keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Allein NTSC mit Pal zu vergleichen ist schon eine Geduldsprobe, von daher kann es sein, dass ich etwas übersehen habe.

Verglichen wurde die Normalfassung mit der Taiwan Langfassung.

Normalfassung PAL: 1:45:07 (1:46:11)


Langfassung NTSC: 2:14:13 (2:15:24)


Die im SB angegebenen Zeiten können durch vor und rücklauf während des Vergleiches abweichen. +-20sec
Weitere Schnittberichte
The Killer (1989) HK Kinofassung - Taiwancut
The Killer (1989) HKL - Laser Paradise (1. Auflage)
The Killer (1989) FSK 16 - SPIO/JK
The Killer (1989) Frankreich Langfassung DVD - Taiwan Langfassung VHS
The Killer (1989) Deutsche VHS (New Vision) - SPIO/JK DVD

Meldung


Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
04:10
Beim ersten Schusswechsel ist eine erschrockene Frau (Sell) zu sehen. Danach erschießt Jeff noch einen Typen.
4sec


06:32
Sell werden zwei Verbände von den Augen entfernt.
6sec


06:44
Als sie testen will, ob sie etwas sieht, bewegt sie ihre Hände länger vor ihrem Gesicht.
2sec

06:57
Sell braucht etwas länger, um zu begreifen, dass sie blind ist.
6sec

07:20
Nach der der Schrift "Six Month Later" ist die Überblendung zu Sell am Klavier etwas länger.
5sec

07:52
Sell geht mit ihrem Blindenstock über die Straße. (Jeff beobachtet sie)
2sec

07:59
Sie steht länger auf der Straße und schaut sich um.
2sec

08:23
Es fehlen, als Sell überfallen wird, einige Prügelszenen zwischen Jeff und den beiden Angreifern.
4secsec


08:30
Bevor Jeff die Tonne auf die beiden wirft, wirft er den einen noch über über den anderen Typen.
2sec


08:34
Es fehlt, wie der Typ durchs Bild rollt, nachdem Jeff die Tonne geworfen hat.
2sec


08:56
Sell schlägt etwas länger auf Jeff ein.
1sec

09:54
Nach dem in Sells Wohnung die Lampe umgefallen ist, fehlt ein kleiner Schritt vorwärts von ihr, worauf Jeff sie zurück hält.
1sec

10:39
Als Jeff sie fragt, ob sie ihn sehen kann, schüttelt sie, bevor sie antwortet, noch den Kopf.
1sec

10:40
Es fehlt eine kurze, undeutliche S/W Einblendung von Jeff.
1sec


10:45
Sie sagt noch etwas "I Like To Turn Every Light, I Feel Much Saver."
2sec

11:18
Als sie erzählt, was in der Bar passiert ist, fehlt wie sie noch sagt "I Will Never Forget."
1sec

11:49
Als er sich erinnert, fehlen Teile der Rückblende.
ca 4sec

13:15
Der Bulle (Randy) steht länger mit der Aktentasche in der Hand vor einem Auto.
2sec

13:24
Der Bulle holt Geld aus der Tasche. Er kramt etwas länger drin herum.
2sec

13:30
Bevor er die Tasche zu macht, klopft er noch zwei mal gegen die Tasche.
1sec

14:15
Ein Gangster plaudert etwas länger mit dem Kradbullen.
1sec

14:27
Inspector Dan Lee hat länger die Pistole des Gangsters an der Backe, bevor der verletzte Kradbulle zu sehen ist.
3sec

15:02
Lee (Am Auto) steht länger auf, nach dem er sich die Waffe vom Boden genommen hat.
1sec

15:15:
Es fehlen kurze Einzelbilder der anschließenden Schießerei.
1sec

16:47
Der Gangster stirbt in der Straßenbahn etwas länger. Er sackt noch mal zusammen.
1sec

18:05
Jeffs Gast (Sidney) betritt seine Wohnung aus einer anderen Perspektive.
Links Langfassung. Rechts Normalfassung


23:35
Der Killer (Der verkleidete Jeff), der Tony Weng töten soll, legt sein Gewehr länger an und guckt durch das Zielrohr.
3sec


27:53
Jeff läuft länger, nach der Flucht, den Steg entlang.
1sec

28:20
Nach dem auf Jeff angelegt wurde, läuft er länger am Strand.
1sec

29:00
Nach dem Jeff sich die Sonnenbrille aufgesetzt hat, steht er länger so da.
2sec

29:14
Es fehlt eine Einstellung des Mädchens, das sich weg dreht.
1sec

29:32
Die beiden Bullen, Lee und Randy, sind länger nach der Explosion auf ihrem Boot zu sehen.
1sec

29:33
Ein Typ macht seine Autoscheibe runter.
2sec


29:35
Jeff lädt seine Waffe noch einmal durch, bevor er schießt.
1sec

29:39
Nach dem Jeff geschossen hat und das Zelt brennt, fällt ein Typ getroffen daraus hervor.
2sec


29:49
Ein Typ fällt länger getroffen in die Bambusrohre. (Nebenbei wurde auch ein Schnittfehler behoben)
Danach ist Jeff im Bild, der sich umdreht. Dann ist der Typ im Wagen zu sehen.
7sec


29:59
Der Typ aus dem Wagen schießt etwas länger.
1sec

30:09
Bevor Jeff sich auf das Kind wirft, laufen Kinder am Strand hin und her.
1sec

30:19
Es fehlt, nach dem sich Jeff das Kind geschnappt hat, wie er sich länger in Deckung hält, bevor der Bulle auf ihn zugerannt kommt.
3sec


30:24
Der Typ mit dem Hut macht die Autotür zu.
1sec

30:32
Es fehlt eine kurze Szene, als Jeff auf den Bullen schießt.
0,5sec


30:52
Der Wagen des Bullen fährt länger über eine Brücke, dann sind Aufnahmen von Jeff hinterm Steuer zu sehen.
Dann kommt hier der Wagen der Bullen. (Kommt z.T. später)
Der Wagen wird länger gezeigt, wie er durch die Kurven fährt. (Kommt z.T. später)
ca10sec

31:06
Es fehlt die Nahaufnahme des Kindes auf dem Beifahrersitz.
3sec

31:25
Jeff redet der Kleinen länger gut zu und streichelt sie. Danach ist er von der Seite aus beim fahren zu sehen.
6sec


31:30
Die beiden Bullen im Auto sind länger zu sehen. Innen-, wie Außenaufnahmen.
12sec

31:37
Jeff rast länger die Straße entlang + Innenaufnahmen der Bullen.
7sec

31:47
Das Auto von Jeff von außen.
1sec

32:04
Jeff trägt die Kleine länger im Krankenhaus.
3sec

32:20
Jeff entfernt sich länger vom Mädchen. Das Mädchen liegt länger auf dem Bett.
2sec

32:27
Die beiden Bullen sind länger auf dem Parkplatz zu sehen, nach dem sie das Auto angehalten haben.
+ eine Einstellung von Jeff, der am Bett die Reanimation ansieht.
5sec

32:33
Wieder eine Einstellung von Jeff
4sec

32:59
Als die Bullen das Zimmer erreichen, durchsuchen sie es länger.
3sec

33:36
Wieder fehlt eine Reanimations - Szene.
1sec

34:21
Die Bullen rennen länger aus dem Krankenhaus.
1sec

34:37
Bevor Lees Vorgesetzte mit ihm reden, ist zu sehen, wie die Krankenschwester mithilft, ein Phantombild zu erstellen. Danach ist Lee zu sehen, der zum Fenster geht und seine Vorgesetzten kommen sieht.
30sec


34:45
Beim Gespräch mit den Vorgesetzten fehlt ein Schnitt zu seinem Kollegen, der zur Seite guckt.
1sec

35:15
Der Vorgesetzte guckt Lee länger verärgert an. Danach zeigt Randy ihm das Phantombild.
11sec


35:22
Lee bringt das Phantombild dem Zeichner. Es fehlt, wie er mit seiner Arbeit anfängt.
5sec

36:49
Sidney redet länger mit Jeff.
3sec

36:55
Weng zieht an seiner Zigarre.
3sec


36:59
Johnny Weng dreht sich kurz um.
0,5 sec

38:33
Beim Gespräch zwischen Lee und Randy über den Killer fehlen Einzelbilder.
2sec

39:40
Beim Gespräch zwischen Lee und Sell fehlen Einstellungen beider Gesichter. So ziemlich bei jedem Gegenschnitt.
insges.11sec

40:11
Es fehlt eine Überblendung auf die Strasse. Lee sitzt im Auto, er reißt den Filter einer Fluppe ab, steckt sie an und wartet auf Sell. Als die blinde Sell aus der Kneipe kommt und die Strasse überqueren will, wird sie fast von einem Auto erwischt. Dann nähern sich ihr 3 Männer und pöbeln sie an. Lee sitzt im Auto und guckt erst mal, als er merkt, dass es zu heftig wird, kommt er dazu und verwichst die drei, bis sie schließlich abhauen.
Lee geht neben Sell in die Hocke, redet mit ihr und ergreift ihre Hand.
Was die beiden mit einander bereden, kann ich leider nicht verstehen, da diese Stelle keine UTs hat.
Er hilft ihr auf, sie steigt in den Wagen und beide fahren zu ihr nach Hause. Jeff hat das mit angesehen und ist im Hintergrund zu sehen, als das Auto losfährt.
Jeff ist vor ihrem Haus zu sehen und guckt rauf. Lee bemerkt ihn, als er aus einem Fenster guckt.
(Was sie bereden weiß ich nicht). Dann geht Lee auf den Balkon und schaut nach Jeff. Beide Blicke scheinen sich zu berühren. Jeff grinst. Schließlich verlässt Lee den Balkon und kommt durch die Haustür heraus gestürmt, doch Jeff ist weg.
Als er sich umsieht, findet er einen Zettel hinter den Scheibenwischern. (Was darauf steht, kann ich nicht entziffern). Auf jeden
Fall guckt Lee dumm in die Kamera.
272sec


40:37
Sidney drückt den Klingelknopf. In der Normalfassung ist das Schellen über Jeffs Totale gelegt.
1sec

41:00
Als die beiden mit einander Sprechen, sind einige Gegenschnitte verkürzt worden.

43:23
Ein Typ kommt die Treppe mit einem Maschinengewehr herauf gerannt. Jeff dreht sich weg zur offenen Tür. Als der Typ anfängt zu schießen, setzt die Normalfassung wieder ein.
4sec


43:39
Es fehlt eine Einstellung des Gegners am Fenster, bevor Jeff ihn erschießt.
1sec


45:38
Nach dem Jeff den "Verräter" Sidney leben gelassen hat, geht er zu seinem Wagen und steigt ein.
Im Hintergrund kann man Lee mit `ner Horde Bullen ankommen sehen. Lee gibt Befehle und schaut sich um, während dessen Jeff mit seinem Wagen los fährt.

Die Normalfassung setzt ein, als Lee im Treppenhaus ist.
25sec


45:45
Es fehlt der Ansatz des Kameraschwenkes über die Toten.
1sec

49:37
Als Jeff seine Wohnung aufschließen will, fehlt ein kleiner Schnitt auf Lee, der in der Wohnung wartet.
1sec


50:50
Als Sell Tee machen geht, stehen sich beide länger gegenüber.
1,5sec

51:10
Als Randy zum Fenster rennt, klettert er weiter hinauf.
1sec

52:51
Als Lee Jeff auf das Dach folgt, sucht er ihn zunächst länger.
11sec


53:01
Bei der Verfolgung fehlt, wie Lee vor einer Ecke stehen bleibt und vorsichtig herum guckt.
3sec

53:21
Es fehlt eine Einstellung von oben, als Jeff Randy von unten bedroht.
2sec


53:24
Eine Totale von Lee, der von oben herunter guckt.
2sec

53:40
Lee betritt die Wohnung von Sell. Er sagt den Kollegen, dass sie gehen sollen, dann erst setzt er sich zu ihr.
11sec

54:35
Als Lee ihr erklärt, was passiert ist, fehlt eine kleine Szene.
3sec


55:08
Lee nimmt Sell länger in den Arm. Beim darauffolgenden Szenenwechsel fehlt Johnny Weng, der Zigarre raucht.
4sec


55:15
Der Typ mit der Sonnenbrille (Frank) wird per Handschlag begrüßt, danach setzen sich beide und beginnen das Gespräch.
9sec


55:35
Der Typ verabschiedet sich mit Handschlag.
5sec


56:04
Jeff lehnt sich länger an eine Wand. Der Schnitt auf Weng und seine Leute ist verkürzt worden.
3sec

57:07
Es fehlen verschiedene Einzelbilder, zB ist Weng länger verletzt auf dem Rücksitz zu sehen.
insges. 2sec


57:18
Jeff wendet den Jeep.
2sec

57:52
Wengs Leute versammeln sich länger um ihren Boss.
2sec

58:05
Es fehlt eine Szene von Sidney im Auto. Er ist von der Seite zu sehen.
3sec

1:00:00
Beide sind von oben am Auto stehend zu sehen, dann folgt erst die Blende in die nächste Bildfolge.
6sec


1:00:22
Das Auto, in dem beide sitzen, fährt länger einen Weg entlang.
2sec

1:00:25
Es fehlt, wie sie auf den Hof des Hauses fahren.
3sec


1:01:04
Es fehlt, wie Jeff Sells Nummer wählt und sich den Hörer ans Ohr hält.
4sec

1:02:15
Lee ist früher am Flughafen Schalter zu sehen, als das Bild auf ihn zu zoomt.
3sec

1:02:36
Jeff beobachtet das Treiben aus sicherer Entfernung.
18sec


1:03:38
Als Sell Jeff warnen will, irrt sie länger zwischen den Menschen umher.
8sec

1:03:39
Sidney setzt, hinter einer Ecke stehend, eine Flasche an.
Zwischen dem Ansetzen und dem Wiederabsetzen sind andere Bilder geschnitten.
0Dif

1:04:03
Als alle zu Sidney laufen, der Sell anspricht, sind einige Szenen verkürzt worden.
Genau so wie sie ihn ergreifen und Jeff Sell kontaktiert.
ca 5sec

1:05:10
Lee steht länger am Flughafen, sein Kollege treibt die Suche weiter an.
Jeff und Sell fahren zum Haus seines Freundes Sidney. Als sie da sind und Sell ausgestiegen ist, trägt Jeff sie über die Türschwelle.
48sec


1:05:11
Das anschließende Verhör Sidneys ist etwas länger.
4sec

1:05:36
Als Sidney umfällt, fängt Lee ihn auf. Es fehlt eine kurze Einstellung davon.
1sec


1:06:12
Sidney ist länger im Bild
1sec

1:06:24
Lees Vorgesetzter läuft um seinen Schreibtisch herum und setzt sich.
4sec

1:06:31
Lees Chef sagt noch etwas zu Lee.
1sec

1:07:17
Lee sitzt länger auf dem Tisch und raucht eine Zigarette.
1sec

1:07:30
Jeff geht auf Sell zu, die am Fenster steht.
8sec

1:07:53
Die Überblendung ins Schlafzimmer ist anders. Jeff und Sell sind im Ganzen zu sehen. Von da aus beginnt die Blende.
8sec

1:08:05
Randy ist länger im Auto zu sehen.
2sec

1:08:26
In der Tiefgarage, als Sidney zu seinem Wagen geht, fehlen Einzelaufnahmen.
ca 2sec

1:08:46
Als Randy von dem Killer (Frank) angeschossen wird, fehlen 3 weitere Schüsse.
2sec


1:08:51
Ein flüchtendes Fahrzeug ist länger zu sehen.
1sec

1:09:00
Bei der Verfolgung im Parkhaus sind Szenen verkürzt worden.
2sec

1:09:48
Es fehlt eine Einstellung bei der Verfolgung.
1sec


1:10:35
Dito
3sec
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts

Kommentare

15.11.2006 20:08 Uhr - Ulfster
Was für eine Geduldsprobe, diesen Schnittbericht zu machen!

GANZ herzlichen Dank dafür!
(Gibt es hier im Forum eigentlich jemanden, der Mandarin oder Kantonesisch beherrscht? Wäre für un-untertitelte Filmszenen gewiss ganz hilfreich ... und könnte manche Neugier befriedigen!)

06.09.2007 18:17 Uhr -
es ist schon schade das diese fassung alternativ zur normalo version nicht gibt hier in deutschland naja man kann ja nicht alles haben

20.01.2008 20:08 Uhr - Matti1969
Zusammen mit "The Chinese Ghost Story" ist "The Killer" der Film ,der mir den Hong Kong Film näher gebracht hatte und ohne den ich das Asiatische Kino nie lieben gelernt hätte. Grandioser Film ,wenn auch mit kleinen Schwächen. Danke John Woo!!!

05.04.2008 23:20 Uhr - Kinta
Scheinen ja ein paar nette Szenen mehr drin zu sein. Na ja ich habe vorher Hard Boiled geguckt und war dann doch etwas von The Killer enttäuscht.

31.12.2008 12:32 Uhr - Dead End
1x
Die Zutaten für den PERFEKTEN FILM: John Woo plus Chow Yun Fat. Dagegen is Hollywood das reinste Dorfkino.

01.08.2009 12:15 Uhr - LastBoyScout
Im remasterten Originalformat der ems-DVD ein echter Actiongenuss des Hongkong-Kinos. Die Laser Paradise Versionen sind allesamt zum wegwerfen! Von der Leinwand abgefilmt und mpeg2 Ton. Greift zur ems-DVD da macht ihr nichts falsch.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Die Fürsten der Dunkelheit
4K-restaurierte Edition
4K UHD/BD Steelbook oop
Blu-ray 12,99
DVD 9,99



Escape Plan 2 - Hades
Blu-ray 13,99
DVD 12,99



Squirm - Invasion der Bestien
Creature Features Collection #8
Blu-ray 16,99
DVD 14,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)