SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware

    South Park

    zur OFDb   OT: South Park

    Herstellungsland:USA (1997)
    Genre:Animation, Komödie
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 8,62 (89 Stimmen) Details
    13.08.2012
    Muck47
    Level 35
    XP 57.124
    Episode: 15.03 Pudding Royal (Royal Pudding)
    Comedy Central ab 12
    Label Comedy Central, Free-TV
    Land Deutschland
    Freigabe ab 12
    FSK 16
    Label Comedy Central, Free-TV
    Land USA
    Freigabe TV-MA
    Vergleich zwischen der gekürzten deutschen TV-Ausstrahlung auf Comedy Central am 10.08.2012 um 21:10 Uhr und der ungekürzten Fassung (identisch zu FSK 16 DVD)


    - 2 Schnitte
    - Schnittdauer: 33,1 sec



    Irgendwann musste es ja mal passieren. Nachdem schon MTV die kultige Animationsserie hier und da mal vor 22 Uhr platzierte, sich aber zumindest auf ein paar harmlosere Folgen beschränkt hatte und somit zumindest bei den stichprobenartig geprüften Folgen keine Schnitte vornahm, laufen nun regelmäßig bei Comedy Central zwei Folgen im Doppelpack von 20:40-21:40 Uhr.

    Bei der hier vorliegenden Folge 15x03: Pudding Royal (Royal Pudding) gab es zwei Schnitte. Der Massensuizid panischer Bürger und die typisch kanadische Tradition am Ende waren wohl etwas zu viel für den frühen Sendeplatz. Leider war dann auch die Nachtwiederholung identisch gekürzt.

    Zumindest scheint es sich letztendlich eher um einen Einzelfall zu handeln. Die in der Woche zuvor zur gleichen Uhrzeit ausgestrahlte 14. Staffel lief nämlich komplett ungekürzt (nur die Skandalfolgen "200/201" fehlten wie auch bei der deutschen DVD-Box komplett), obwohl auf DVD ab 16 Jahren freigegeben. Auch die einen Tag später bzw am 11.08. ausgestrahlten Folgen 4 und 5 der 15. Staffel wiesen keine Kürzungen auf. Bemerkenswert ist in dem Zusammenhang noch, dass nur die Folgen 15x01 und 15x02 einfach übersprungen wurden.



    Die deutsche DVD-Box mit der 15. Staffel erschien übrigens gerade am 09.08.2012. Alternativ hat man, wie bei South Park üblich, auch ganz legal die Option, die Folge in ungekürzter Fassung mit deutscher oder englischer Tonspur auf www.southparkstudios.de zu schauen (Link zur Folge).
    Die Worte in Klammern waren vor oder nach dem Schnitt in der gekürzten Fassung noch zu hören.

    05:44

    Der Fernsehbericht ist etwas länger.

    Kommentator: "(Ganz Kanada trauert) und die Selbstmordrate steigt landesweit rapide an."
    Daraufhin sieht man Leute aus dem Fenster oder vor den Zug springen und sich anzünden; "Die Prinzessin ist fort!"

    21,2 sec



    20:33

    Die kanadische Tradition wurde um ihren Höhepunkt beraubt.

    In näherer Ansicht reißt der Prinz der Prinzessin den Arm ab und schiebt ihn sich in den Hintern.
    Dazu der Kommentator: "(Die Prinzessin schreit vor Schmerzen.) Alle sehen voller Erwartung zu. Und der Arm ist ab! Alles wieder im Lot hier in Kanada. Altehrwürdige Traditionen leben auf - ja, der Prinz steckt sich den Arm der Prinzessin in den Arsch. Da ist er drin, er macht das wirklich souverän. (Was für ein wundervoller Tag für Kanada.)"

    11,9 sec

    Kommentare

    13.08.2012 00:08 Uhr - SmokinGun95
    2x
    na DAS ist mal eine tradition.

    13.08.2012 00:49 Uhr - srgeo
    Trotz 15 Staffeln ist diese Serie immer noch für wahre Höhepunkte gut. Das letzte große Highlight Humancentipad. Apple wurde nie besser verarscht. Toller Schnittbericht.
    Mir unbegreiflich, wieso eine Serie ab 16 Jahren unbedingt so früh laufen muss. Dann doch lieber uncut und for free im Internet.

    13.08.2012 01:26 Uhr - Psy. Mantis
    7x
    User-Level von Psy. Mantis 11
    Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 1.737
    South Park ist den neuen Simpsons-Folgen (die ab der 20. Staffel) haushoch überlegen. Die Qualität bei den Simpsons hat mit der Zeit wirklich nachgelassen, denn man fragt sich bei vielen Folgen heutzutage "Was soll denn der Scheiss eigentlich?". Die Folgen sind lahm geworden und die Gags hauen im Gegensatz zu früher einfach nicht mehr rein.

    Dies ist bei South Park nicht der Fall, denn die Folgen sind sozialkritisch, regen zum Nachdenken
    an und man hat immer was zu Lachen.

    13.08.2012 01:47 Uhr - Präsident Clinton
    User-Level von Präsident Clinton 2
    Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
    Absolute Zustimmung. Aller Unkenrufe zum Trotz hat SOUTH PARK qualitativ eher zugelegt, auch wenn es natürlich ab und an schwächelnde Folgen gibt...
    Ich mag zwar auch die neueren SIMSPONS-Staffeln, aber SOUTH PARK hat der gelben Sippe mittlerweile den Rang als beste Cartoonserie ever abgelaufen.
    Danke dafür und auf die nächsten Jahrzehnte...

    13.08.2012 03:19 Uhr - killerffm
    die Staffel 15 hatte aber auch ihre Tiefpunkte mit der Ass Burger Folge und alles Scheiße...

    Aber das ist Tradition..

    13.08.2012 03:47 Uhr - wirsindviele
    6x
    User-Level von wirsindviele 2
    Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
    Ass Burgers war klasse! :P

    13.08.2012 03:57 Uhr - schn[ee]
    south park bleibt auch für mich nach wie vor eine serie, die man sich immer wieder gerne ansieht. das interesse an den simpsons z.b. hat bei mir im lauf der jahre immer stärker nachgelassen.
    aber bei all den skurrilitäten, die man bei south park fast ständig zu sehen bekommt, wundern mich solche schnitte fast schon, auch für eine ausstrahlung vor 22.00 uhr.

    13.08.2012 07:20 Uhr - Schaffi
    SB.com-Autor
    User-Level von Schaffi 9
    Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
    Hab die Folge zufällig auch bei Comedy Ventral gesehen. Allerdings nur nebenbei, daher sind mir die Schnitte nicht unbedingt aufgefallen. Aber skurril war die Folge auf jeden Fall. Hab mich auch gefragt ob die Kanadier etwas ähnliches im Programm haben wir die US of A so verarscht werden?

    13.08.2012 08:07 Uhr - Dale_Cooper
    1x
    Geht mir auch so wie etlichen Leuten hier: The Simpsons hat nachgelassen und häufig nichts mehr zu sagen außer teilweise echt platten Gags, South Park ist aktueller, kritischer und - ja inzwischen auch viel lustiger als die Gelben.

    Ich bin allerdings noch immer sauer das ich die Serie nicht komplett auf DVD im Regal stehen habe da ich so etwas wie die Lügen-Box "Komplette vierzehnte Staffel" mit den 2 fehlenden Folgen nicht kaufe.

    13.08.2012 13:51 Uhr - rudi_rukkler
    Apropos Lügenbox: Hat sich was die Folgen 200 + 201 eigentlich was getan, oder hat die "Kopf-in-den-Sand-Strategie" tatsächlich funktioniert? War da nicht mal die Rede von einem Teilrelease?

    13.08.2012 20:07 Uhr - Darth Ballrack
    13.08.2012 03:19 Uhr schrieb killerffm
    die Staffel 15 hatte aber auch ihre Tiefpunkte mit der Ass Burger Folge und alles Scheiße...

    Aber das ist Tradition..


    Gerade diese Doppelfolge war super. Das mit Cartmans "Geschäftsidee" war etwas strange, aber unglaublich witzig. Und die Handlung um Stan herum mit der Matrixverarsche am Ende war einfach genial.

    Ansonsten freue ich mich über jede neue Folge, weil Southpark einfach perfekt Fäkalhumor und Gesellschaftskritik auf einem dauerhaft hohem Niveau vereint. Weiter so

    20.08.2012 15:40 Uhr - Agregator
    Ich finde ja das man die Simpsons und South Park nur schwer vergleichen kann da South Park eigentlich eher ältere anspricht und die Simpsons eher Kinder.Klar sind die Simpsons mit der Zeit schlechter geworden aber das liegt auch daran das es 500 Folgen davon gibt und von South Park 230 - da ist halt auch mehr Ausschuss dabei.Ich war nie der South Park Fan und werds wohl auch nie werden da mir der Zeichenstiel (wenn man es so nennen will) nicht gefällt!

    22.10.2012 22:53 Uhr - Rapunzel
    Hätte jetzt nicht gedacht, dass die Folge tatsächlich geschnitten wurde, allerdings hab ich sie damals auch nur auf CC gesehen. Find aber zumindest den letzten Schnitt berechtigt und freu mich jetzt einfach über die Freitagsausstrahlungen. Endlich mal ein Sender, ders richtig macht :D

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    DVD-Box der 15. Staffel mit der hier verglichenen Folge

    Amazon.de

    • Red Screening - Blutige Vorstellung
    • Red Screening - Blutige Vorstellung

    BD/DVD Mediabook
    21,99 €
    Prime Video
    13,99 €
    • Infamous
    • Infamous

    Blu-ray
    14,99 €
    DVD
    12,99 €
    Prime Video
    10,99 €
    • Zack Snyder's Justice League
    • Zack Snyder's Justice League

    4K UHD/BD
    34,99 €
    Blu-ray
    16,99 €
    DVD
    14,99 €
    • Desire
    • Desire

    Blu-ray
    15,49 €
    DVD
    13,99 €
    Prime Video
    9,99 €
    • Boss Level
    • Boss Level

    Blu-ray
    15,39 €
    DVD
    13,29 €
    Prime Video
    13,99 €