SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 58,99 € bei gameware

    Steiner - Das Eiserne Kreuz

    zur OFDb   OT: Cross of Iron

    Herstellungsland:Deutschland, Großbritannien (1977)
    Genre:Action, Drama, Krieg
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 8,55 (30 Stimmen) Details
    18.11.2003
    Preacher
    Level 12
    XP 2.082
    Vergleichsfassungen
    FSK 16 Premiere Nostalgie ofdb
    Freigabe ab 16
    BBFC 18 ofdb
    Von Sam Peckinpahs Film existieren in Deutschland verschiedene Schnittfassungen, die sowohl in den TV-Ausstrahlungen und in den Videofassungen nicht immer an den selben Stellen geschnitten sind. Dieser Schnittbericht beruht auf die Premiere Nostalgie Ausstrahlung des Films vom 9.11.2003. In dieser Version weißt der Film nur 5 Cuts auf.

    1:39.32
    Der Soldat dem die Frau den Penis abgebissen hat kniet auf dem Boden und presst seine Hände auf die Wunde.
    3 Sec


    1:39.56
    Die russischen Soldatinnen sehen den verletzten Mann, wie er immer noch auf dem Boden kniet.
    4 Sec


    1:40.18
    Die Frauen gehen um den Mann herum und stellen sich in einem Kreis um ihn auf.
    6 Sec


    1:55.47
    Als Leutnant Triebich von Steiners Kugeln getroffen am Boden liegt schießt Steiner erneut auf ihn. Als er aufhört stürzt sich Soldat Krüger auf den Leutnant und sticht mit dem Messer auf ihn ein.
    27 Sec


    1:56.25
    Man sieht wie Soldat Krüger hinter der Leiche des Leutnant sitzt. In der Leiche steckt noch sein Messer. Gegenschnitt auf Steiner und den jungen Soldaten von der Geschützstelle der angeekelt davon geht.
    6 Sec

    Kommentare

    02.02.2009 18:00 Uhr - Moviescratch.de
    Schade schade ich hoffe immer noch auf eine Uncut Fassung in Deutsch!!!

    04.06.2009 11:44 Uhr - FFuchs
    Naja, ich toleriere wirklich ganz wenige gekürzte Filme in meiner DVD-Sammlung. Aber bei "Steiner" kann man mal wirklich über den Schnitt hinwegsehen. Man weiß hier doch ganz genau, was noch passiert. Sollten ganze Schusswechsel oder Schlägereien fehlen... - ein No-go! Aber die verlängerte Einstellung eines blutenden Mannes, der auf der Erde hockt, kann ich verschmerzen. Der zweite Schnitt ärgert mich viel mehr, ist aber auch nicht so wild. Die Unmenschlichkeit im Rahmen eines Krieges wird auch so deutlich. Ähnlich sehe ich es z.B. in Bezug auf die geringen Schnitte bei der deutschen Fassung von "Hamburger Hill". Bei Splatter-Filmen würden mich dagegen solche Schnitte richtig aufregen, bei diesen Filmen aber weniger.

    Dennoch würde ich natürlich auch die Uncut-Fassungen bevorzugen. Ist ja klar!

    13.12.2009 19:47 Uhr - LastBoyScout
    Ein echter Klassiker... und der ist trotzdem noch gekürzt?! WTF!
    MfG LBS

    20.01.2011 13:38 Uhr - Aero
    Mein Frauchen hat mir doch tatsächlich den Film uncut über USA aus Korea besorgt...132 min...dazu noch das entsprechende DVD-Cover auf deutsch mit genauer (geänderter) Minutenangabe. lol

    20.01.2011 21:59 Uhr - schmierwurst
    DB-Helfer
    User-Level von schmierwurst 8
    Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
    Och nee, ich wollte den heute Abend auf Kabel 1 aufnehmen, dachte der wär uncut. So kann man sich irren, echt schade. Geiler Film, aber cut will ich den nicht.

    Vielleicht wird ja bald ne neu abgetastete UNCUT Fassung veröffentlicht

    23.05.2011 04:30 Uhr - Hippie
    20.01.2011 - 21:59 Uhr schrieb schmierwurst
    Och nee, ich wollte den heute Abend auf Kabel 1 aufnehmen, dachte der wär uncut. So kann man sich irren, echt schade. Geiler Film, aber cut will ich den nicht.

    Vielleicht wird ja bald ne neu abgetastete UNCUT Fassung veröffentlicht


    Ja und da isses passiert. aber nur als Blue-Ray :D

    23.05.2011 09:04 Uhr - ghostdog
    Wirklich ärgerlich ist eigentlich nur der Schnitt bei der Szene, in der Steiner sein Magazin auf Triebich leerfeuert und anschließend Klaus Löwitsch mehrmals sein Messer in ihn rammt. Als Steiner auf den am Boden liegenden Triebich feuert, rüttelt es dessen Körper, teilweise in Zeitlupe, so typisch Peckinpah-mäßig durch. Diese Szene wirkt richtig hart und deswegen ist es schade, daß sie der Schere zum Opfer fiel. Man sollte diese Szenen drin lassen und den Film erst ab 18 freigeben. Wäre doch ganz einfach!

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    Cross of Iron bei Amazon.com

    ungeschnittene US-DVD

    Amazon.de

    • Wolf - Er wird dich holen
    • Wolf - Er wird dich holen

    Blu-ray
    13,70 €
    DVD
    10,08 €
    Prime Video
    11,99 €
    • Sisters - Die Schwestern des Bösen
    • Sisters - Die Schwestern des Bösen

    • 28,19 €
    • Ip Man 4: The Finale
    • Ip Man 4: The Finale

    BD Steelbook
    22,99 €
    Blu-ray
    13,99 €
    DVD
    11,99 €
    • Running with the Devil
    • Running with the Devil

    Blu-ray
    15,52 €
    DVD
    13,09 €
    Prime Video
    11,69 €
    • L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn
    • L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn

    Blu-ray/DVD Mediabook
    16,89 €
    DVD
    9,99 €
    • VFW - Veterans of Foreign Wars
    • VFW - Veterans of Foreign Wars

    4K UHD/BD Mediabook
    23,99 €
    Blu-ray
    14,99 €
    DVD
    12,99 €
    prime video 4K
    16,99 €
    prime video
    13,99 €