SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware Battlefield 2042 · Dynamische Schlachten · ab 69,99 € bei gameware

    Jäger des verlorenen Schatzes

    zur OFDb   OT: Raiders of the Lost Ark

    Herstellungsland:USA (1981)
    Genre:Abenteuer, Action, Fantasy
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 9,29 (112 Stimmen) Details
    20.06.2018
    Eiskaltes Grab
    Level 35
    XP 37.677
    Vergleichsfassungen
    Pro7 Nachmittag (2018)
    Label Pro7, Free-TV
    Land Deutschland
    Freigabe ab 12 nachmittags
    FSK 16
    Label Paramount, DVD
    Land Deutschland
    Freigabe FSK 16
    Laufzeit 110:38 Min. PAL
    Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
    zurück 3 von 3 vorwärts
    zur Startseite
    77 Min
    Der Glatzkopf schreit, als der Propeller des Flugzeugs auf ihn zukommt. Bemerkenswert: Wie sein Blut gegen das Hakenkreuz am Flugzeug und gegen die Glasscheibe spritzt, ist hier unangetastet geblieben. In der älteren Pro7-Nachmittagsfassung fehlten die beiden Einstellungen jedenfalls.
    1 Sek


    80 Min
    Indy schlägt dem Fahrer ins Gesicht und übernimmt dann das Lenkrad.
    2 Sek


    80 Min
    Ein Soldat verliert das Gleichgewicht, fliegt aus dem Truck raus und landet auf der Motorhaube des hinteren Fahrzeugs drauf.
    2,5 Sek


    82 Min
    Die beiden Soldaten stürzen mit ihrem Motorrad, nachdem Indy sie gerammt hat.
    3 Sek


    82 Min
    Die Männer stürzen mit ihrem Jeep in den Abgrund.
    6 Sek


    82 Min
    Der Soldat fällt vom Laster runter und landet im Graben.
    2 Sek


    83 Min
    Der Soldat rollt etwas länger den Abhang hinunter. Ein anderer Soldat wird ebenfalls aus dem Laster herauskatapultiert.
    2,5 Sek


    83 Min
    Die Kugel trifft Indy's Arm. Indy stößt danach den Schützen an der Tür weg und greift sich an die Schusswunde.
    3 Sek


    83 Min
    Der Soldat hängt länger am Laster und wird mitgeschleift.
    7 Sek


    83 Min
    Der Soldat im Führerhaus schlägt drei mal auf Indy's Schusswunde. Indy verzieht dabei sein Gesicht vor Schmerzen.
    4 Sek


    84 Min
    Colonel Dietrich gibt dem Fahrer ein Handzeichen und ruft ihm zu, dass er näher heranfahren soll.
    4 Sek


    84 Min
    Indy klettert unter das Fahrzeug und zieht sich dann weiter nach hinten.
    9 Sek


    84 Min
    Indy hält sich an einem Seil fest und wird von dem Fahrzeug mitgeschliffen.
    6 Sek


    85 Min
    Nachdem Indy wieder in den Laste gesprungen ist, fehlt, wie er den Kopf des Fahrers mehrmals gegen das Armaturenbrett donnert. Dann schlägt er ihm noch ins Gesicht und wirft ihn nach vorne durch die kaputte Scheibe.
    5,5 Sek


    85 Min
    Der Fahrer kommt unter die Räder des Lasters.
    2 Sek


    102 Min
    Ein Soldat wird von einem Geist in die Luft gehoben. Weitere Geister zischen an den anderen Soldaten vorbei.
    4 Sek


    102 Min
    Ein Geist kommt auf die Kamera zugeflogen.
    1,5 Sek


    102 Min
    Der Geist verwandelt sein Gesicht in eine grauenerregende Fratze. Der Major und Dietrich fangen an zu schreien.
    7 Sek


    103 Min
    Leider wurde auch das komplette Ableben aller Soldaten, inklusive der Führungsriege gekürzt: Ein Lichtobjekt schwebt aus der Bundeslade heraus und umhüllt den Kopf von Belloq. Aus diesem Lichtobjekt schießen nun Blitze hervor, die alle unten stehenden Soldaten töten. Zum Schluss zerschmelzen die Gesichter von Colonel Dietrich und dem Major, während Belloq's Kopf explodiert. Nach ihrem Ableben schießt noch eine Welle aus Flammen über die toten Soldaten hinweg. Während des Infernos blendet die Kamera dann noch kurz zu Indy und Marion um, die gefesselt am Pfahl stehen und laut aufschreien.
    34 Sek


    103 Min
    Eine Leiche wird nach oben befördert.
    2 Sek
    Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
    zurück 3 von 3 vorwärts
    zur Startseite

    Kommentare

    20.06.2018 04:47 Uhr - CrazySpaniokel79
    3x
    Mit Abstand die dreckigste Nutzlos Fassung eines meiner Helden der Kindheit! Eine Unverschämtheit soetwas zu senden. Dann lieber gar nicht ausstrahlen!!

    20.06.2018 05:20 Uhr - IamAlex
    2x
    User-Level von IamAlex 10
    Erfahrungspunkte von IamAlex 1.367
    Das geschnitten werden musste ist klar.....aber Schande über Klo 7,dass sie die geilste Szene rausgeschnitten haben (38.min mit dem Schwertmeister).

    20.06.2018 06:56 Uhr - Mr. 80ies
    4x
    Ist schon komisch. .. krabbelnde spinnen werden zensiert. Aber ein schwall blut das auf ein Hakenkreuz spritzt ist in Ordnung ? Kopfschüttel !!!

    20.06.2018 07:50 Uhr - TonyJaa
    SB.com-Autor
    User-Level von TonyJaa 35
    Erfahrungspunkte von TonyJaa 54.760
    20.06.2018 06:56 Uhr schrieb Mr. 80ies
    Ist schon komisch. .. krabbelnde spinnen werden zensiert. Aber ein schwall blut das auf ein Hakenkreuz spritzt ist in Ordnung ? Kopfschüttel !!!


    Das hatte mich auch gewundert, ansonsten eine absolute Müllfassung ähnlich wie die mehr als stark dezimierte NM-Ausstrahlung des 2. Teils!

    Besten Dank an den Kollegen Grab für die schnelle Umsetzung.

    20.06.2018 11:30 Uhr - sonyericssohn
    2x
    Moderator
    User-Level von sonyericssohn 21
    Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.201
    Fehlt a bisserl viel, hm ?

    20.06.2018 13:12 Uhr - MrCreazil
    User-Level von MrCreazil 4
    Erfahrungspunkte von MrCreazil 295
    Ist das bei Minute 82 (Die Männer stürzen mit ihrem Jeep in den Abgrund.) die hässliche, nachträglich eingefügte CGI-Klippe? Wenn ja: völlig zurecht zensiert! ;)
    Ansonsten ohne Frage grauenhaft verstümmelte Fassung eines Klassikers. Furchtbar.

    20.06.2018 13:21 Uhr - Der Dicke
    4x
    SB.com-Autor
    User-Level von Der Dicke 22
    Erfahrungspunkte von Der Dicke 10.180
    Man sehnt sich nach der ARD-Vorabendausstrahlung im Dezember 1999 zurück, in der außer dem Blutschwall (und dem Abspann) nichts fehlte.

    Klo7. We love to disappoint you.

    20.06.2018 14:14 Uhr - Tom Cody
    DB-Helfer
    User-Level von Tom Cody 21
    Erfahrungspunkte von Tom Cody 9.196
    20.06.2018 13:12 Uhr schrieb MrCreazil
    Ist das bei Minute 82 (Die Männer stürzen mit ihrem Jeep in den Abgrund.) die hässliche, nachträglich eingefügte CGI-Klippe? Wenn ja: völlig zurecht zensiert! ;)

    Den Smiley habe ich natürlich nicht übersehen, aber CGI dürfe wohl nicht so ganz hinkommen. Diese Computereffekte gab es zu der Zeit noch nicht. Ich würde eher auf eine Kombination aus Bluescreen und Matte Painting tippen.

    Es gab aber auch in der Trilogie (den vierten Teil habe ich erfolgreich verdrängt) immer wieder Effect-Shots, die nicht so wirklich überzeugend wahren. Mir fallen hier die unendlich tiefe Schlucht aus Teil zwei oder die Luftschiff- und Luftkampf-Aufnahmen aus "Der letzte Kreuzzug" ein.
    Da die Filme aber sowieso eine Hommage an die alten Serials der 30er und 40er Jahre waren, stören da auch ein paar weniger gelungene Spezialeffekte nicht sonderlich, sondern tragen eher zum Charme der Filme bei.
    Über diese unmögliche Zensur-Fassung braucht man allerdings in der Tat kein weiteres Wort mehr zu verlieren.

    20.06.2018 14:25 Uhr - Psy. Mantis
    User-Level von Psy. Mantis 11
    Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 1.851
    Diese Schnittfassung kann sich ohne Weiteres mit 'Tempel des Todes' messen. Da fehlt wirklich alles.

    20.06.2018 13:12 Uhr schrieb MrCreazil
    Ist das bei Minute 82 (Die Männer stürzen mit ihrem Jeep in den Abgrund.) die hässliche, nachträglich eingefügte CGI-Klippe?.

    Nein, das ist die richtige Klippe ohne CGI.

    20.06.2018 16:12 Uhr - Cocoloco
    3x
    Die berühmte Szene mit dem Schwerttyp ist aber lustigerweise immer in den Werbespots drin.

    20.06.2018 16:12 Uhr - Cocoloco
    1x
    .

    20.06.2018 16:41 Uhr - MrCreazil
    1x
    User-Level von MrCreazil 4
    Erfahrungspunkte von MrCreazil 295
    20.06.2018 14:14 Uhr schrieb Tom Cody
    20.06.2018 13:12 Uhr schrieb MrCreazil
    Ist das bei Minute 82 (Die Männer stürzen mit ihrem Jeep in den Abgrund.) die hässliche, nachträglich eingefügte CGI-Klippe? Wenn ja: völlig zurecht zensiert! ;)

    Den Smiley habe ich natürlich nicht übersehen, aber CGI dürfe wohl nicht so ganz hinkommen. Diese Computereffekte gab es zu der Zeit noch nicht. Ich würde eher auf eine Kombination aus Bluescreen und Matte Painting tippen.


    Meine Anspielung galt diesem Umstand:

    https://www.youtube.com/watch?v=BIH46G9_3SU

    20.06.2018 20:00 Uhr - Tom Cody
    DB-Helfer
    User-Level von Tom Cody 21
    Erfahrungspunkte von Tom Cody 9.196
    20.06.2018 16:41 Uhr schrieb MrCreazil
    20.06.2018 14:14 Uhr schrieb Tom Cody
    20.06.2018 13:12 Uhr schrieb MrCreazil
    Ist das bei Minute 82 (Die Männer stürzen mit ihrem Jeep in den Abgrund.) die hässliche, nachträglich eingefügte CGI-Klippe? Wenn ja: völlig zurecht zensiert! ;)

    Den Smiley habe ich natürlich nicht übersehen, aber CGI dürfe wohl nicht so ganz hinkommen. Diese Computereffekte gab es zu der Zeit noch nicht. Ich würde eher auf eine Kombination aus Bluescreen und Matte Painting tippen.

    Meine Anspielung galt diesem Umstand:
    https://www.youtube.com/watch?v=BIH46G9_3SU

    Aha, also konnten sie da auch nicht die Finger davon lassen, um das Ganze mit CGI zu "verschlimmbessern".
    Nun ja, nach den "Waffen werden zu Walkie-Talkies" aus "E.T." sollte einen hier dann auch nichts mehr wundern.

    20.06.2018 21:10 Uhr - Jimmy Conway
    Ach Leute, sonst noch Sorgen?
    Es ist doch entscheidend ob man von den "Verschlimmbesserungen" gelernt hat.
    Fakt ist, auf den aktuellen Medien (seit 5-6 Jahren) gibt es nur die Originalversion von E.T. Keine Walkie-Talkies.
    Und obwohl ich "E.T." über so oft gesehen habe, ist mir nie eines dieser "Verschlimmbesserungen" zu Augen gekommen.
    "Raiders" ist einer meiner Lieblingsfilme, den habe ich noch sehr viel häufiger gesehen. Ist diese CGI-Version auch auf der aktuellen BD (seit 2012)?
    Wenn ja, würde ich mal die Kirche gehörig im Dorf lassen! Man kann auch albern sein. Mir ist da nie etwas negatives aufgefallen.

    Und wenn ich mir das hier ansehe:
    http://forums.stevehoffman.tv/threads/indiana-jones-and-the-raiders-of-the-lost-ark-thats-the-name-now.670718/page-3

    Dann müsst ihr echt Sorgen haben.

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    Kauf der ungekürzten FSK 16-Blu-ray.

    Amazon.de

    • Dune
    • Dune

    4K UHD/BD
    29,99 €
    Blu-ray
    19,09 €
    DVD
    17,49 €
    • Star Trek: Raumschiff Enterprise
    • Star Trek: Raumschiff Enterprise

    • Limited Complete Steelbook Edition
    • 89,99 €
    • Saw: Spiral
    • Saw: Spiral

    Blu-ray
    14,89 €
    4K UHD/BD Stbk.
    28,99 €
    4K UHD/BD CE
    37,99 €
    4K UHD/BD
    28,99 €
    Prime Video HD
    13,99 €
    • Mad Max
    • Mad Max

    4K UHD/BD
    24,19 €
    4K UHD/BD - Teil 2
    24,19 €
    4K UHD/BD - Teil 3
    31,99 €
    4K UHD - Anthology
    99,90 €
    • Terminator 2
    • Terminator 2

    • 30th Anniversary Steelbook Edition
    • 49,99 €