SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 29,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware

    Final Destination 3

    zur OFDb   OT: Final Destination 3

    Herstellungsland:USA (2006)
    Genre:Horror, Splatter, Thriller
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 7,29 (117 Stimmen) Details
    21.09.2014
    Bob
    Level 17
    XP 5.897
    Vergleichsfassungen
    Pro 7 ab 16
    Label Pro 7, Free-TV
    Land Deutschland
    Freigabe ab 16
    Laufzeit 82:28 Min. (ohne Abspann) PAL
    keine Jugendfreigabe
    Label Pro 7, Free-TV
    Land Deutschland
    Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
    Laufzeit 83:24 Min. (ohne Abspann) PAL

    Pro 7 optimierte ihre 16er-Variante des Horrorfilms Final Destination 3 und zeigte diese z.B. am 5. September 2014 um 22:00 Uhr. Opimierung bedeutet hier natürlich, dass man statt 39 Sekunden (offizielle FSK 16) bzw. 36,5 Sekunden (früher RTL), jetzt in 13 Szenen insgesamt 54,5 Sekunden schneidet.


    35:49
    Wie die beiden Damem in den defekten Solarien verbrennen, wurde in 5 Szenen verkürzt
    3,5s



    36:00
    Blasenbildung am Arm.
    1s



    36:05
    Klopfen gegen die Decke.
    5,5s



    36:06
    Herumwühlen.
    1s



    36:07
    Das Ende, in dem sie durch den Boden krachen, die Decke explodiert und sie das Brennen anfangen.
    14,5s




    45:16
    Der Motor zerfetzt in zwei weiteren Einstellungen den Kopf von Frankie im Drive-in.
    1s



    45:50
    Der Motor zuckt noch einmal kurz und der Kopf fällt nach vorne.
    8s



    48:11
    Man sieht in einer Rückblende während der Fotosession noch einmal den Tod von eben.
    10 Frames


    Lewis wird im Kraftraum der Kopf zertrümmert.
    7 Frames



    62:14
    Erin bekommt von hinten die Nägel in den Kopf geschossen. Zahlreiche geschockte Reaktionen der Anderen.
    11s



    62:16
    Erin stirbt endgültig.
    2s



    75:19
    Ian wird von dem Schild erschlagen und dabei in mehrere Einzelteile zerlegt.
    3,5s



    75:22
    Man sieht den Kopf und Rest vom Oberkörper. Die Hand von Ian zuckt noch etwas.
    3,5s

    Kommentare

    21.09.2014 00:36 Uhr - Entertainmentz
    2x
    DB-Helfer
    User-Level von Entertainmentz 8
    Erfahrungspunkte von Entertainmentz 930
    So viele Schnitte waren zwar nicht vorhanden, jedoch waren dies die besten Todesszenen im ganzen Film. Der Film überings nicht wirklich gut, sondern eher mittelmäßig.

    21.09.2014 00:38 Uhr - Rated XXL
    4x
    Den Teil fand ich gar nicht so schlecht, wie er oft gesehen wird...natürlich ist er nicht so gut wie der zweite Teil, den ich persönlich als besten Teil bezeichnen würde, aber der dritte ist doch noch recht unterhaltsam.
    Den vierten fand ich nicht gut, aber der fünfte ist wieder absolut sehenswert.

    21.09.2014 01:15 Uhr - FishezzZ
    2x
    DB-Helfer
    User-Level von FishezzZ 15
    Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.187
    21.09.2014 00:36 Uhr schrieb FilmeTV
    So viele Schnitte waren zwar nicht vorhanden, jedoch waren dies die besten Todesszenen im ganzen Film. Der Film überings nicht wirklich gut, sondern eher mittelmäßig.

    Der Film war wie jeder andere Teil der Reihe einfach nur "MEISTERLICH" !!!

    21.09.2014 01:38 Uhr - markymarco
    2x
    Hauptsache bei 75:22 nochmal den Stinkefinger zeigen XD

    Neben Teil 1 der düsterste und atmosphärischste Teil der Reihe, was mir persönlich sehr gefällt. Im vierten Teil kommt dagegen kaum beklemmende Stimmung auch (was neben der fehlenden Atmosphäre sicherlich auch an den untalentierten und unsympatischen Akteuren liegt, sowie am zu deutlichen CGI).

    Bisher fand ich bis auf Teil 4 alle top!

    21.09.2014 09:54 Uhr - TheShield2013
    User-Level von TheShield2013 3
    Erfahrungspunkte von TheShield2013 107
    Sehr gute Reihe wo jeder Teil auf seine Art gut Unterhalten kann. Für mich ist der 2 Teil der Beste. Teil 4 und 5 hatten auch saugute 3D Effekte die kamen im Kino richtig gut rüber

    21.09.2014 12:40 Uhr - Critic
    3x
    Finde ich überraschend, dass hier viele den zweiten am besten fanden. Ich übrigens auch.

    21.09.2014 20:29 Uhr - slaytanic member
    Also ich fand alle sehr gut und auch sehr gut gemacht wobei der letzte Teil für mich das Highlight darstellt.

    21.09.2014 22:13 Uhr - elvis the king
    Ich finde auch den zweiten Teil mit am besten, der dritte Teil ist für mich der schlechteste Teil von allen. Beim fünften Teil finde ich das 3D mit das Beste was es bisher im Kino zu sehen gab und erst recht der Schluss der erstmal vollkommen überrascht.

    21.09.2014 23:29 Uhr - S.K.
    1x
    DB-Co-Admin
    User-Level von S.K. 11
    Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
    Teil 1 bleibt unerreicht, weil dieser seinerzeit noch richtig originell und richtig schockig war. Die Sequels kopieren ihn nur, ohne aber zu versuchen besser als das Original zu sein.
    Gleiches Spiel wie bei der "Saw"-Reihe.

    22.09.2014 17:36 Uhr - Spagettihero
    1. Teil 1
    2. Teil 2
    3. Teil 5
    4. Teil 3
    5. Teil 4

    So schaut's aus.

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    Ungeschnittene Fassung auf Blu-ray

    Amazon.de

    • Edge of Sanity
    • Edge of Sanity

    • BD/DVD Mediabook
    Cover A
    31,99 €
    Cover B
    31,99 €
    Cover C
    31,99 €
    • The 800
    • The 800

    BD Steelbook
    26,99 €
    Blu-ray
    13,49 €
    DVD
    11,49 €
    Prime Video
    11,99 €
    • Indiana Jones 1-4
    • Indiana Jones 1-4

    4K UHD/BD Steelbook
    139,99 €
    Blu-ray
    25,99 €
    4K UHD/BD DigiPak
    92,99 €