SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 64,99 € bei gameware Mortal Shell · Die letzten Überbleibsel der Menschheit · ab 34,99 € bei gameware

Spartacus - Gods of the Arena

zur OFDb   OT: Spartacus

Herstellungsland:USA (2011)
Genre:Biographie, Drama, Splatter, Historie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,48 (43 Stimmen) Details
15.10.2011
Imbor Ed
Level 10
XP 1.565
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Episode 5: Die Abrechnung (Reckoning )
TV-Version
Label Starz, Pay-TV
Land USA
Laufzeit 53:51 Min. (ohne Abspann) NTSC
Blu-ray-Version
Label Anchor Bay, Blu-ray
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 18
Laufzeit 55:03 Min. (ohne Abspann)
Während die Extended-Versionen der 1. Staffel von Spartacus: Blood & Sand meist eher aufgesetzt wirkten, führen bei der Prequel-Staffel Gods of the Arena manche Änderungen wirklich zu einem besseren Ergebnis oder zumindest zu einem anderen Erlebnis. Es ist auch alles dabei, was das Extended-Cut-Handbuch hergibt. Handlungsergänzungen, Optimierungen beim Schnitt und neue Szenen vor allem in den Sex- und Nacktszenen. So brutal und freizügig die Serie weiterhin auch im TV war, lässt es sich schon erkennen, dass man manchmal das Publikum doch nicht verschrecken wollte und ein paar Szenen strich.

Auf Blu-ray ist jetzt aber alles drin, wobei beispielsweise bei den UK-Blu-rays auf der Verpackung oder in der Werbung überhaupt nicht auf die Extended-Versionen aufmerksam gemacht wird. Man merkt es erst, wenn man die Blu-ray eingelegt hat.

Ingesamt wurden 5 der 6 Folgen verändert. Nur Episode 2 blieb identisch.
15:58
Oenomaus verteidigt die Gladiatorenschule etwas länger, als seine Frau meint, dass hier zuletzt viel Schlechtes passiert ist. Die TV-Version zeigt die Folgeeinstellung von Melitta ein paar Frames länger.
Extended: 5s | TV: 0,25s

Blu-rayTV Version


20:53
Tullius und Titus unterhalten sich länger. Tullius erwähnt frühere Gladiatoren des Hauses als Begründung, warum Titus' Schule einen Platz im Primus der Eröffnung der neuen Arena haben sollte. Die hierbei erwähnten Gladiatoren sind in Rückblenden zu sehen. Aus Anschlussgründen gibt es drumherum alternative Einstellungen.
Extended: 21,5s | TV: 6s

Blu-rayTV


36:38
Titus lobt Oenomaus und seine Arbeit als Doktore, bevor es zur Auswahl für den anstehenden Wettkampf geht. Dabei sieht man Titus husten. Eine Vorschau auf später.
45s

Blu-rayTV Version


36:44
Titus und Oenomaus diskutieren etwas länger über die Gladiatoren. Vor allem Dagan, der ein Auge verlor.
Extended: 7s | TV: 3s

Blu-rayTV


37:39
Als Oenomaus versucht, Titus davon zu überzeugen, Gannicus nicht zu verkaufen, erwähnt er kurz, dass er von Titus eben noch für seine Leistung als Doktore gelobt wurde.
2,5s

Blu-ray


53:45
Eine Aufnahme vom toten Titus wurde gespiegelt. Die Extended macht hier mehr Sinn.
kein Zeitunterschied

Blu-rayTV

Kommentare

15.10.2011 00:09 Uhr - DieSanfte
36:38
Dabei sieht man Titus husten.

Wie gut, dass ich trotz Bronchitis gerade nicht geschnitten werden ...

Manche Schnitte kann man wirklich nicht verstehen.

15.10.2011 00:54 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
Es war vielleicht nur so, dass der Cutter der TV-Version die Szene nicht für wichtig hielt. Dann aber später beim Schnitt der BD-Version war es vielleicht ein anderer, oder der Regisseur hatte mehr Zeit für Anmerkungen oder saß mit ihm Raum und wollte die Szenen jetzt haben. Oder die gleiche Person wie zuvor war dafür verantwortlich und ist jetzt anders als zuvor der Meinung, dass diese Szene als Vorbote für die Ereignisse im 3. Akt vielleicht doch hilfreich wäre und sie deshalb wieder mit drin ist.

Es geht beim Schnitt ja immer auch um die Frage, wie wichtig etwas ist, wie es kommuniziert werden soll, ob es zur Vertiefung wiederholt werden muss und wann es langweilig wird oder redundant ist.

Was hier genau der Grund war, ist nicht bekannt. Aber wenn man sich mit Filmen und Serien etwas mehr auseinandersetzt lernt man die vielen Gründe kennen und kann solchen Sachen auch verstehen.

ciao


15.10.2011 01:17 Uhr - DieSanfte
Ich verstehe bis heute nicht, warum so eine "unwichtige" Szene geschnitten wird. Der Regisseur wird sich dabei was gedacht haben ... sei die Szene noch so unblutig oder unspektakulär.

Ok, spätere Directors Cut mal ausgenommen *flöt*

15.10.2011 01:40 Uhr - Superstumpf
Ich könnte schwören die Flashbacks der Gladiatoren in der TV-Fassung gesehen zu haben (oder verwechsel ich die mit ähnlichen Flashbacks aus Blood & Sand?).

15.10.2011 10:40 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
15.10.2011 - 01:17 Uhr schrieb DieSanfte
Ich verstehe bis heute nicht, warum so eine "unwichtige" Szene geschnitten wird. Der Regisseur wird sich dabei was gedacht haben ... sei die Szene noch so unblutig oder unspektakulär.

Ok, spätere Directors Cut mal ausgenommen *flöt*

Na ja in erster Linie hast du nicht verstanden, was ich geschrieben habe.

15.10.2011 - 01:40 Uhr schrieb Superstumpf
Ich könnte schwören die Flashbacks der Gladiatoren in der TV-Fassung gesehen zu haben (oder verwechsel ich die mit ähnlichen Flashbacks aus Blood & Sand?).

Ich glaube auch die waren mal irgendwo in B&S. Vermutlich in der Szene, in der Batiatus mit Spartacus über die alten Helden des Hauses spricht. Weiß aber nicht mehr genau.

15.10.2011 11:31 Uhr - John Sinclair
Hallo alle zusammen.

@Doc Idaho: Vielen Dank für den Schnittbericht. Ich kenne die Serie noch nicht. Beim letzten Schnitt, schreibst Du, die Spiegelung der extended macht mehr Sinn. Warum ?

Vielen Dank für eine Antwort.

Mit freundlichem Gruß John.

15.10.2011 12:13 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
Weil die Kerze rechts ist und der Schatten links.

Frühere Einstellung:



Wie weiter oben schon geschrieben (und auch im Intro) ist es kein Extended-Cut aus Werbegründen sondern offensichtlich eine Optimierung des Schnitts. Und der kleine Fehler fiel wohl erst später auf.

15.10.2011 21:00 Uhr - John Sinclair
Hallo alle zusammen.

@Doc Idaho: Danke für Deine Erklärung. Ich hatte mir die Bilder angesehen, nur auf die Kerze bin ich nicht gekommen. :-) Und Dein Intro habe ich selbstverständlich gelesen.

Mit freundlichem Gruß John.

15.10.2011 22:17 Uhr - kokoloko
User-Level von kokoloko 10
Erfahrungspunkte von kokoloko 1.486
Wtf, waren "Maximalpigmentierte" damals immer hünenhaft ? :D
Xerxes reloaded würd ich sagen...

15.10.2011 22:18 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
Wenn du die Folge nicht kennst, konntest du das ja auch nicht wissen. Das Bild aus dem Kommentar war ja nicht im SB.

ciao

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Unzensierte UK-Blu-ray

Amazon.de

  • Bloodline
  • Bloodline

Blu-ray
13,99 €
DVD
10,99 €
Prime Video
13,99 €
  • Louis, der Geizkragen
  • Louis, der Geizkragen

Blu-ray
13,99 €
Prime Video
7,99 €
  • Blade
  • Blade

4K UHD/BD
29,13 €
Prime Video
3,98 €
  • The Mortuary
  • The Mortuary

4K UHD/BD Mediabook
28,99 €
Blu-ray
DVD
12,99 €
Prime Video
13,99 €
  • Biohazard - Monster aus der Galaxis
  • Biohazard - Monster aus der Galaxis

BD/DVD Mediabook
22,18 €
Blu-ray
17,44 €
DVD
11,87 €
  • The 800
  • The 800

BD Steelbook
26,99 €
Blu-ray
13,49 €
DVD
11,49 €
Prime Video
11,99 €