SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Wir blicken auf die Karriere von Zombiefilm-Legende George A. Romero zurück. Zensur, Index & Beschlagnahmen...
Wir blicken auf die Karriere von Zombiefilm-Legende George A. Romero zurück. Zensur, Index & Beschlagnahmen...
Zensierte Kinder- und Jugendfilme in Deutschland - Wenn Erwachsene das Nachsehen haben
Zensierte Kinder- und Jugendfilme in Deutschland - Wenn Erwachsene das Nachsehen haben
Es gab 2017 einige spektakuläre ungekürzte FSK-Neuprüfungen von meist früher indizierten Filmen. Einen ersten Überblick gibt unser erstes Special.
Es gab 2017 einige spektakuläre ungekürzte FSK-Neuprüfungen von meist früher indizierten Filmen. Einen ersten Überblick gibt unser erstes Special.

Fear and Loathing in Las Vegas

zur OFDb   OT: Fear and Loathing in Las Vegas

Herstellungsland:USA (1998)
Genre:Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,91 (72 Stimmen) Details
18.11.2003
Muck47
Level 35
XP 43.994
LJSilver
Level 11
XP 1.665
Vergleichsfassungen
Kinofassung ofdb
Freigabe FSK 16
Director's Cut ofdb
Vergleich zwischen der ungekürzten Kinofassung und dem Director`s Cut


Das US-Label Criterion ließ von Regisseur Terry Gilliam und Autor Hunter S. Thompson für seine Veröffentlichung einen speziellen Director`s Cut anfertigen, der eine Szene enthält, die sonst nur auszugsweise im Kinotrailer zu sehen war. Es handelt sich dabei um eine Retrospektive an Ereignisse, an die sich Hauptfigur Raoul Duke bruchstückhaft erinnert, als er sich die aufgezeichneten Gespräche auf seinem Kassettenrekorder anhört.
Außerdem ist kurz zuvor eine andere Szene in etwas längerer Form zu sehen. Es gibt etwas mehr Dialog zwischen Raoul und Dr. Gonzo, als diese aufgrund der durch die entführte Lucy (Christina Ricci) erwarteten Probleme aufbrechen wollen.


Der Director`s Cut geht in PAL-Laufzeit ohne weitere Abweichungen durch Produktionslogos 144,1 Sekunden (= 2:24 Minuten) länger durch zwei erweiterte Szenen.


Der Director`s Cut erschien 2003 exklusiv auf der US-DVD vom Label Criterion und über 5 Jahre später hat es diese Fassung auch nachträglich noch zu einem Release in Deutschland geschafft - seit dem 23. Oktober 2008 ist eine Blu-Ray mit dem DC in Deutschland erhältlich, ab August 2009 auch das Pendant auf DVD mit deutschem Ton. Die zwei längeren Szenen sind hier im O-Ton mit deutschen Untertiteln gehalten.



Zu den Laufzeitangaben im Bericht:
Die erste bezieht sich auf die deutsche DVD mit der Kinofassung in PAL, die in Klammern dahinter stehende auf die US-DVD von Criterion mit dem Director`s Cut in NTSC.
Logos

Nur der Vollständigkeit halber erwähnt, da dies für den zusätzlichen Laufzeitunterschied verantwortlich ist:


Auf der US-DVD mit dem DC gibts anfangs das Logo von Criterion zu sehen (ca. 12 sec).

Die deutsche DVD hingegen weist auf Tobis hin (ca. 24 sec).
Außerdem folgt nach dem in beiden Fassungen enthaltenen Universal-Logo nur auf der deutschen DVD noch ein zusätzliches Logo von Summit Entertainment.
Die erste Credits-Einblendung ist dann noch abweichend, da auch hier nur bei der deutschen DVD nochmal auf Summit Entertainment hingewiesen wird.

insgesamt läuft die deutsche DVD hier 24,7 sec länger




82:03 (85:07-85:29)

Nach der im "Alice im Wunderland"-Stil gehaltenen Vision von Raoul und Dr. Gonzo vor Gericht, sieht man in der KF, wie Raoul den Lampenschirm in seinen Koffer packt, dann kommt Dr. Gonzo direkt wieder auf Lucy zu sprechen.
Im DC läuft die Einstellung ohne Schnitt in einem durch und während Raoul seelenruhig weitere Sachen aus dem Zimmer einpackt, erkundigt sich Dr. Gonzo zuerst noch nervös nach seiner Waffe (mit der Raoul noch kurz vorher in der Wüste rumgeballert hat).

Dr. Gonzo: "Where's my. 357?"
Raoul: "Fuck knows, man."
Dr. Gonzo: "You can't leave me alone in this snake pit. You bastard. What did you do with my. 357? This room is in my name."
Raoul: "Tough titty, man."
Dr. Gonzo: "OK, goddamn it. You're right."

Dauer: 20 Sekunden im DC


Ablauf in Bildern:





94:25 (98:12-100:26)

Nachdem Dr. Gonzo das Zimmermädchen rausgeschmissen hat, wird in der Kinofassung noch gezeigt, wie Raoul auf seinem Bett den Kassettenrecorder startet, dann geht es schon mit dem sich übergebenden Dr. Gonzo im Bad weiter.


Im DC sieht man Raoul länger auf dem Bett und er zündet sich noch eine Pfeife an, woraufhin er sich an wirres Zeug erinnert. Immer wieder unterbrochen von Aufnahmen, bei denen er dem Tape lauscht.

Im Wesentlichen gibt es 3 Ereignisse, die schnipselweise (jeder Schnipsel ein Anführungszeichen) vermischt und eingespielt werden:


1. Ereignis:


  • Die Kassette, die Roul anhört, erzählt von einem Treffen mit einem Angestellten samt Orang-Utan in einer Zirkus-Bar. Die drei plaudern über den American Dream und Raoul will den Affen kaufen. Der Typ soll warten, bis Raoul mit dem Geld zurück ist.

  • Raoul kommt mit dem Geld wieder, aber der Affe ist weg. Er hat dem Barkeeper anscheinend den Kopf abgebissen und einen alten Mann angegriffen und wurde verhaftet (???).

  • Raoul: "What`s the bail? I want that ape!". Typ antwortet:"There`s too many zoos!“

  • Wütender Raoul schreit rum (Ich-Perspektive!): "You can`t put on a circus without a tent!"

  • Wütender Raoul sagt: "You`re all riders of the storm", zerreißt etwas, schreit dann weiter: "Where are you, fuckin` monkey!" Typ: "You can`t do that"


2. Ereignis:


  • Raoul und Gonzo kommen aus dem Supermarkt zu ihrem Wagen.

  • Raoul haut auf der Motorhaube Kokosnüsse kaputt, Gonzo haut ebenfalls mit etwas auf das Auto.

  • Eine Passantin sagt, dass sie aufhören sollen, Raoul sagt, dass das Auto der Weltbank gehört und das Geld nach Italien geht (Anspielung auf die Mafia?). Beide hauen weiterhin auf dem Auto rum.

  • Die Leute werfen Sachen auf die beiden. Raoul startet den Wagen und sagt: "God Almighty, you people voted for Hubert Humphrey und you killed Jesus!"


3. Ereignis:


Es ist Nacht. Der Autoverkäufer reißt am Klappdach des Cabrios rum,weil es blockiert ist. Raoul sagt, dass was mit dem Motor nicht stimmt.



Abschließend sieht man Raoul noch vor einer Art Altar einer Frau. Es scheint eine Art Beichte zu sein, denn Raoul gibt zu, dass er und Gonzo es wohl etwas übertrieben haben und sich Sorgen machen, dass sie vielleicht zusammenklappen.
("There was every reason to believe that we'd been heading for trouble. We'd pushed our luck a bit too far. The possibility of physical and mental collapse is now very real.")


Dauer: 124,1 Sekunden im DC


Ablauf in Bildern:



Cover der Unrated Criterion DVD






Kommentare

02.05.2007 17:28 Uhr -
das ist der geilste und wirscheste drogenfilm überhaupt. da geht nix drüber

04.05.2007 21:01 Uhr -

04.09.2007 23:43 Uhr -
ONLY THE ENGLISH VERSION !!!!

02.10.2007 12:49 Uhr -
Der ist spitzenklasse, jeden juncky zu enpfehlen! *daumenhoch* , Nur echt schade das ich nur die rated fassung daheim hab -.-

16.10.2007 14:09 Uhr - LeftyTwoGuns
1x
geiler film auch ohne dc

09.11.2007 16:21 Uhr - David_Lynch
1x
der DC ist auch R-Rated..is ja nicht wirklich heftigeres zeug dabei..einfach banale inhalt ganz kurz erweitert...aber nicht wirklich wichtig -.-

der film ans sich und der SB sind aber nach wie vor klasse !!

10.01.2008 17:19 Uhr - zombi1978
1x
An sich DIE genialste Buchverfilmung überhaupt. Besser konnte man es nicht mehr machen.

Ich finde es eigentlich sehr schade, dass nur exklusiv Criterion diese Fassung verkauft. Und gleich den Titel Director´s Cut. (Ich persönlich würde dann noch mehr reinpacken, einfach zum verlieben.)

Egal, trotzdem ein guter SB und super Film! xD

30.01.2008 14:00 Uhr - MaRdErN
1x
Thx für den SB! Für den besten Drogenfilm überhaupt, abgesehen von Requiem for a Dream (man kann die Filme aber nicht vergleichen!) Habe ebenfalls nur die Kinofassung, dieses lustigen, erschreckenden;) und für paar Andere wohl "anregenden" Film zuhause, würde aber den etwas längeren DC, für ein guten Preis, sicher noch mal kaufen. Und die deutsche Syncro ist, meiner Meinung, in diesem Fall schon sehr gelungen.

13.03.2008 06:33 Uhr - Morte
1x
freies mittagessen - finale weisheit
Wusste gar nicht, dass es da einen DC gibt (->thx 4 SB!), wobei man diese eine Erweiterung wohl nicht zwingend braucht. Hab mir den Film bestimmt 50 Mal oder öfter "reingezogen" ;).

05.07.2008 18:17 Uhr - executor
Die englische Doppel-DVD Box zusammen mit "When the Buffalo Roam" enthält auch den Dir. Cut, obwohl dies nicht zusätzlich auf der Hülle vermerkt wurde.

17.08.2008 15:47 Uhr -
Was finden nur alle so geil an dem Film....?
Für mich ist das Teil nur totaler Mist
Selten so was schlechtes gesehen und enttäuschend das Johnny sich für sowas hergibt!

23.10.2008 17:44 Uhr - Blutgericht
Meisterhafter, mitreißender Drogenfilm. Vorzüglich gespielt und inszeniert, ein absoluter Kultfilm!

31.10.2008 23:38 Uhr - DerNasenmann
1x
Super Film. Schade um die Affenszene, hätte mich schlappgelacht, wenn die dabei wär. Aber extra den DC kaufen und an den O-Ton gewöhnen geht jetzt nicht mehr. Hab den zu oft auf deutsch gesehen.

17.01.2009 12:28 Uhr - LordAndy
Jetzt gibt's den doch auf Blu-ray - auf deutsch UND als DC. :D

24.01.2009 17:40 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
KULT HOCH 10

29.01.2009 05:11 Uhr - Wussenaeh
hab mir den film so oft angesehen da er einfach super ist, leider fehlte mir die affenszene. jetzt weiss ich ja was ich nachholen sollte! danke für den SB

29.01.2009 15:25 Uhr - Matty
Der Film ist echt so durch. :-D

Aber wirklich gut umgesetzt. Kommt man sich echt vor wie auf nem Trip. ;-)

14.04.2009 19:30 Uhr -
Schmeisst ein paar Zauberpilze ein und gebt euch dann den Streifen!! - Ein unvergessliches Erlebnis!!

26.04.2009 14:46 Uhr - IggyPop
Geiler Film. Durchaus gut umgesetzt. Wie zum Teufel kannst du dir mit einer Ladung Pilzen einen Film anschauen??? Man sollte nicht mit Drogen prallen. Besonders Magic Mashrooms können schlimme Folgen mit sich ziehen und sollten nicht auf einer Seite wie dieser, wo sich viele Junge Leute verweilen, verherrlicht werden.

12.05.2009 04:53 Uhr - Morte
Ohne Drogen
Kein Verständnis
Dieses Filmes!

12.05.2009 14:38 Uhr - enemy
User-Level von enemy 1
Erfahrungspunkte von enemy 4
09.11.2007 - 16:21 Uhr schrieb David_Lynch
der DC ist auch R-Rated..is ja nicht wirklich heftigeres zeug dabei..

Was hat das denn damit zu tun? Der DC ist unrated, weil er nicht von der MPAA geprüft worden ist.

13.05.2009 23:17 Uhr -
14.04.2009 - 19:30 Uhr schrieb AK-47
Schmeisst ein paar Zauberpilze ein und gebt euch dann den Streifen!! - Ein unvergessliches Erlebnis!!



So, hab ich ausprobiert. Gegen ende des Films war die Wand zwar interessanter als der TV aber ok....

15.05.2009 13:04 Uhr - mr.blonde
"Schmeisst ein paar Zauberpilze ein und gebt euch dann den Streifen"!!
"Nehmt Drogen um den Film zu verstehen"...
-Wie alt seit ihr eigentlich!?
...und ihr infantilen Wichte wundert euch noch wenn ihr ständig bevormundet werdet...!!!
MfG

29.06.2009 04:06 Uhr -
So crank der Film.
Aber genial.



Wir können hier nicht halten,dass ist Fledermausland !!

14.08.2009 09:00 Uhr - fLuXt0R
Hab ihn gestern bei Saturn auf DVD im DirCut gesehen. Heute werd ich ihn mir holen :)

Edit: Hab ihn mir geholt...Die erweiterten Szenen kommen auf Englisch wenn man ihn auf Deutsch schaut. Aber das macht nix, der ist sowieso im O-Ton viel geiler.

Da ich diesen Film liebe, bin ich überaus glücklich wegen den neuen Szenen. Hoffe daß die in 10 Jahren noch mehr Geschnipsel finden und es intigrieren. :)

Wusstet ihr überhaupt daß es den Typen wirklich gab und er diesen Trip erlebt hat?
R.I.P Hunter...

31.12.2009 00:37 Uhr -
14.08.2009 - 09:00 Uhr schrieb fLuXt0R

Wusstet ihr überhaupt daß es den Typen wirklich gab und er diesen Trip erlebt hat?
R.I.P Hunter...


Guten Morgen! Glaube, außer dir weiß das jeder ;-P


11.07.2010 22:48 Uhr - Haterdisstmannicht
@ Trance~King


halt die fresse du BAUER:)

17.09.2010 14:11 Uhr - Martin B.
Richtig so ;)

Einer meiner absoluten Lieblingsfilme...

19.09.2010 01:27 Uhr - Hollywood-Hustler
dieser film ist einfach nur krank ..... aber genial .... alleine schon del toro & depp das spielen is erstklassik ..... schon harte kost wenn man mal bedenkt was drogen aus einem machen können ..... einfach nur kult .... glaub ich werd mir den streifen demnächst mal wieder geben .....

16.03.2011 13:47 Uhr - TheEvilDead
Naja bei den Mengen wundert es einen nicht, was die erleben xD

18.06.2011 12:09 Uhr - RaoulDuke
Toll gemachter Gonzo-film über einen gescheiterten amerikanischen Traum! Freu mich auf "TheRum Diary", wieder mit Johnny Depp, hoffe er wird meinen Erwartungen gerecht.

05.07.2012 00:21 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.872
der film ist nicht übel. die psycho/traumszenen sind schon ein ereigniss für sich. auch das dumme gequatsche von depp wenn er auf droge ist ist schon zum brüllen. leider hat der film auch einige längen.
unter den drogenfilmen finde ich trainspotting immernoch am besten. auch wenn der film aus 2 teilen besteht. den sehr lustigen ersten teil & ab ca. der mitte gibts einen break & es wird ernsthaft bis bedrückend (entzug totes baby usw.)
trotzdem ein klasse streifen!

07.07.2015 19:28 Uhr - Bossi
Da sieht man mal, wie viele hier dem Drogenkonsum nicht abgeneigt sind! Ich bin garantiert kein Moralapostel, falls das jetzt so 'rüber kommen sollte, nein! Jedem das Seine! Aber:

Der Film ist ein absolut überbewerteter, langweiliger, zeitverschwendeter Drecksfilm!

Und wer tatsächlich meint, hier noch unter Drogeneinfluss in die Glotze stieren zu können und dabei tatsächlich noch was mitzukriegen, der ist ja mal voll gaga! Das glaubt ihr doch alle selber nicht, ihr Helden!!!

Viel besser sind z.B. Trainspotting oder Requiem for a dream.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



The Walking Dead - Staffel 8
Blu-ray 34,99
DVD 29,99
Amazon Video 34,99



Braveheart
4K UHD/BD Steelbook 26,99
4K UHD/BD 22,99



Skyscraper
4K UHD/BD Steelbook 34,99
4K UHD/BD 26,99
BD 3D/2D 22,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 11,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)