SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Wir blicken auf John Carpenters beeindruckende Filmographie zurück - mit vielen Kürzungen in Deutschland und exklusiven Langfassungen.
Wir blicken auf John Carpenters beeindruckende Filmographie zurück - mit vielen Kürzungen in Deutschland und exklusiven Langfassungen.
Viele Kultfilme & Games wurden 2017 vom Index entlassen. Teil 1 unseres Specials listet die relevanten Titel bis Juni auf.
Viele Kultfilme & Games wurden 2017 vom Index entlassen. Teil 1 unseres Specials listet die relevanten Titel bis Juni auf.
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film

Léon - Der Profi

zur OFDb   OT: Léon - The Professional

Herstellungsland:Frankreich (1994)
Genre:Drama, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,23 (115 Stimmen) Details
18.11.2003
LJSilver
Level 11
XP 1.665
Vergleichsfassungen
dt. Director's Cut ofdb
Freigabe FSK 16
int. Director's Cut ofdb
Der deutsche Director`s Cut im TV, auf Video und auf der alten DVD ist leider um eine winzige Handlungsszene gekürzt. Eigentlich ist die Szene völlig harmlos. Warum Sie gekürzt wurde, wird wohl ein Geheimnis des Verleihs bleiben. In allen anderen Releases des DC ist sie auch drin, z.B. Korea-DVD, RC1 (Superbit), franz. DVD!
Mittlerweile gibt es die den vollständigen Director`s Cut auch von Kinowelt auf DVD.

Da die Szene auch in der Kinofassung fehlt, könnte es sein, dass der Ur-Verleih den DC aus verschiedenen Quellen zusammengeschnitten hat und diese eine Szene schlicht vergessen hat.


Vergleich zwischen dem leicht gekürzten deutschen Director`s Cut und dem ungekürzten internationalen Director`s Cut auf der Korea SE.

Der ungekürzte Director`s Cut geht ca. 17 Sekunden länger.
Weitere Schnittberichte:

Meldungen:
Leon - Der Profi neu vom 4k-Master in 2 Versionen (21.08.2015)

45:43 - Erweiterte Szene

Im deutschen Director`s Cut fehlt folgender Dialog:


Leon: "How old are you?"

Mathilda: "18"

Leon: "18 ???"

Mathilda : "Wanna see my license?"

Leon: "No. You just look a little young."

Mathilda: "Thanks!"


Im deutschen DC wurde das Wort "fertig" in die erste Einstellung nach der fehlenden Szene verschoben, in der sich Mathilda vor Leon setzt. Im DC gehört das Wort zur ersten DC-exklusiven Einstellung.


Dauer: koreanischer DC 17 Sek. länger als deutscher DC




Cover der Korea-DVD (DC und Kinofassung auf 2 DVDs)




Cover der US-Superbit (DC)






Kommentare

28.04.2006 02:45 Uhr -
+COOLER AUFTRAGSKILLER FILM+LEON IST SO COOL,DER PISST EISWÜRFEL+SUPER SCHAUSPIELER+SUPER STORY+NUR DER UNGEKÜRZTE DIRECTOR'S CUT IN DER BLECHSCHACHTEL ZU EMPFEHLEN+NICHT NUR FÜR MILCH TRINKER+GUTE NACHT+

27.01.2007 17:51 Uhr - FSM
Auf der DVD, die ich habe, ist die Szene drauf - aber auf englisch! Also mitten im (dt.) Film kommt plötzlich dieser englische Teil...

05.05.2007 18:35 Uhr -
Hallo!

Hat vielleicht einer eine Idee, warum die genannte Szene, die ich auf meinem Director's Cut (die Steelbook edition) mit drauf habe, eigentlich in Englisch ist? Gehört das so (sprich: will Léon Mathildas Englischkenntnisse testen) oder ist das ein Synchrofehler oder ein Produktionsfehler?

Gruss,
Frank

01.06.2007 15:14 Uhr - bernyhb
weil die nie syncroniesiert wurde
war ein masterfehler
deshalb ist sie auf dem 1. dc auch nicht enthalten
für die steelbook fassung wurde ein besseres master genommen und da ist die szene halt nur in englisch verfügbar.
dafür hast du aber den richtigen Bildausschnitt der bei der 1. dc fassung auch falsch war.
das steelbook ist also um einiges besser

05.06.2007 09:45 Uhr -
Meiner Meinung nach, war es aber ein Fehler, diese vollkommen belanglose Szene wieder in den Film zu integrieren. Wenn man den Film auf deutsch anguckt, stoert es doch sehr, wenn diese eine Szene ploetzlich in englisch ist. Man haette sie m.M. nach entfernen sollen.

17.10.2007 17:37 Uhr - David_Lynch
@42

ist natürlich geschmackssache aber ich kann deine ansicht überhaupt nicht teilen...solange ich die best mögliche [meist ist das auch die längste] fassung eines streifens bekomme nehme ich gerne auch fremdsprachige szenen mit untertitel inkauf, wobei ich sowieso versuche mich vollkommen umzustellen und spielfilme [oder auch serien wie south park,simpsons, house und co] nur noch in "ihrer muttersprache" gucke.

gibt nur so etwa 2-3% die synchronisiert wirklich an die original-sprache rankommen...daher ab sofort alles auf englisch, wenns geht mit englischen untertiteln...

besonders geil zB fand ich meine erfahrung mit killing zoe, den ich mir letztens zum ersten mal und dann gleich in der original-synchro angesehen habe...die meisten textpassagen werden in einfachem schulenglisch gesprochen aber ein großteil auch in französisch und da der protagonist, wie ich auch, kein französisch versteht war das eine tolle identifikationsmöglichkeit...dennoch hat man durch situation und körperprache immer ungefähr verstanden was die franz. killer sagen...

24.02.2009 23:46 Uhr - DaNelsOneGuy
Man schaut sich amerikanische Filme auch nicht auf Deutsch an.

Was dabei rauskommt, merkt man bei Band Of Brothers...

20.07.2009 14:00 Uhr - JC Denton
1x
Man schaut sich überhaupt keine Filme auf Deutsch an. Außer deutschsprachige Filme.

19.05.2010 01:05 Uhr - shinji0083
1x
@JC Denton: sprichst mir aus der seele...

17.11.2010 18:12 Uhr - hjorvarth
4x
oh mannomann, wieder diese spinner, die meinen, jedem mitteilen zu müssen, wie toll sie doch sind, weil sie sich alle filme nur in der originalsprache ansehen....

16.09.2014 14:18 Uhr - Stoi
1x
Doch, man kann sich amerikanische Filme auch auf deutsch anschauen.
Kommt auf den Plot und auch auf die Qualität der Synchro an - und die ist bei uns sehr hoch.
Schwierig wird es, wenn Verständigungsprobleme zur Geschichte gehören, wo Protagonisten was falsches tun, weil sie ihr Gegenüber nicht verstehen. Wenn da beide Sprachen synchronisiert werden, wirds peinlich.
Wenn ich mich recht erinnere, gab es in Private Ryan so eine Szene, wo US-GIs eine deutschen Soldaten verhören und in der Synchrofassung beide Seiten deutsch sprechen - obwohl einer immer hin und her übersetzt. Die Szene ist so extrem absurd.
Auch wo Sprach-Akzente wichtig sind, um Figuren besser zu charakterisieren, ist der O-Ton besser. Aber ein Krimi in dem alle US-Ostenküstenenglisch sprechen, ist natürlich im O-Ton authentischer, verliert aber in einer guten Synchro nicht viel.
Und wer nicht gut englisch kann und nicht permanent UTs lesen will, ist mit einer guten Synchro besser bedient.
Ich persönlich schaue zum ersten mal meist mit Synchro und die Zweit- oder Drittsichtung dann gerne auch im Original, auch bei Sprachen, die ich gar nicht spreche.

16.09.2014 18:21 Uhr - HeathLedger
Man schaut sich überhaupt keine Filme auf Deutsch an. Außer deutschsprachige Filme.


Schwachsinn! "Most Wanted Man" guckst du lieber auf Deutsch, da der Film in Deutschland spielt und die Rollen alle deutsch sind, jedoch im Original die Schauspieler englisch sprechen, anstatt wie es die Rolle fordert deutsch.

Ein schönes Beispiel für einen Film der nicht deutschsprachig ist, jedoch in der Synchro eindeutig besser.

Alles in allem gucke ich manchmal Englisch manchmal Deutsch. Da muss man immer den Einzelfall betrachen

04.02.2015 23:30 Uhr - Jimmy Conway
1x
Warum sind alle O-Ton Verfechter so IGNORANT???

Ich schaue beides, je nach Lust und Laune, würde aber nie Verlangen oder großkotzig behaupten, dass man Filme im O-Ton sehen MUSS.
Was für ein Quatsch.
Vor allem die deutsche Jugend sollte mal lieber erst die deutsche Sprache beherrschen ;-)

09.07.2015 15:42 Uhr - Bossi
Jean Reno ist ein fantastisch charismatischer Schauspieler. Ich mag den Kerl.

Eine Freundin hatte mal das Erlebnis, diesen Film noch nicht gesehen zu haben. Sie kannte aber den Schauspieler aus anderen Filmen. Unter ihrem Bekanntenkreis hat sie dann mal nachgefragt, was der sonst noch so für Filme macht, und laut ihrer Aussage wurde an erster Stelle immer dieser Film genannt (auch ich habe den Film erstplatziert!)! Nach soviel Zuspruch hat sie ihn sich irgendwann mal gegeben und war baff! Bildungslücke geschlossen!

Der Film ist aber auch sowas von geil! Aber nur in der Langfassung - logisch!

Vergleichbar danach wäre dann noch 22 bullets!

Fazit: 10/10.

01.02.2016 00:42 Uhr - antoniomontana
1x
Ein Meisterwerk von Film mit noch besseren schauspielern..
Jean Reno mit einer paraderolle! Und Natalie Portman das perfekte "Gegenstück" dazu.. Auch Gary Oldman wie immer als Bösewicht genial dreckig! Das Ende mit Shape of my Heart lässt mich immer fragend zurück.. So lieb ich Filme! 😎

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



Leon - bei Amazon.de

Director's cut endlich ungekürzt auf deutsch.Limited Tin Edition


Amazon.de



Terminal - Rache war nie schöner
Blu-ray 15,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99



Our Evil
Blu-ray/DVD Mediabook 21,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99



The First Purge
4K UHD/BD 27,99
Blu-ray Steelbook tba
Blu-ray 17,99
DVD 14,99
amazon video 13,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)