SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware

Eis am Stiel, 4. Teil - Hasenjagd

zur OFDb   OT: Sapiches

Herstellungsland:Deutschland, Israel (1983)
Genre:Erotik/Sex, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,85 (13 Stimmen) Details
23.01.2010
Muck47
Level 35
XP 39.440
Vergleichsfassungen
Deutsche DVD Erstauflage ofdb
Deutsche DVD Neuauflage ofdb
Vergleich zwischen der gekürzten deutschen DVD-Erstauflage ("FSK 16" bzw ohne Altersbeschränkung) und der deutschen DVD-Neuauflage (FSK 16)


DVD Erstauflage: 76:10 min ohne Abspann (78:01 min mit Abspann)
DVD Neuauflage: 93:41 min + 44,2 sec o.A (95:33 min + 44,2 sec m.A.)

7 Schnitte + 1

Differenz: 1095,4 sec (= 18:15 min) - davon
* Schnitte gegenüber DVD-Neuauflage: 1024,3 sec
* Schnitt in allen deutschen Fassungen: 44,2 sec
* Credits: 26,9 sec



Allgemeines


Wer kennt sie nicht, die Abenteuer vom schüchternen Benny, Macho Momo (ab Teil 3 als Bobby bekannt) und dem dicken Tollpatsch Johnny...? In der von 1977 bis 1988 entstandenen Eis am Stiel-Reihe konnte man den drei Teenagern bei ihren für die damalige Zeit z.T. schon recht deutlich in Szene gesetzten sexuellen Erlebnissen beiwohnen. Quasi die Geburt der Teenie-Komödie. Dazu gab es die musikalischen Klassiker der 50er und 60er (der erste Teil spielt im Jahre 1958 in Tel Aviv) zu hören.
Schon hier lief es ab wie bei späteren Genre-Nachfolgern wie der American Pie-Saga: Der Charme und noch durchaus sensible Umgang mit typisch jugendlichen Sorgen des 1. Teils verflog nach und nach zugunsten immer dämlich-derberer Scherze, was aber vorerst nichts an den erfreulichen Einspielergebnissen änderte.


Als die Filme im September 2004 erstmals von Universum Film in Deutschland auf DVD veröffentlicht wurden, war die Enttäuschung jedoch groß. Bildqualität auf oder sogar unter VHS-Niveau, alle Filme lagen nur in 4:3 vor und waren obendrein mit Ausnahme von Teil 2 und 8 gekürzt. Und das z.T. sogar noch mehr als bei den alten Kino-/VHS-Auswertungen.

Nach etlichen Beschwerden nahm sich tatsächlich das beispielsweise zuletzt wieder für die Texas Chainsaw Massacre-Neuauflage hochgelobte Label Turbine Medien im Auftrag von Universum Film der Sache an bzw recht bald wurde eine Neuauflage angekündigt.
Bei Teil 1 und 2 griff man auf englische Filmkopien zurück und für die restlichen Teile wurden die deutschen Kinorollen vom Scotia Filmverleih neu abgetastet. Unter Bezugnahme auf vom Macher der sehr empfehlenswerten Fan-Seite "Eis am Stiel Domizil" bereitgestellte Schnittberichte wurde fehlendes Material aus ausländischen VÖs wieder eingefügt.
Erstmals konnten die Fans die Reihe dann seit Juli 2007 in angemessener Form begutachten: In Anbetracht des Alters sehr gute Bildqualität, 16:9 anamorph codiert und ungeschnitten. Lediglich bei Teil 4 leistete man sich einen Schnitzer, eine kurze (harmlose Handlungs-)Szene wurde vergessen, sodass dieser Teil leider nicht ungekürzt vorliegt. Zwar ärgerlich, aber in Anbetracht der Tatsache, dass die alte DVD mit über 17 weiteren Fehlminuten der am stärksten entschärfte Teil war, natürlich immer noch eine Riesensteigerung. Mehr dazu in den entsprechenden Schnittberichten.



Teil 4 - Hasenjagd


...ist ganz klar der Teil, den es in Deutschland am härtesten getroffen hat. Bereits in allen VHS-Fassungen und allem Anschein nach auch in den deutschen Kinos fielen 3 längere Szenen der Schere zum Opfer, was knapp 6 Minuten Differenz mit sich zog. Nur der ersten darunter kann man einen Zensurhintergrund zuordnen, die anderen beiden sind Handlungsschnitte, womit mehr vom Ausbilder Ramirez unter den Tisch fiel.

Bei der DVD-Erstauflage kam es dann jedoch noch viel schlimmer, denn satte 12 weitere Minuten wurden entfernt und der Film somit bei allen anzüglicheren Szenen deutlich entschärft. Die DVD trägt zu Unrecht noch das 16er-Siegel - kurioserweise erhielt ebenjene Rumpffassung nach dem Release der gekürzten Box die niedrigste FSK-Freigabe bzw wurde "ohne Altersbeschränkung" freigegeben!
So oder so jedenfalls eine absolut nicht mehr empfehlenswerte Fassung, auch wenn die Schnitte nicht so sehr auffallen wie beispielsweise bei dem 1. Teil, wenn man den Film noch nicht kennt.

Bei der DVD-Neuauflage unterlief dann leider ein kleiner Fehler. Zwar sind natürlich alle derberen Szenen der VHS-Fassung wieder mit der alten deutschen Synchro eingefügt worden und für die auch schon damals fehlenden Stellen griff man auf ausländische Fassungen zurück. Leider wurde dabei jedoch eine Szene vergessen, nämlich die etwas längere Ansprache von Ramirez. Natürlich schade, aber zugegebenermaßen die unwichtigste der geschnittenen Szenen und man kann wohl grade im Vergleich zur Erstauflage noch mit dieser Fassung leben.
Zu sehen gibts die entsprechende Szene z.B. auf der britischen DVD (die dafür an anderer Stelle geschnitten ist) und da diese ebenfalls vorlag, gibt es im folgenden Schnittbericht einen entsprechenden Vermerk, damit auch Besitzer der deutschen Neuauflage genau wissen können, wo ihnen etwas vorenthalten wurde.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
DVD Erstauflage / DVD Neuauflage
angeordnet
Weitere Schnittberichte
Eis am Stiel (1978) UK DVD - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel (1978) Deutsche DVD Erstauflage - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel (1978) RTL 2 ab 12 - FSK 16
Eis am Stiel, 2. Teil - Feste Freundin (1979) UK DVD - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 2. Teil - Feste Freundin (1979) RTL2 Nachmittag - FSK 12
Eis am Stiel, 3. Teil - Liebeleien (1981) Deutsche DVD Erstauflage - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 3. Teil - Liebeleien (1981) Deutsche VHS Neuauflage - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 4. Teil - Hasenjagd (1983) Deutsche DVD Erstauflage - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 4. Teil - Hasenjagd (1983) UK DVD - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 4. Teil - Hasenjagd (1983) Deutsche VHS - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 5. Teil - Die große Liebe (1984) Deutsche DVD Erstauflage - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 5. Teil - Die große Liebe (1984) UK DVD - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 6. Teil - Ferienliebe (1985) RTL2 Nachmittag - FSK 16
Eis am Stiel, 6. Teil - Ferienliebe (1985) Deutsche DVD Erstauflage - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 6. Teil - Ferienliebe (1985) Sky MGM - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 6. Teil - Ferienliebe (1985) Deutsche VHS - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 7. Teil - Verliebte Jungs (1987) Deutsche DVD Erstauflage - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 7. Teil - Verliebte Jungs (1987) UK DVD - Deutsche DVD Neuauflage

Credits
00:00 / 00:00-00:27

Das Scotia-Filmverleih-Logo erscheint nur bei der Neuauflage.

26,9 sec



01:07 / 01:34-11:01

Die Erstauflage startete nach dem Vorspann mit Bennys Eltern im Schlafzimmer - die ersten knapp 10 Minuten fehlten also komplett. Gegen Ende wurde bei der DVD-Neuauflage ein Teil aus einer einer ausländischen Fassung eingefügt, da rund 1 Minute bereits in der deutschen Kinofassung zensiert war.
Die Jungs schleppen hier eine Frau (Bea Fiedler, die auch auf dem Cover der Erstauflage erwähnt wird, obwohl ihre Szenen komplett entfernt wurden) aus einem Restaurant ab. Ihr betrunkener Mann wird mit auf das Zimmer getragen, dort läufts nach Schema F ab: Bobby darf als Erster ran, als ihm Johnny dann folgt, wacht der Mann auf und jagt ihn aus dem Schlafzimmer.


Im Detail:

Eine Band spielt, man sieht das Pärchen tanzen und die Jungs beobachten.
Benny: "In ein paar Stunden wirft mich meine Alte aus dem Bett - lasst uns abwackeln!"
Johnny: "Bist du bescheuert? Das ist unsere letzte Nacht, ich geh nicht eher nach Hause, bis ich ein Rohr verlegt hab!"
Bobby: "Ich hab schon was. Die Blonde mit dem alten Sack ist ganz schön scharf, ehrlich, Leute!"
Benny: "Der Gorilla ist an ihr festgeklebt."
Bobby: "Scheiß was drauf, den eisen wir los. Der ist doch froh, wenn er schlafen kann."
Johnny: "Ihr könnt jetzt gleich sehen, wie ich den abfahren lasse."
Bobby: "Na spitze, wir sind gespannt."
Johnny: "Ist ein alter Trick aus dem Kino."
Er geht mit der Flasche zu dem lallenden Herrn und gießt etwas ins Glas; "Sir, hier ein Drink auf Kosten des Hauses!"
Der Mann (= Horace) nimmt dankend an und wird dabei zum Tisch gezogen, Bobby nimmt gleich seinen Platz ein.
Bobby: "Ich sehne mich schon die ganze Nacht nach dir, Schätzchen. Ich bin in dich verliebt, Marilyn!"
Eva: "Sie müssen sich irren, aber mein Name ist nicht Marilyn. Nennen sie mich einfach Eva."
Bobby: "Aha. Eva ist mir auch recht, aber du bist genauso schön wie Marilyn Monroe. Was hälst du davon, wenn wir uns verdrücken?"
Eva: "Nicht heute. Der da drüben ist mein Mann, vielleicht ein anderes Mal."
Bobby: "Ich werde morgen eingezogen und dann bin ich drei Monate lang ohne Frau."
Eva: "Du kannst doch unmöglich eingezogen werden, du bist doch noch ein Kind!"
Bobby: "So klein bin ich auch nicht mehr, ich würde dir gerne das Gegenteil beweisen..."
Eva beißt natürlich an; "Könntest du mir vielleicht helfen, meinen Mann nach Hause zu bringen?"
Bobby: "Hö? Der ist doch so hinüber, den willst du doch nicht mit nach Hause nehmen!"
Eva: "Doch."
Bobby lenkt ein: "Na logisch machen wir das."

Vor dem Eingangstor fällt Horace nochmal aus den Armen von Benny und Johnny, auch Bobby muss den restlichen Weg mit anpacken.
Im Wohnungsflur fragt er: "Wo dürfen wir ihn denn ablegen, Gnädigste?"
Eva: "Ihr könnt ihn aufs Sofa packen. Ich geh schon mal vor, du kommst nach, ja?"
Dort wird er auch recht mühsam hingetragen und Bobby meint noch: "Na, Vater? Jetzt wirst du ein schönes Nickerchen machen!"
Johnny: "Mann, der hat ja ne Fahne - da könnte ich mich drin einwickeln!"
Horace wird auf ihm abgelegt und Bobby verschwindet schnell ins Schlafzimmer.
Die Jungs plagen sich weiter mit der schweren Schnapsleiche ab, während Bobby ihr mit den Worten "Gehört das alles dir?" das Oberteil auszieht.

Bobby fummelt weiter und während die Jungs sich langsam ausziehen, steht Horace wieder auf.
Als sie ihn zurückwerfen, fragt er wütend "Was haben wir für ein Problem?"
Johnny stottert zu Benny: "Haben wir Probleme?"
Der verneint stumm und Horace döst langsam wieder ein.

Daraufhin wieder Bobby, der langsam ans Eingemachte geht. Die Jungs beobachten vor der Tür; "Oh Mann, sieh dir das an!"
Horace ruft nun im Delirium nach seiner Frau, um ihn auszuziehen. Benny und Johnny übernehmen dies notdürftig.

Eva lobt derweil erregt Bobbys Liebhaber-Qualitäten (u.a. "Du bist eine Atombombe!"), worauf Bobby sie zwischenzeitlich wegen ihrem Mann zum Schweigen aufruft.

Horace wird nochmal zurück aufs Sofa geworfen, worauf Bobby mit lässigem Blick aus der Tür zu Johnny kommt; "Zeig ihr was du kannst, Momo! Na los, sie wartet auf dich!" (bekanntermaßen bekam Johnnys Charakter in den Teilen 3 und 4 aufgrund verwirrter Synchron-Autoren Bobbys früheren Namen...)
Johnny eilt davon und geht ziemlich schüchtern ins Schlafzimmer. Eva bezirzt ihn; "Na komm! Was guckst du denn so bedripst? Hast du Angst vor mir? Komm her, mein Schätzchen!"
Johnny wagt sich zur Bettkante und sie meint weiter; "Ich will dich haben!"
Johnny: "Was denn, heute noch?"
Eva: "Ja, mein Kleiner, ich brauche es nochmal. Einmal reicht mir nicht!"
Sie packt ihm ans Gemächt und fragt: "Wie heißt denn der kleine Schwengel?"
Johnny, verwirrt: "Der da unten? Meiner?"
Eva: "Ja, deiner."
Johnny: "Äh, Raketchen."
Eva: "Raketchen! Komm her, ich mache eine Rakete draus!"

Horace döst weiterhin auf dem Sofa, Benny und Johnny gehen zur Schlafzimmertür; "Mal sehen, wie er sich anstellt."
Kurzer Blick durch die Tür, die Frau stöhnt was von "Atomrakete" und die Jungs amüsieren sich.
Nun wacht Horace auf und geht geistig abwesend schnurstracks an den geschockt schauenden Jungs vorbei ins Schlafzimmer; "Los, schnell weg hier!"

Der folgende Teil fehlte dann scheinbar bereits in der deutschen Kinofassung (als auch bei der VHS) und ist auf der DVD-Neuauflage aus einer ausländischen VÖ eingefügt worden und mit deutschen Untertiteln versehen.
Man sieht noch, wie Horace ins Bett fällt, wo es Johnny immer noch mit Eva treibt. Erst nach einigem Diskutieren bemerkt er, was da vor sich geht.

Zuerst bekommt er nichts mit, nur Johnny schaut direkt ängstlich zu ihm rüber, bleibt jedoch weiter aktiv mit Eva.
Horace fummelt nun zur Seite und landet bei Johnnys Hintern, der drückt die Hand wieder weg.
Daraufhin erwacht Horace und fragt: "Was ist hier los?"
Johnny stottert: "Ich war in der Nähe und..."
Horace: "Wie, in der Nähe?"
Eva mischt sich ein: "Schlaf weiter, Horace, du träumst."
Horace: "Wer träumt hier?"
Eva: "Ganz ruhig, Horace, entspann dich. Du bist betrunken. Du hast Wahnvorstellungen. Es ist niemand da."
Johnny: "Sie werden sehen: Wenn sie aufwachen, bin ich wieder weg."
Eva drückt ihn zur Seite; "Schlaf weiter, Horace! Gute Nacht."
Horace lässt sich kurz besänftigen; "Gute Nacht, Schatz."
Eva, zu Johnny: "Jaja, gute Nacht. Mach weiter! Eva will mehr."
Horace öffnet wieder die Augen und nun scheint die Erleuchtung gekommen zu sein. Also stürzt er sich auf Johnny und versohlt ihm erstmal den Hintern.

insgesamt 567,6 sec (= 9:27 min)




Schnitt in allen deutschen Fassungen
07:11 / 17:05

Die folgende Szene fehlt wie bereits im Intro erwähnt in allen deutschen Fassungen bzw auch auf der Neuauflage. Da sie auf der britischen DVD enthalten ist, wird sie hier der Vollständigkeit halber erwähnt.
Der Schnitt wurde nach den ersten Worten von Ramirez ("Ich begrüße diesen Sauhaufen zur Grundausbildung!" - wird in der englischen Fassung eigentlich auch erst etwas später ausgesprochen) angesetzt. Er spricht dann eigentlich noch viel länger von den Zielen ihrer Ausbildung. Sie sollen ihre Mütter vergessen und sich von nun an wie Männer fühlen ("With big penis and balls!"). Vor allem aber werde man sie zu Helden ausbilden.

44,2 sec



14:44 / 24:38-25:17

Bennys ärztliche Untersuchung geht länger, er muss unnötig leiden.

Das Telefon klingelt und der Arzt spricht in den Hörer: "Ja, richtig, ja. Du hast was!?"
Offensichtlich ist seine Frau am Hörer und berichtet von den Ungehorsamkeiten des Sohnes. Den Arzt regt das auf und er lässt seine Wut unbewusst an Bennys Penis aus, den er noch in der Hand hält.
Auf ein erstes Aufstöhnen ermahnt der Arzt kurz: "Hören sie auf zu simulieren, Rekrut!"
Weiter am Telefon: "Du sagst ihm sofort, dass ich davon nichts hören will, es interessiert mich nicht! Bestell ihm: Entweder macht er die Hausaufgaben oder ich werde ihm den Hintern verdreschen!"
Wieder drückt er dabei vor Wut zu und Benny stöhnt auf; "Sie stören mich laufend beim Telefonieren!" ist die trockene Reaktion des Arztes.
In den Hörer: "Ja, ich bin dran, ich bin dran. Nein, das kommt überhaupt nicht in Frage. Er wird nirgendwo hingehen, verstanden! Erst werden die Hausaufgaben gemacht!" - zum jammernden Benny: "Hören sie endlich auf, mich zu stören!"
Zurück in den Hörer: "Herrgott, ich bin noch dran. Ich habe gesagt, was du ihm sagen sollst! Hör zu! Er kann gehen, wenn er fertig ist! Ja, auch Mathematik! Nein! Ja..."
Er legt auf und sagt noch mit bösem Blick zu Benny: "Die dumme Pute, die!"

39,4 sec



22:49 / 33:22-37:18

Nach den Worten "Wenn es heute Abend knallt, ist sie geplatzt" von Ramirez folgt hier noch eine knapp 4 Minuten lange Szene, die bereits im Kinorolle und auch auf der VHS fehlte bzw nie in Deutschland zu sehen war und dementsprechend wieder aus einer ausländischen Fassung mit deutschen Untertiteln eingefügt wurde.
Johnny und Benny geraten wieder mal mit Ramirez und Oberst Fletcher in Diskussionen.


Im Detail:

Reges Treiben im Zelt der Rekruten. Ein Offizier kommt herein und meint zur Begrüßung: "Seht ihr Scheißrekruten mich etwa nicht?"
Fast alle stellen sich auf, nur Johnny werkelt noch ahnungslos weiter herum. Der Offizier schreit: "Beweg deinen fetten Arsch, da drüben!"
Alle stehen nun stramm und Ramirez tritt ein; "Ich bin hier, um euch gute Nacht zu wünschen. Diese Kaserne ist jetzt euer Zuhause. Euer Gewehr ist eure treue, süße Geliebte. Keiner verlässt den Saal. Der morgentliche Appel ist um Punkt 5. Habt ihr verstanden?"
Benny meldet sich; "Sergeant major."
Ramirez: "Sardine, was kann ich für dich tun?"
Benny: "Wann haben wir Urlaub?"
Die Anderen lachen und Ramirez antwortet: "Gerade erst da und du willst schon nach Hause?"
Benny: "Ich bin es nicht gewohnt, mit so vielen Kerlen im Zimmer zu schlafen."
Ramirez: "Hast du etwa Heimweh, Sardine? Vermisst du deine knuddelige Mama?"
Benny: "Ja, Sir. Sie singt mir immer ein Schlaflied."
Wieder lachen seine Kameraden und Ramirez erwidert: "Haltet die Klappe! Euer Freund ist traurig und einsam und ihr macht euch lustig über ihn? Wie gemein, dass ihr kein Mitleid mit dem kleinen Seeigel habt. Singen wir ihm ein Schlaflied, aber liebevoll!"
Er stimmt an: "Schlafe sanft, Benny, der du so traurig bist, deine Mutti vermisst und deinen Vater vermisst. Doch der Sergeant liebt dich mehr, als du denkst. Und wenn er sagt Schlaf!, dann wirst du auch schlafen. Jetzt singt es mit Inbrust, los gehts!"
Die Rekruten wiederholen und Ramirez kommentiert: "Gefühlvoller, so wie ich! Ihr zerbrecht mir das Herz."

Oberst Fletcher kommt dazu und Ramirez kommandiert nach einem Moment: "Achtung! Augen rechts! Vorwärts, Marsch!"
Ramirez geht zu ihm und sagt: "Kompanie vollzählig angetreten, Sir!"
Fletcher: "'n Abend, Rabbit. Habt ihr einen Gesangsverein gegründet?"
Ramirez: "Captain, das ist kein Spaß. Der Rekrut leidet an Schlaflosigkeit und wir wollten ihm ein süßes Schlafliedchen singen."
Fletcher: "Haben diese Wichser etwas Angst, hier zu schlafen?"
Ramirez, mit Handbewegung zu Benny: "Nur der kleine Wichser. Die anderen haben kein Problem damit."
Fletcher: "Was ist mit diesem Baby? Vermisst er seinen Papa?"
Ramirez, etwas lauter: "Nein, seine Mama. Er vermisst seine Mama."
Fletcher: "Brüllen sie mir nicht in die empfindlichen Ohren!"
Ramirez: "Tut mir leid, Captain!"
Fletcher sieht, wie Johnny weiter unbehelligt sein Geld zählt. Den Grund entdeckt er auch bzw die Nacktbilder, die Johnny verkauft.
Er verpasst ihm eine Ohrfeige; "Was ist das?"
Johnny: "Ein paar Miezen."
Fletcher brüllt: "Wie?"
Johnny: "Inga, Judy und Valerie."
Fletcher zu Ramirez: "Rabbit, er soll sie loswerden, diese Judy, Bobby und Mitzy."
Ramirez: "Ja, Captain!"
Johnny: "Sir, wenn sie sexy Mädels wollen, ich hab Lilly Hot Shit im Seesack."
Fletcher: "Wen?"
Ramirez wiederholt: "Lilly Hot Shit."
Fletcher: "Rabbit, entfernen sie diese Tittenparade!"
Ramirez: "Lilly Hot Shit auch?"
Fletcher: "Zur Hölle mit ihr! Ihr habt nur Weiber im Kopf! Wer einen Steifen hat, hat das Hirn in der Hose! Verstanden?"
Ramirez: "Jawohl, Captain!"
Fletcher: "Ihr auch?"
Alle: "Jawohl, Sir."
Fletcher: "Wie bitte?"
Alle: "Jawohl, Sir!"
Er geht und Ramirez meint zu Johnny: "Seesack, ich wünschte, ich hätte sie nie gesehen, deine riesigen Titten!"

insgesamt 235,8 sec




25:15 / 39:44-39:51

Nach der Ansicht von Johnnys Auge beginnt die Folgeeinstellung früher.
Er steht länger vor dem Guckloch und meint: "Ich hab noch nie so viele Möpse auf einem Haufen gesehen. Oh Mann, hat die Dinger. Da kann man glatt vier große draus machen. Da mächte ich mal dazwischen haken."
Währenddessen tritt Dampfwalze hinter ihn, die DVD-Erstauflage setzt bei dem Moment ein, als sie ihn packt.

7,3 sec



48:45 / 63:21-63:41

Auf die Nachfrage des Psychiaters folgt in der DVD-Erstauflage gleich Bennys Erklärung, dass er müde wäre. Eigentlich wird aber vorher noch auf Johnnys angebliche sexuellen Anforderungen eingegangen.

Johnny: "Passen sie auf. Wir haben uns dran gewöhnt, dass wir...es ungefähr 6- oder 7-mal miteinander treiben."
Psychiater: "Pro Woche?"
Johnny: "Pro Tag, Doktor."
Der schaut verwirrt und Johnny stubbst Benny an; "Jetzt bist du dran."
Benny: "Ist doch ganz logisch, Doktor, der Mann ist krank. Ich meine, der hat ein so starkes Verlangen, dass ich passen muss. Er wills von morgens bis abends, aber ich bin zu schlapp dafür."

20 sec



49:20 / 64:16-66:41

Als Benny seinen Urlaubsschein erhalten hat, ist die Szene bei der DVD-Erstauflage auch schon vorbei. Es wird also komplett verschwiegen, was Johnny mal wieder Übles erwartet. Der bleibt nämlich noch alleine dort sitzen und muss am eigenen Leib die sexuellen Vorlieben des Psychiaters ertragen, der sich nun die zuvor erwähnten sexuellen Triebe von Johnny zunutze machen will.


Im Detail:

Johnny rückt auf Bennys Stuhl; "Doktor...meinen sie nicht auch, dass ich Urlaub brauche? Haben sie nicht auch ein Scheinchen für mich?"
Der Psychiater kichert und steht auf; "In ihrem Fall ist das Problem sehr viel komplexer. Was sie brauchen, ist eine Behandlung persönlicher und intensiver Natur. Eine Therapie, bei der der Mensch im Mittelpunkt steht. Kommen sie doch bitte mal hier rüber und legen sich auf den Tisch."
Johnny: "Ja, aber was wird aus dem Urlaubsschein...?"
Psychiater, während sich Johnny auf den Tisch setzt/legt: "Darüber reden wir später. Entspannen sie sich, völlig entspannen. Ja, so ist es gut. Und jetzt machen wir die beiden Äuglein zu."
Johnny liegt nun dort, während der Psychiater die Tür schließt und die Vorhänge zuzieht; "Ausgezeichnet, und schön geschlossen lassen. Und jetzt möchte ich aufs I-Tüpfelchen genau wissen, warum du es so oft am Tag brauchst."
Johnny, während sich der Psychiater Lippenstift aufträgt und den Mantel auszieht: "Ich kann ohne Geschlechtsverkehr nicht leben, Doktor. Es ist wie eine Sucht, ich sehne mich danach. Ich muss es haben, ich brauche es! Jede Sekunde, jede Minute brauche ich es. Es ist ein unsäglicher Druck in mir, ich brauche es hart und schnell. Ich kann an nichts anderes mehr denken. Helfen sie mir, Doktor. Oh, Doktor, sie wissen gar nicht, wie sehr ich es brauche. Hören sie, Doktor, gerade jetzt überkommt mich ein Anfall."
Psychiater: "Jetzt gerade?"
Während Johnny weiterhin wegen den geschlossenen Augen nichts merkt, knöpft sich der Psychiater auch den Mantel auf, darunter kommt ein Frauenkleid zum Vorschein.
Johnny: "Ja, jetzt. Mein Körper sehnt sich wie doll und verrückt danach."
Psychiater: "Was denn, ihr Körper sehnt sich danach?"
Johnny: "Ja, jetzt, ich bin glitschnass und heiß, Doktor. Ich brauche es, ich brauche es!"
Psychiater: "Was sie brauchen, können sie kriegen..."
Johnny: "Ich brauche ihn wirklich, Doktor, ich brauche den Urlaubsschein!"
Psychiater: "Ja, natürlich, du bekommst einen Urlaubsschein...du bekommst einen Schein und ich steck ihn dir rein!"

Johnny erkennt daraufhin die Situation bzw kann den Kerl gerade noch mit einer Backpfeife abwehren und flüchtet dann vor ihm (zuerst mehrfach um die Liege herum, dann nach draußen).
Nachdem die anderen Rekruten daran noch ihren Spaß hatten, wird der Psychiater auch schon von der Militärpolizei geschnappt und abgeführt, Johnny tritt ihm nochmal in den Hintern.

Daraufhin fehlt dann noch die erste Einstellung von Benny und Rina am Strand, es wird vergnügt im Wasser rumgetollt.

insgesamt 145,3 sec




68:56 / 86:17-86:26

Die Einstellung bzw das Gespräch der Jungs ist etwas länger.

Bobby: "Ramirez will sich nur auf einem Weib austoben."
Benny: "Ich habs. Ihr beide seid die beiden Weiber und wir gehen zusammen aus. Spitze, was?"
Bobby: "Jetzt bist du aber übergeschnappt!"
Johnny: "Weil der sich verknallt hat, müssen wir hinhalten!"

8,9 sec
Cover der gekürzten deutschen DVD-Erstauflage von Teil 4:


Gekürzte alte Box:


Cover der leichter gekürzten deutschen DVD-Neuauflage von Teil 4:


Ungekürzte neue Box:


Original-Kinoposter:

Kommentare

23.01.2010 00:09 Uhr - El-Mejor
Meiner Meinung nach einer der besten Teile :)

23.01.2010 00:45 Uhr - pippovic
SB.com-Autor
User-Level von pippovic 13
Erfahrungspunkte von pippovic 2.857
Hui, da wurde aber ganz schön was weggeschnippelt. Vielen Dank für den SB.

23.01.2010 09:59 Uhr - Once-Bitten
WITZIGER FILM

23.01.2010 13:33 Uhr - sintostyle
Für mich der klar beste Teil, vor allem der musikalische Auftritt als sich Ramirez in Johnny als Frau verliebt, der Hammer!

23.01.2010 16:25 Uhr - Roadie
User-Level von Roadie 1
Erfahrungspunkte von Roadie 22
Der Darsteller des Ramirez spielt übrigens auch in Rambo 3 mit....;-)
Ich glaube das war bei der Besprechung im Lager,wo es heisst das Rambo es niemals alleine schaffen kann usw....

23.01.2010 17:12 Uhr - Critic
Dicke in Unterwäsche 4

23.01.2010 18:36 Uhr -
so ein schundfilm genau wie teil 8, dagegen ist party animals oskarreif und american pie 4-6 hohe filmkunst!!!!!!!!!!!!!1

23.01.2010 19:27 Uhr -
Mama Jucero Mama jucero, Mama Jucero mammmmmmaaaaaa, da chupeta da chupeta da cheptaaaaaaaa la la la la :-)

23.01.2010 20:19 Uhr - juelz
@wazzap Schundfilm? American pie 4-6 Filmkunst? das sind die schlechtesten Teile der Reihe Eis Am Stiel läuft schon jahrelang immer wieder im Tv das wird bei American Pie nicht so sein höchstens der 1. Teil

24.01.2010 00:04 Uhr -
@juelz
alter hast du schon mal was von ironie gehört!

13.08.2013 22:12 Uhr - Mc Diabology
schande über der FSK. Eis am Stiel 4 einfach klasse und unvergesslich. Nur schade trozdem das die kurze ansprache fehlt.

Beste Grüße vom Stiel

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Deutsche Neuauflage

Amazon.de


Game of Thrones: Die komplette 7. Staffel
Blu-ray Steelbook 37,99
Blu-ray Digipack 39,99
Blu-ray 1-7 Digipack 159,99
Blu-ray 1-7 Ult CE 299,99
Blu-ray 35,99
DVD 27,99
DVD Digipack 34,99
DVD1-7 Digipack 124,99
amazon video 19,99



John Wick & John Wick: Kapitel 2
Gentleman's Edition - Ultimate Fan Collection



Dunkirk
Blu-ray Digibook 29,99
Blu-ray Steelbook 23,99
4K UHD/BD 27,99
Blu-ray 16,99
DVD 14,99

SB.com