SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware

Re-Animator

zur OFDb   OT: Re-Animator

Herstellungsland:USA (1985)
Genre:Horror, Komödie, Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,74 (114 Stimmen) Details
27.06.2003
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 32.858
Vergleichsfassungen
Ungeprüft Laser P. ofdb
Freigabe ungeprüft
Unrated Elite ofdb
Mit Re-Animator erschufen Kult-Regisseur Stuart Gordon und Produzent Brian Yuzna einen der wichtigsten und besten Horrorfilme aus den 80er Jahren, der bis heute noch Kultstatus genießt. Es folgten natürlich noch zwei mehr oder weniger gute Fortsetzungen, die aber an das Original nicht heranreichen konnten. Der Film basiert übrigens auf einer Geschichte von HP Lovecraft.

Von dem Film gibt es natürlich mehrere Fassungen. Unten folgt nun eine Aufzählung der verschiedenen Versionen:

Dt. FSK 18-VHS / R-Rated: In den USA wurde der Film für die Kinoveröffentlichung auf ein R-Rated heruntergeschnitten. Es mussten daher viele Gore-Szenen weichen, welche zum Teil durch harmlose Alternativszenen ersetzt wurden. Dem Studio war die übrig gebliebene Laufzeit des Films zu kurz und so integrierte man zuvor herausgeschnittene Handlungsszenen als Alternative wieder ein, um die Laufzeit etwas anzupassen. Die Fassung war jedoch nie die Wunschfassung des Regisseurs "Stuart Gordon". Die dt. FSK 18-VHS entspricht, wie ein Vergleich zeigte, der R-Rated Fassung und wurde somit nicht noch zusätzlich gekürzt. Später landete die VHS noch auf dem Index.

FSK 16-DVD: Die 16er Fassung basiert auf dem Integral Cut, wurde jedoch sehr stark um fast 20 Minuten gekürzt. Es fehlt unter anderem das komplette Finale. Gehört definitiv zu den schlimmsten Stümmel-Fassungen, die es gibt. Hier geht es zum Schnittbericht: FSK 16 - ungeprüfte DVD.

Director's Cut/Unrated: Die Unrated-Fassung, die meist auch als Director's Cut bezeichnet wird, ist in Sachen Gewalt komplett ungekürzt. Es fehlen jedoch die wiedereingefügten Handlungsszenen, die in der R-Rated zu sehen sind. Die Unrated ist die Wunschfassung des Regisseurs und war von ihm, so wie sie ist, vorgesehen. Hier geht es zum Schnittbericht: Unrated - Integral.

Integral Cut: Diese Fassung bietet einen Zusammenschnitt der R-Rated und der Unrated-Fassung. Sie wurde von CMV veröffentlicht und beinhaltet nicht nur alle Gore-Szenen, sondern auch die Handlungsszenen der R-Rated.

UK-Tape/DVD: Bis auf die Anchor Bay-DVD gibt es den Film in England nur unterschiedlich gekürzt auf VHS und DVD. Hier geht es zum Schnittbericht: BBFC 18 - Not Rated.

US-TV-Fassung: Basiert auf der R-Rated, wurde allerdings noch um zusätzliche 1 1/2 Minuten gekürzt und bei Einstellungen von nackten Intimzonen entweder gezoomt, oder gedubbt. Die Fassung ist bei der Veröffentlichung von Capelight mit drauf (US-TV-Fassung - R-Rated).

Mittlerweile wurde der Film vom Index genommen und bekam bei einer Neuprüfung eine FSK Keine Jugendfreigabe. Das Label Capelight veröffentlichte daraufhin ein Mediabook, das neben der ungekürzten Unrated-Fassung, auch den Integral Cut und eine US-TV-Fassung enthält, die auf der R-Rated-Fassung basiert, allerdings noch zusätzlich gekürzt wurde.

Weitere Schnittberichte
Re-Animator (1985) ungeprüfte DVD - FSK 16
Re-Animator (1985) Ungeprüft Laser P. - Unrated Elite
Re-Animator (1985) BBFC 18 - Unrated
Re-Animator (1985) Unrated - Integral
Re-Animator (1985) FSK 18 VHS / R-Rated - Unrated
Re-Animator (1985) FSK 16 - Ungeprüft
Re-Animator (1985) US-TV-Fassung (Capelight) - R-Rated (Deutsche VHS)
Bride of Re-Animator (1990) FSK 18 VHS - ungeprüft
Bride of Re-Animator (1990) R-Rated - Unrated
Bride of Re-Animator (1990) FSK 16 - SPIO/JK
Beyond Re-Animator (2003) R-Rated - Unrated

Meldungen


Das damalige Bootleg-Label JPV-Austria veröffentlichten den Film damals in der längst möglichen Fassung, in dem sie die R-Rated und die Unrated-Version zusammengeschnitten haben. Die R-Rated-Fassung wurde in mehreren Gewaltszenen entschärft, bietet aber die fehlenden Handlungsszenen der in Gewalt ungekürzten Unrated-Fassung. Beim Zusammenschneiden der beiden Versionen, wurde leider eine Einstellung vergessen. Später veröffentlichte Laser Paradise genau diese Version als Integral Cut auf DVD. Folgende Einstellung fehlt nun:

35 Min
West und Cain sehen sich die tote Katze unten im Keller an. Es fehlt dabei die Naheinstellung des toten Tiers.
1,5 Sec

Kommentare

04.08.2007 12:32 Uhr -
Also ich finde die Re-Animator Filme nicht schlecht kann ich nur empfehlen aber wenn dann nur die dreier Box wo alle Filme enthalten sind.s ein Splatterfilm mit einer absurden Story.

02.06.2011 02:46 Uhr - bodo-dynamo
1x
sieht mir nach einem filmriss aus dass nur diese eine szene fehlt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der US DVD

Amazon.de



Subconscious Cruelty
BD/DVD Mediabook
Cover A 43,95
Cover B 43,95
Cover C 43,74



The Curse



Mission: Impossible 6 - Fallout
4K UHD/BD Steelbook 39,99
4K UHD/BD 26,99
Blu-ray Steelbook tba
Blu-ray 17,99
DVD 15,99
Amazon Video 16,99



MEG
B07FQ3JNW9 22,99
Blu-ray 3D 19,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



Highlander
Blu-ray 9,99
DVD 7,99
Amazon Video 3,99



Spider-Man Homecoming

© Schnittberichte.com (2018)