SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Mortal Kombat XI · Beat'em Up für PS4, Xbox One Nintendo Switch · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware

Django

zur OFDb   OT: Django

Herstellungsland:Frankreich, Italien (1966)
Genre:Western
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,30 (72 Stimmen) Details
07.08.2009
brainbug1602
Level 23
XP 12.975
Vergleichsfassungen
Free-TV ab 18 ofdb
US-DVD ofdb
Laufzeiten:

US DVD: 91:31 Min. (NTSC)
SWR: 83:56 Min. (PAL)

Verglichen wurde die TV Ausstrahlung vom 22.07.2009 (ab 18, SWR) mit der ungekürzten US-DVD von Blue Underground.

Lange Zeit war der Film nur gekürzt in Deutschland zu sehen und auch die Veröffentlichungen im Ausland ließen zu wünschen übrig, bis sich Blue Underground daran machten, den Film aufwändig zu restaurieren. Zurückgegriffen wurde dabei auf das Original Kameranegativ. Auch die dt. DVD von Kinowelt basiert auf dem BU Master.
Weitere Schnittberichte
Django (1966) FSK 16 - Keine Jugendfreigabe
Django (1966) FSK 18 - US DVD
Django (1966) Free-TV ab 18 - US-DVD
Django's Rückkehr (1987) UK Tape - FSK 16

Meldungen


[00:04:22]

Maria wird länger ausgepeitscht. Dazwischen Schnitt auf die anderen Mexikaner und Django.



16,03 Sek.


[00:08:25]

Die Kamerafahrt durch das Dorf beginnt etwas früher.



2,47 Sek.


[00:10:51]

Es fehlen Schnitt auf die Prostituierten und Nataniele als Django den Saloon betritt.



9,17 Sek.


[00:21:06]

Es fehlt wie Jackson den Mexikaner erschießt.



Danach sieht man wie einer von Jacksons Männern einen weiteren Mexikaner erschießt.



52,20 Sek.


[00:36:13]

Django richtet das MG Feuer auf Jackson, wobei die Kugeln hinter ihm einschlagen. Jackson und ein paar seiner Männer ergreifen die Flucht. Danach sieht man Django etwas früher.



9,10 Sek.


[00:42:51]

Rodriguez hält das Ohr länger hoch und lacht. Danach steckt er es in Jonathans Mund. Maria und eine der Prostituierten wenden sich ab.



8,10 Sek.


[00:51:03]

Django und Rodriguez stürmen weiter nach vorne. Unter dem MG Feuer sterben weitere Soldaten. Nataniele versteckt sich im Wagen.



19,07 Sek.


[00:52:15]

Weitere Soldaten werden erschossen. Rodriguez wirft den Sack von der Mauer.



7,50 Sek.


[00:59:49]

Die Prügelei ist deutlich länger. Der Angreifer geht mit einer zerbrochen Flasche und später mit seinem Patronengurt auf Django los, der es aber schafft die Angriffe abzuwehren.



51,77 Sek.


[01:16:34]

Rodriguez ist etwas länger zu sehen. Danach läuft der Mann, der Django die Hände zerbrochen hat zurück zu seinem Pferd und gibt zeitgleich den Befehl mit den Pferden über seine Hände zu reiten.



9,13 Sek.


[01:18:41]

Rodriguez und seine Männer sind länger zu sehen. Danach sieht man wie sich Jackson und seine Männern in Position begeben.



22,53 Sek.


[01:26:09]

Der Friedhof ist länger zu sehen. Danach sieht man Django, der versucht seine Waffe zu laden.



35,43 Sek.

Kommentare

07.08.2009 00:22 Uhr - Grosser_Wolf
Ein Klassiker. Ein dreckiger, schmutziger Italo-Klassiker. Dass so stark gekürzt wurde, wußte ich bisher nicht. Danke für den SB!

07.08.2009 00:51 Uhr - bernyhb
Einer der Besten Western neben der Dollar Trilogie
Aber auch Django der Rächer (Django Box) ist recht gut!

07.08.2009 01:14 Uhr - frankie89
Also in der ARD-Ausstrahlung aus dem Jahr 2003 fehlte,wie in der FSK 18 Videofassung auch,
der blutige Gesichtstreffer eines Soldaten(siehe Schnittbericht FSK 18-US DVD).Da hat wohl
SWR eigenwillig die Schere angesetzt. Wenn dem so ist-WAS SOLL DAS??? Die Keine Jugendfreigabe DVD ist ungekürzt. Da kann man ja gleich dieses Master nehmen bevor man sich die überflüssige Mühe macht zu kürzen!!!

07.08.2009 01:15 Uhr - brainbug1602
SB.com-Autor
User-Level von brainbug1602 23
Erfahrungspunkte von brainbug1602 12.975
07.08.2009 - 01:14 Uhr schrieb frankie89
Also in der ARD-Ausstrahlung aus dem Jahr 2003 fehlte,wie in der FSK 18 Videofassung auch,
der blutige Gesichtstreffer eines Soldaten(siehe Schnittbericht FSK 18-US DVD).Da hat wohl
SWR eigenwillig die Schere angesetzt. Wenn dem so ist-WAS SOLL DAS??? Die Keine Jugendfreigabe DVD ist ungekürzt. Da kann man ja gleich dieses Master nehmen bevor man sich die überflüssige Mühe macht zu kürzen!!!


Der fehlte beim SWR auch. Ist der Schnitt bei [00:51:03].

07.08.2009 01:19 Uhr - frankie89
Ich meine den Gesichtstreffer bei 50.21 im FSK 18-US DVD Schnittbericht,welcher viel deutlicher ist als bei 51.03.

07.08.2009 01:30 Uhr - brainbug1602
SB.com-Autor
User-Level von brainbug1602 23
Erfahrungspunkte von brainbug1602 12.975
Ja, den meine ich auch. Ich habe nur nicht extra ein Bild gemacht. Ein Soldat mit Gesichtstreffer sollte zur Veranschaulichung auch reichen.

07.08.2009 01:46 Uhr - frankie89
OK,ziehe die Behauptung zurück. Auf Arte lief der mal um 20:45 Uhr uncut!!!

07.08.2009 19:45 Uhr - LastBoyScout
@ frankie89
. . . das ist wahr, hab eine digitalaufnamhe davon auf meinem receiver, war uncut.

08.08.2009 11:18 Uhr -
Djangooo ! :D Im Western Genre einer meiner Alltime Favs....

09.08.2009 17:54 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Franco Nero ist der coolste Cowboy aller Zeiten! Und die Musik ist ebenfalls klasse!
Leider ist die allerletzte Szene auf dem Friedhof in der deutschen Fassung total verhunzt worden, von der Synchronisation her. Die reden im Original nämlich was komplett anderes wie in der deutschen Fassung..

10.08.2009 18:06 Uhr - frankie89
Die deutsche Synchro ist besser als die englische bzw. US.

11.08.2009 00:37 Uhr - Russ Meyer HH
DER Klassiker schlechthin Franco Nero ist einfach ungeschlager der beste Django aller Zeiten. Volle Punktzahl !!!

10.12.2009 11:57 Uhr - Once-Bitten
1x
Guter Western mit tollem Soundtrack!!

13.10.2010 11:52 Uhr - Hakanator
1x
@frankie89

Vor allem die Stimme von Franco Nero und die genialen Sprüche sind einfach nur kultig, allerdings hat die deutsche Synchro einen Nachteil: Sie verfäkscht manchmal den Inhalt!

Ganz am Ende zum Beispiel, als der Major auf das Kreuz schießt und dabei mit Django redet, schlägt er mit den Kugeln, die treffen, symbolisch ein Kreuz, dazu sagt er im Original eigentlich "Im Namen des Vaters, des Sohnes..." auf, statt "Jetzt hättest du gerne dein Maschinengewehr" oder so ähnlich.
Django erwidert logischerweise im Original auch nicht mit "Es geht auch ohne!", sondern er beendet das Gebet und knallt die Gegner ab. Hat einen ganz anderes Sinn die Szene. ;)

25.07.2011 16:51 Uhr - fartface5477
Der FIlm lief vor ein paar Tagen meines Wissens nach zum ersten mal UNCUT!!!! im Fehrnsehn!
Guter Film, fast so gut wie The Good,the Bad....... und Spiel mir das lied vom Tod.
Top Sb

28.03.2012 22:51 Uhr - AcidMitsu
Totale Verwirrung, alles ist gut

28.11.2012 02:29 Uhr - Shub-Niggurath
im Ersten läuft er grade uncut :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten dt. DVD Box.

Amazon.de



Warlock 3 - Das Geisterschloss
Blu-ray 14,99
DVD 11,99



Santa Sangre
5-Disc Set



Dollman - Der Space Cop



Leben und Sterben in L.A.



La Polizia ha le mani legate - Killer Cop
Limitierte Blu-ray Mediabooks
Cover A 35,57
Cover B 35,57
Cover C 35,55
Cover D 35,55



Das Rätsel des silbernen Halbmonds

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)