SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

3 Engel für Charlie - Volle Power

zur OFDb   OT: Charlie's Angels: Full Throttle

Herstellungsland:USA (2003)
Genre:Action, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,17 (40 Stimmen) Details
27.10.2003
LJSilver
Level 11
XP 1.665
Vergleichsfassungen
Kinofassung ofdb
Freigabe FSK 12
Unrated ofdb
Freigabe FSK 16
Charlie's Angels 2: Full Throttle (dt.: 3 Engel für Charlie: Volle Power) wurde vor dem US-Kinostart für ein PG-13-Rating gekürzt. Die meisten fehlenden Szenen sind Gewaltszenen oder sexuelle Anspielungen, ein paar Einstellungen wurden auch ausgetauscht. Am schmerzlichsten vermisst man in der Kinofassung den Tod von Thin Man und Seamus, der fehlt fast komplett.



Vergleich zwischen der Kinofassung und der Unrated- bzw. Extended Version, beide von Columbia TriStar.

Die Unrated-Fassung ist effektiv (ohne Umschnitte) 91 Sekunden länger

Die Zeit des insgesamt veränderten Materials (inkl. Umschnitte) beträgt 102 Sekunden.


Die Zeitangaben entsprechen der Unrated-Fassung in NTSC, da hier die US-DVD vorlag.

36:19 - Bildunterschied:


In der Unrated steht Dylans echter Name Helen Zaas unter dem Bild, in der Kinofassung
nicht.

Dauer: 1 Sek. kein Zeitunterschied


48:01 – Anmache von Dylan


Dylan macht den Typ in der Unrated noch schärfer an als in der Kinofassung. Sie drückt ihm den Kopf in ihren Ausschnitt (2 Einstellungen).

Dauer: 5 Sek.



48:20 – Anmache von Alex


Nachdem Alex dem Typen den Zettel aus der Tasche gezogen hat, macht sie in der Unrated einen Typ an, indem sie ihren Hintern an ihm reibt.

Dauer: 3 Sek.



55:01 – Dylan und Seamus privat (Teil 1)


Nachdem Seamus Dylan geschlagen hat, fällt Dylan rückwärts auf einen Stuhl. Jetzt kommt eine Hommage an den Turmfight aus Teil 1 (siehe Bilder).

Dylan versucht wieder, an den Stuhl gefesselt, mit angehobenen Beinen, Seamus von sich fern zu halten. Diesmal geht's aber schief, Seamus schiebt ihre Beine einfach beiseite und haut ihr eine rein. Dylan spuckt Blut.

Dauer: 7 Sek.



55:17 - Dylan und Seamus privat (Teil 2)


Nach dem Fight von Alex geht's wieder mit Dylan und Seamus weiter.

Seamus nimmt Anlauf und tritt der immer noch am Stuhl festgebundenen Dylan brutal ins Gesicht, sodass der Stuhl umfällt und Dylan sich befreien kann.

Dauer: 3 Sek.



55:42 - Dylan und Seamus privat (Teil 3)


Die Einstellung, in der Dylan und Seamus, in einer „Sex-Position“ miteinander kämpfen, ist in der Unrated etwas länger. Dylan schlingt Beine und Arme um Seamus, der stößt sie hart weg. Danach küsst Seamus Dylan auf sadistische Weise und er sagt: „I’ll have you anyway I want“.

Dauer: 8 Sek.



56:05 - Dylan und Seamus privat (Teil 4)


Weiter geht’s mit Dylan und Seamus. Seamus springt auf eine Kiste und tritt Dylan nochmal ins Gesicht. Dylan fliegt gegen ein Gitter.

Dauer: 6 Sek.



88:26 – Dylan und Thin Man in Love


Dylan und Thin Man küssen sich in der Unrated in einer zusätzlichen Einstellung.

Dauer: 3 Sek.



88:40 – Thin Man dreht durch


Der Thin Man kreischt in der Unrated länger rum.

Dauer: 2 Sek.



89:02 – Wieder Thin Man


Der Thin Man versucht in der Unrated was zu sagen, die Einstellung der Kinofassung wurde dafür verlängert.

Dauer: 2 Sek.



89:09 – Tod des Thin Man (Teil 1)


Das entsetzte Gesicht des Thin Man ist in der Unrated länger zu sehen, die Kamera fährt weg.

Dauer: 2 Sek.



89:23 - Tod des Thin Man (Teil 2)


Thin Man schlägt nur in der Unrated auf dem Boden auf.

Dauer: 1 Sek.



90:01 – Kampf auf dem Dach (Teil 1)


Auch Seamus schlägt nur in der Unrated-Fassung auf dem Boden auf. Dann fehlt in der Kinofassung folgende eigentlich sehr wichtige Szene:
Man sieht den scheinbar toten Thin Man. Dann folgt eine Totale und man sieht, dass Seamus auf den Spieß gefallen ist, mit dem er den Thin Man vorher durchbohrt hatte. Dylan schaut entsetzt nach unten.


Seamus und der Thin Man sind jedoch noch nicht ganz tot. Seamus versucht sich aufzurichten, wird aber vom Thin Man aufgehalten.

Dauer: 14 Sek.



90:18 – Kampf auf dem Dach (Teil 2)


Das große Leuchtreklame-„E“ kracht herunter und fällt spektakulär auf Seamus und den Thin Man.

Dauer: 6 Sek.



91:44 – Schlägerei im Auto (Teil 1 - Umschnitt)


Madison rammt Natalie in der Unrated in einer verlängerten Einstellung den Ellenbogen ins Gesicht. Der anschließend folgende 2. Schlag mit der Faust ist in beiden Fassungen drin. Nun sieht man in der Kinofassung eine Einstellung des Autos, wie es unter der Kamera durchfährt. Der Shot passt absolut nicht zu der schlingernden Fahrweise in der Szene, deshalb fehlt er wohl in der Unrated.

Dauer: Unrated 1 Sek., Kinofassung ca. 1 Sek. länger.


Unrated:


Kinofassung:


91:50 - Schlägerei im Auto (Teil 2)


In der Unrated versucht Natalie, Madison zu schlagen, wird aber geblockt und bekommt einen Ellenbogencheck und einen Faustschlag ins Gesicht. Im Folgenden wechseln sich Einstellungen vom schlingernden Auto und Natalie bzw. Madison, die sich im Frontbereich prügeln, ab. Dabei gibt es jede Menge Faustschläge und Ellenbogenchecks. Nur der letzte von Madison ist auch in der Kinofassung zu sehen. Danach folgt in der Unrated noch eine zusätzliche Einstellung von Madison.

Dauer: 15 Sek., Unrated 14 Sek. länger



92:18 – Dylan wird aus dem Auto geschleudert


Die Einstellung der Kinofassung, in der Dylan eine Rolltreppe hinuntergeschleudert wird, ist in der Unrated länger. Danach kommt nur hier noch ein Shot von ihrem bewusstlosen Gesicht.

Dauer: 3 Sek.



92:26 – Alex wird aus dem Auto geschleudert


Zusätzliche Einstellung, wie Alex’ Kopf auf den Boden knallt. Unrated-exclusive natürlich.

Dauer: 1 Sek.



92:31 – Ein hüpfendes Auto


In der Unrated sieht man zuerst ein Auto mit einem Typ am Steuer, der am Handy telefoniert. Im Hintergrund kommt das blaue Auto mit Madison und Natalie „angehüpft“. Im nächsten Shot sieht man es wieder, diesmal aber im Rückspiegel des Telefonierenden. Im 3. dann „hüpft“ es seitlich am Fenster des verdutzten Mannes vorbei.

Dauer: 2 Sek.



92:51 – Bewusstlose Angels


Nur in der Unrated je ein Shot von Dylan und Alex, beide immer noch bewusstlos. Die anschließende Kamerafahrt an die auf dem Boden liegende Natalie heran ist minimalst länger.

Dauer: 5 Sek.


95:03 – Alternativende (Umschnitt)


Zuerst wurde eine Einstellung von Madison ausgetauscht. Beide sind zwar sehr ähnlich, jedoch hat sie in der Unrated Blut am Mund. Danach statt einer unblutigen Gesichtsaufnahme eine, in der ihr Blut aus dem Mund läuft. Statt eines Schwenks zur Pistole am Boden wie in der Unrated gibt es in der Kinofassung einen Schnitt.


Die Zwischenaufnahme von Natalie ist wieder in beiden Fassungen identisch.


In der Unrated geht es nun wieder mit Madison weiter, die sich aufrichtet und Blut spuckt, gefolgt von einer weiteren Einstellung von Natalie. Der nächste Shot, in dem Madison „Enjoy Heaven“ sagt, ist wieder leicht unterschiedlich in der Kinofassung in einer harmloseren Variante enthalten: In der Kinofassung hat Madison weiße Zähne, in der Unrated blutverschmierte.

Dauer: 13 Sek., Unrated ca. 5 Sek. länger


Unrated:



Kinofassung:





Cover der Unrated US-DVD





Cover der deutschen Extended Version/Unrated





Kommentare

12.11.2006 10:29 Uhr -
Hey fettes Lob für diesen SB.
Ein echt geiler Streifen. Dieser Schnittbericht entspricht doch auch FSK-12 zu FSK-16 oder??

Grüsse fullarseide

15.06.2007 13:35 Uhr - Gorehound
So ist es. Finde es allerdings lächerlich, dass die Unrated bei uns erst ab 16 freigegeben ist.

21.11.2007 19:50 Uhr - Hickhack
Kann es eigentlich sein, dass die Unrated deutlich aufgehellt wurde? Sieht jedenfalls so aus...

09.01.2008 15:01 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Super Film, super Schnittbericht !

http://www.movieweb.com/video/V07L69grtzEJLX

20.04.2008 12:43 Uhr - Hakanator
Ich habe mal eine Frage zu den Altersfreigaben.
PG-13 bedeutet doch, dass eine erwachsene Begleitung dringend empfohlen wird und das R-rating bedeutet, dass eine erwachsene Begleitung dabei sein MUSS, oder? Dann wäre ein R-rating doch besser, so könnten die mehr Geld einnehmen, weil jeder unter 17 mit erwachsener Begleitung rein muss (= ZWEI Kinobesucher). Beim PG-13 kann ein Jugendlicher auch alleine rein (= EIN Kinobesucher). Verbessert mich, wenn ich irgendwas falsch verstanden hab.

24.06.2008 11:52 Uhr - Doctor Punishment
@ Hakanator: R Rated bedeutet, dass der Zuschauer entweder mindestens 17 Jahre alt sein muss, oder in Begleitung einer Volljährigen Aufsichtsperson. Dein Argument lässt sich umdrehen, wenn z.B. Eltern den Kindern verbieten den Film zu sehen, bzw. einfach nicht mitgehen. Dann verdient das Kino auch am Kind nicht. In PG-13 können die kleinen nämlich auch einfach selber gehen. Was glaubst du wie viel Mütter begeistert sind, mit ihren Sprösslingen in z.B. Texas Chainsaw Massacre zu gehen?

11.07.2008 17:45 Uhr - Mugen
Mama Firefly zum Beispiel ;-)

12.07.2008 05:23 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
hihi

30.01.2009 00:19 Uhr - Critic
der film ist albern und dumm. sorry.
wie spy kids in sexistisch.

11.06.2009 21:11 Uhr - Thequilla
Im ORF 1 lief der uncut!
Auch untertags

25.08.2009 12:40 Uhr - Präsident Clinton
1x
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
@ Critic

So isses. Genau deswegen mag ich den Film auch so...

12.05.2011 13:09 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Fand den Streifen auch nur einfach unsäglich und albern, genau wie den ersten.
Ganz, ganz furchtbar.

19.06.2011 13:18 Uhr - Joker1978
Furchtbare Grütze direkt aus der Hölle!
Da helfen auch die knackigen bodies net...

12.06.2013 03:11 Uhr - great owl
meow meow ..der krieg der pussycats :))

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



3 Engel für Charlie bei Amazon.de

Kauf der Unrated Fassung

Amazon.de


The Stuff - Ein tödlicher Leckerbissen



Dunkirk
Blu-ray Digibook 29,99
Blu-ray Steelbook 23,99
4K UHD/BD 27,99
Blu-ray 16,99
DVD 14,99



Dracula - Hammer Edition

SB.com